'Zurück in die Zukunft'-Schauspielerin Elsa Raven ist gestorben

Einstellen Kommentar Drucken

Demnach sei die Schauspielerin am Dienstag (3. November) in ihrem Zuhause in Los Angeles verstorben. Laut der Zeitung "USA Today" war sie nach Auskunft ihrer Familie friedlich in ihrem Haus gestorben. Raven, die mit bürgerlichem Namen Elsa Rabinowitz hieß, dürfte Fans von "Zurück in die Zukunft" als die "Save The Clock Tower Lady", die Spendensammlerin für die Uhr, bekannt sein. In "Amen", "Kampf gegen die Mafia" und "Zeit der Sehnsucht" spielte sie jeweils mehrere Jahre mit.

"Rettet die Rathausuhr!" war schon ein Großteil der Zeilen, die Elsa Raven im Filmklassiker "Zurück in die Zukunft" sprach. In dem Katastrophenfilm "Titanic" (1997) verkörperte sie die historische Figur der Passagierin Ida Straus, die gemeinsam mit ihrem Mann Isidor, einem reichen Unternehmer, an Bord des sinkenden Schiffes stirbt.

Comments