http://onetz.de/sites/default/files/imagecache/ga-large/articlemedia/2020/03/14/1f320175-1b5d-49e2-90ab-a984b21fa190.jpg

Sport

Dabei handelt es sich um den Profi Fabian Nürnberger. Wir haben neun Hygiene- und Verhaltens-Tipps nach Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zur Vorbeugung des Coronaviruses und anderen Virusinfektionen zusammengefasst. Das gesamte Team befindet sich ab sofort auf Anweisung der Gesundheitsbehörde für die kommenden 14 Tage in häuslicher Quarantäne. Weiter erklärte der Verein, dass noch "einige wenige Testergebnisse" ausstehen würden.
  • Die DFL will spielen lassen - erst einmal

    Die DFL will spielen lassen - erst einmal

    Sport

    Allerdings wurden im Zuge dessen SCP-Spieler überprüft, Ergebnisse standen noch aus. Der Vorstand der Handball Bundesliga Frauen (HBF) hatte zuvor für das Wochenende alle Spiele der 1. Längst abgesagt war auch das Montagsspiel zwischen Werder Bremen und Bayer Leverkusen . Zu solchen Szenen war es bei verschiedenen Geisterspielen der vergangenen Woche gekommen.
  • Erster Coronafall in der Bundesliga: Paderborn-Verteidiger betroffen

    Erster Coronafall in der Bundesliga: Paderborn-Verteidiger betroffen

    Sport

    März im direkten Kontakt standen, gilt ab sofort eine 14-tägige häusliche Quarantäne. Ein Spieler des SC Paderborn wurde positiv auf die Erkankung getestet. Die Ergebnisse der Tests werden in der kommenden Woche erwartet. Geschäftsführer Sport Martin Przondziono (50) dazu: " Die Gesundheit unserer Spieler und Mitarbeiter hat weiterhin absoluten Vorrang ".
  • Nach Derby-Pleite: HSV verliert auch in Aue

    Nach Derby-Pleite: HSV verliert auch in Aue

    Sport

    Die einzige gute Nachricht nach einem blamablen Auftritt: Auch Aufstiegskonkurrent VfB Stuttgart konnte nicht punkten, die Schwaben verloren bei der SpVgg Greuther Fürth mit 0:2 (0:0). Gideon Jung versuchte in der zweiten Hälfte, mit einer Schwalbe einen Elfmeter für den HSV herauszuholen, fing sich damit aber die zweite Gelbe Karte ein.
  • BVB: Watzkes Kampfansage im Sancho-Poker

    BVB: Watzkes Kampfansage im Sancho-Poker

    Sport

    Der 19 Jahre alt Engländer weckt bereits seit Monaten Begehrlichkeiten in seiner Heimat. Die britische Zeitung " Telegraph " meldete nun exklusiv, dass Spitzenklub Manchester United im Sommer Sancho zum teuersten Transfer der Vereinsgeschichte machen möchte.
  • Angst vor Corona: Stadionverweis für Japaner bei RB Leipzig-Spiel

    Angst vor Corona: Stadionverweis für Japaner bei RB Leipzig-Spiel

    Sport

    Gut 15 Minuten nach Beginn des Spiels gegen Bayer Leverkusen am Sonntag sei die Gruppe von etwa zehn Ordnern des Stadions verwiesen worden. Nun entschuldigte sich der Klub. "Für diesen Fehler möchten und müssen wir uns an dieser Stelle entschuldigen", teilte RB mit. Außerdem kündigten die Sachsen eine schnelle Wiedergutmachung an: "Wir versuchen bereits, die betreffenden Personen zu kontaktieren und sie zum nächsten Heimspiel einzuladen".
  • Pep Guardiola gewinnt mit Manchester City den englischen Ligapokal

    Pep Guardiola gewinnt mit Manchester City den englischen Ligapokal

    Sport

    Der Mittelfeldspieler kam nach einer knappen Stunde für Gündogan ins Spiel. Minute: Top-Talent Foden legt einen hohen Ball von Rodri per Kopf perfekt zurück auf Aguero, der trifft durch die Beine eines Gegenspielers. Davor hatte Aston Villa bereits die Spiele gegen Crewe Alexandra (6:1), Brighton & Hove Albion (3:1) und die Wolverhampton Wanderers (2:1) für sich entschieden.
  • Liverpool-Blamage bei Abstiegskandidat: Klopps Siegesserie überraschend beendet

    Liverpool-Blamage bei Abstiegskandidat: Klopps Siegesserie überraschend beendet

    Sport

    Dazwischen lagen 44 Partien. "Es ist nicht einfach zu erklären, aber was passiert ist, sollte nicht die größte Sensation im Weltfußball sein", meinte der 52-jährige, dessen Truppe den ersten Meistertitel seit 1990 sowie den insgesamt 19. Das schaffte neben Liverpool in der Vergangenheit auch ManCity (2017). Im Kampf um Rang vier konnte Chelsea nicht voll punkten. Die "Blues" erkämpften bei Bournemouth dank eines Doppelpacks von Marcos Alonso (33., 85.) gerade noch ein 2:2 und halten als ...
  • Europa-League-Auslosung: Leverkusen muss nach Glasgow

    Europa-League-Auslosung: Leverkusen muss nach Glasgow

    Sport

    Die Bundesligapartie zwischen der TSG Hoffenheim und dem FC Bayern musste am Samstagnachmittag wegen massiver Beleidigungen gegen Dietmar Hopp zweimal unterbrochen werden. Auf der Bank nahm erstmals U19-Innenverteidiger Frederik Jäkel Platz. Nach der Pause ging es zunächst mit der gewohnten Dynamik weiter, allerdings hinterließ nun RB, wie so oft in zweiten Halbzeiten, zunächst den forscheren Eindruck.
  • Absturz von Schalke 04 - Fan-Wut richtet sich auf Nübel

    Absturz von Schalke 04 - Fan-Wut richtet sich auf Nübel

    Sport

    Nach dem Schlusspfiff gab es "Nübel raus"-Rufe und Pfiffe der Schalker Fans gegen ihren Keeper". Insbesondere auch in schwierigen Phasen. Von seinen Teamkollegen bekam Nübel viel Trost: "Man kann nicht immer überragend performen", sagte Alessandro Schöpf der ARD.
  • Dietmar Hopp spricht:

    Dietmar Hopp spricht: "Das erinnert an ganz dunkle Zeiten"

    Sport

    Philippe Coutinho (33./47.) traf doppelt für den Rekordmeister, der noch vier Wochen auf den am linken Kniegelenk verletzten Lewandowski verzichten muss.Nach dem Treffer von Leon Goretzka (62.) musste die Partie zweimal unterbrochen werden, weil im Block der Bayern-Fans Plakate mit den Beleidigungen zu sehen waren.
  • Seifert: Anfeindungen gegen Hopp

    Seifert: Anfeindungen gegen Hopp "nicht mehr hinnehmbar"

    Sport

    Aus Liebe zum Spiel! "Bislang hat es die Bundesliga nicht in den Griff bekommen". Die Fans von Borussia Dortmund wurden als Wiederholungstäter zuletzt vom DFB-Sportgericht mit einem Auswärtsbann für die Spiele in Sinsheim bestraft. "Erfahrene szene- und ortskundige" Beamte sollen diese Gruppe bilden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Den Block absperren - rein, raus und Ende.
  • Fußball - Coronavirus: Fünf Serie-A-Spiele auf Mai verschoben

    Fußball - Coronavirus: Fünf Serie-A-Spiele auf Mai verschoben

    Sport

    Das Serie-A-Spitzenspiel zwischen Rekordmeister Juventus Turin und Inter Mailand wird aufgrund der Coronavirus-Pandemie nun definitiv ohne Zuschauer stattfinden. 21 Menschen sind an der Erkrankung Covid-19 in dem Land bereits gestorben - besonders viele im Norden. Die meisten dieser Partien finden in den am stärksten betroffenen Regionen Norditaliens statt: der Lombardei (305 Infizierte bis Freitagvormittag), Venetien (98) und Emilia-Romagna (97).
  • Deutsche Skispringer holen in Lahti zweiten Weltcup-Sieg

    Deutsche Skispringer holen in Lahti zweiten Weltcup-Sieg

    Sport

    In einem packenden Wettkampf lag Deutschland bereits nach dem ersten Durchgang vorn. Daneben schafften es die Schweizer (7.) und die heimische Mannschaft aus Finnland (8.) in den Finaldurchgang. "Das ist ein toller Erfolg für die Mannschaft", sagte Horngacher, der sich bereits am Vortag über Geigers zweiten Platz im Einzel freuen konnte. Am Sonntag sind sie beim zweiten Einzelwettbewerb ( Skispringen in Lahti: Einzel am Sonntag, ab 15.30 Uhr im SPORT1-Liveticker ) wieder dabei - erfolgreiche ...
  • Mit Bahnrekord: Hermann verteidigt WM-Titel im Skeleton

    Mit Bahnrekord: Hermann verteidigt WM-Titel im Skeleton

    Sport

    Noch vor dem vierten und letzten Lauf hatte Hermann scheinbar aussichtslose 0,66 Sekunden Rückstand auf Gilardoni, mit einem Bahnrekord von 57,77 Sekunden zog sie aber noch vorbei und schrie anschließend ihre Freude heraus. In Whistler schrieben Hermann, Lölling und Griebel zudem mit einem Dreifachsieg Skeleton-Geschichte. Hermann gewann auch schon 2016 in Igls, Lölling wurde 2017 am Königssee Weltmeisterin.