Michael B. Jordan ist "Sexiest Man Alive"

Einstellen Kommentar Drucken

In diesem Jahr gebührt die Ehre - die manchem Preisträger eher peinlich zu sein scheint - dem Schauspieler Michael B. Jordan, bekannt aus dem Filmhit "Black Panther".

"Es ist ein cooles Gefühl", sagte der 33-Jährige. Diese wurde am Dienstag (Ortszeit) in der Show des US-Komikers Jimmy Kimmel bekanntgegeben.

Jordan trat dort bekleidet mit einem gelben Schutzanzug auf und auch sein Gesicht war verdeckt. Die TV-Zuschauer sollten raten, wer in dem Anzug steckte. Als Trophäe erhielt Michael B. Jordan einen Spiegel.

Berlin - Ob der Titel aus der Zeit gefallen wirkt, ist dem "People"-Magazin herzlich egal: Alljährlich kürt die Zeitschrift den "Sexiest Man Alive" - seit 1985". Davor waren es US-Country-Star Blake Shelton, US-Schauspieler Dwayne Johnson, die britische Fußball-Legende David Beckham und der australische Schauspieler Chris Hemsworth.

Comments