Erstes Telefonat mit Europäer: Biden spricht mit Johnson

Einstellen Kommentar Drucken

US-Präsident Donald Trump hat Medienberichten zufolge eine Notiz für seinen Amtsnachfolger Joe Biden im Oval Office des Weißen Hauses hinterlassen. Deere machte keine Angaben zum Inhalt der Notiz. An Bidens Vereidigung zu Mittag vor dem Kapitol nimmt er nicht teil.

Als erster US-Staatschef seit mehr als 150 Jahren hatte Trump bereits mit einer wichtigen Tradition gebrochen und nicht an der Vereidigungszeremonie seines Nachfolgers teilgenommen. Biden, der seit Mittwoch Präsident ist, hatte zuvor nur mit seinen Amtskollegen in den Nachbarländern Kanada und Mexiko gesprochen. Für Biden und seine Vizepräsidentin Kamala Harris ist die Bewältigung der Pandemie dagegen die drängendste Aufgabe. Er werde ein "Präsident für alle Amerikaner" sein, betonte er.

Comments