https://img.br.de/d8498e3e-e59f-43d6-b42e-e884cbd7e954.jpeg

Sport

Es gebe eine größere Einsatzlage. Bei einer Explosion in einem Verwaltungsgebäude im baden-württembergischen Neckarsulm sind am Mittwoch drei Personen verletzt worden. Warum der Gegenstand explodierte sei Gegenstand der Ermittlungen, so ein Polizeisprecher. Die Lidl-Zentrale wurde abgesperrt, um 16.30 Uhr betrat ein Bombenentschärfer das Gebäude.
  • Trainerentlassung bei Mainz, Schmidt neuer Sportchef

    Trainerentlassung bei Mainz, Schmidt neuer Sportchef

    Sport

    Er galt als kompromissloser Innenverteidiger und kommt auf über 100 Bundesliga-Spiele. Dazu gehört vor allem die Verpflichtung eines passenden Trainers. Beim kriselnden Bundesligisten 1. FSV Mainz 05 sind kurz vor dem Rutsch ins neue Jahr wichtige Personalentscheidungen gefallen: Schon länger war über eine mögliche Rückkehr von Ex-Manager Christian Heidel (57) spekuliert worden, am Montagabend gab es nun die erlösende Zusage von Heidel.
  • Skiflug-Weltmeister Geiger kann in Oberstdorf starten

    Skiflug-Weltmeister Geiger kann in Oberstdorf starten

    Sport

    Geiger war in dieser Woche schon einmal negativ auf das Virus getestet worden. "Wir bedauern diese Entscheidung sehr, doch zum Schutz aller anderen Athleten blieb dem Gesundheitsamt keine andere Wahl", sagte Florian Stern, Generalsekretär beim Springen in Oberstdorf.
  • DFB-Pokal: Fortuna Düsseldorf blamiert sich - Essen im Achtelfinale

    DFB-Pokal: Fortuna Düsseldorf blamiert sich - Essen im Achtelfinale

    Sport

    Nach der Pokal-Überraschung von Rot-Weiss Essen sind die Weihnachtsfeiern der Spieler-Familien in Gefahr. Essen spielt in der Regionalliga, der vierthöchsten Spielklassen in Deutschland. Der Torjäger brachte die Gäste auch per Foulelfmeter noch einmal heran (87.'). Damit kassierten die Breisgauer nach drei Pflichtspielsiegen nacheinander wieder eine Niederlage, obwohl sie in der Schlussphase einige gute Möglichkeiten hatten.
  • Offiziell: Bas Dost wechselt von Frankfurt zu Club Brügge

    Offiziell: Bas Dost wechselt von Frankfurt zu Club Brügge

    Sport

    In der laufenden Bundesliga-Spielzeit hat Eintracht Frankfurts Bas Dost sechs Torbeteiligungen in zwölf Einsätzen aufzuweisen. Trainer Adi Hütter und seine ÖFB-Legionäre Martin Hinteregger und Stefan Ilsanker verlieren einen Sturmtank. "Dem kommen wir nach, in dem wir dem Spieler einen Wunsch erfüllen", sagte Eintracht-Sportvorstand Fredi Bobic. Bei der SGE wäre Dost ab dem kommenden Sommer in sein letztes Vertragsjahr gegangen.
  • Fußball - Paris Saint-Germain trennt sich von Trainer Tuchel - Mbappé dankt ihm

    Fußball - Paris Saint-Germain trennt sich von Trainer Tuchel - Mbappé dankt ihm

    Sport

    Tuchel stand in seinen zweieinhalb Jahren bei PSG dicht davor, dem ambitionierten Club den ersehnten ersten Triumph in der Champions League zu bescheren. Du lernst den Biss zu zeigen, kommst aus dem Selbstmitleid heraus. "Wir hatten nie so das Gefühl, dass wir die Leute jetzt auch mal überzeugt haben und sie unsere Leistung anerkennen".
  • Stefan Maierhofer wechselt nach Deutschland

    Stefan Maierhofer wechselt nach Deutschland

    Sport

    Bundesliga bewahren. Der 38-jährige Angreifer soll den Kickers beim Ziel Klassenerhalt helfen. Die Kickers sind nach zwölf Runden mit vier Zählern abgeschlagenes Schlusslicht der zweithöchsten deutschen Spielklasse. Maierhofer war im August verpflichtet worden, kam bei der Admira aber nur zu einem Spiel über die volle Distanz und insgesamt sieben Einsätzen ohne Torerfolg.
  • Bundesliga: Gross soll Schalke retten

    Bundesliga: Gross soll Schalke retten

    Sport

    Huub Stevens wird zum vierten Mal Trainer in Gelsenkirchen. Warum Schneider sich für den Trainer-Rentner, der im Mai seine Karriere eigentlich beendet hatte, entschieden hat, wie lange der Vertrag des Schweizers laufen soll und wann Gross sein erstes Training leiten soll, lesen Sie hier bei BILDplus ! Laut kicker-Informationen soll ein neuer Trainer bei Schalke noch vor Weihnachten präsentiert werden, um genügend Vorlaufzeit für die am 2.
  • Messi nach 644. Barca-Tor:

    Messi nach 644. Barca-Tor: "Nie gedacht, Rekorde zu brechen"

    Sport

    Schon gar nicht den, den ich heute erreicht habe", schrieb der Argentinier bei Instagram nach dem 3:0 der Katalanen in der spanischen Liga bei Real Valladolid . Bereits beim 2:2 gegen Valencia am vergangenen Spieltag hatte Messi den Pelé-Rekord eingestellt. Spitzenreiter in Spanien ist weiter Atlético Madrid .
  • Borussia Dortmund: Quarantäne für Haaland vorgesehen

    Borussia Dortmund: Quarantäne für Haaland vorgesehen

    Sport

    Meldungen aus Norwegen , dass dem 20-Jährigen wie anderen Nationalspielern im Fall eines Einsatzes eine Geldstrafe droht, sorgten beim Revierclub für Befremden. Die Spieler hätten bei ihrer Ausreise zugestimmt, sich bis zum Ablauf der zehntägigen Quarantäne in Isolation zu begeben, hieß es. Das Missachten dieser Pflicht "würden wir als Bruch der Quarantäne und Verstoß gegen die Voraussetzungen zur Ausreise" werten, sagte der zuständige Osloer Amtsarzt Tore W.
  • ATP Finals: Thiem besiegt den Vorjahressieger - Tennis

    ATP Finals: Thiem besiegt den Vorjahressieger - Tennis

    Sport

    Nach einem Break zum 2:0 im dritten Satz und 2:17 Stunden Spielzeit verwandelte der Weltranglisten-Dritte seinen zweiten Matchball. Das ergab die Auslosung am Donnerstag (12.11.2020) in London . Die jeweils Erst- und Zweitplatzierten der beiden Gruppe erreichen die Halbfinals. Publikum ist aufgrund der Coronavirus-Krise nicht zugelassen. Dominic Thiem schaffte bei den ATP Finals einen wichtigen Sieg auf dem erhofften Weg ins Halbfinale.
  • Golf: Masters-Sieg mit Rekord - Johnson erfüllt sich seinen Traum

    Golf: Masters-Sieg mit Rekord - Johnson erfüllt sich seinen Traum

    Sport

    Auch der offenbar gesundheitlich angeschlagene Mitfavorit und US-Open-Champion Bryson DeChambeau spielte nicht die vom ihm erwartete Rolle, war am Ende sogar einen Schlag schlechter (286 Schläge) als Flightpartner Langer. Bei zwei US-Topstars gab es allerdings lange Gesichter. Vorjahressieger Tiger Woods schwächelte in der entscheidenden Phase, nachdem er am Donnerstag mit einer persönlichen Bestmarke gestartet war.
  • Schalke runderneuert gegen Schweinfurt - Fährmann im Tor

    Schalke runderneuert gegen Schweinfurt - Fährmann im Tor

    Sport

    Aber immerhin hat der Krisenklub Schalke gegen das leidenschaftlich kämpfende Schweinfurt 05 zum Abschluss der ersten DFB-Pokal-Runde 4:1 (2:1) gewonnen. Martin Thomann hatte den Viertligisten in Führung gebracht (37.). Die Begegnung sollte ursprünglich bereits Mitte September stattfinden. Damals hatte Drittliga-Aufsteiger Türkgücü München eine Einstweilige Verfügung gegen das Startrecht der Schweinfurter erwirkt.
  • Champions League: RB Leipzig muss gegen Paris punkten

    Champions League: RB Leipzig muss gegen Paris punkten

    Sport

    Die Elf von Trainer Julian Nagelsmann fürchtete die nächste Niederlage. -Runde der Champions League genommen. Wichtige Reaktion für RB Leipzig in der Champions League: Durch den 2:1-Sieg gegen Paris Saint-Germain haben die Deutschen nun wieder alle Chancen auf einen Vorstoß in die K.O.
  • Champions League: Zwei Werner-Tore bei Chelsea-Sieg - Basaksehirs mit Premiere

    Champions League: Zwei Werner-Tore bei Chelsea-Sieg - Basaksehirs mit Premiere

    Sport

    Werner führte seine Mannschaft anschließend zu einem ungefährdeten zweiten Erfolg am dritten Spieltag der Gruppe E. Er verwandelte einen Elfmeter, nachdem er selbst gefoult worden war (10.), und später noch einen (41.). Denn schon in der 13. Minute nutzte Demba Ba die fehlende Gegenstoß-Absicherung der Gäste von der Insel und stellte auf 1:0. Petersburg. Alexander Jerochin hatte den russischen Gastgeber mit 1:0 (32.) in Führung gebracht.
  • Werder stellt keine Nationalspieler in Risikogebiete ab

    Werder stellt keine Nationalspieler in Risikogebiete ab

    Sport

    Die Klubs stellen sich angesichts stark steigender Infektionszahlen bei den anstehenden Länderspielen zunehmend quer und verweigern ihren Profis Trips zu den Nationalmannschaften. Von Gleichbehandlung kann nun keine Rede mehr sein. "Mein Verständnis ist: Wenn man danach in Quarantäne muss, gibt es keine Abstellungspflicht".