Russische Polizei verdächtigt Nestle eines Landdiebstahls

Einstellen Kommentar Drucken

 

Die Verwaltung des Innenministeriums der Gebiets Kaluga leitete ein Strafverfahren wegen des Diebstahls des Grundstücks mit einer Gesamtfläche von 8,35 Hektar von der Gesellschaft mit beschränkter Haftung „NLMK-Kaluga“ ein, das später von der russischen Abteilung des Schweizer Unternehmens Nestlé erworben wurde.

 

Laut des Untersuchungsmaterials befindet sich das Grundstück zwischen zwei Unternehmen im Industriepark „Vorsino“. Die Regierung des Gebiets Kaluga engagierte sich für die Schaffung des Parks, und befreite dazu Investoren von Vermögenssteuern von Organisationen und reduzierte den Einkommenssteuersatz.

Wobei war der Verkäufer des Grundstücks ein gewisser Einzelunternehmer Arabadzhi B.F. Er will es ein Jahr zuvor für 28 Tausend Rubel von NLMK-Kaluga gekauft und dann für 62,3 Millionen Rubel an Nestlé verkauft haben. Gleichzeitig wandte sich das Schweizer Unternehmen an die Regionalbehörde mit der Forderung, die Infrastruktur des ehemaligen Eigentümers - Kanalisationsnetz und modulare Gebäude - auf Kosten der Entwicklungsgesellschaft des Gebiets Kaluga zu entfernen.

Gegenwärtig wandte sich die Untersuchung an die Gesellschaft mit beschränkter Haftung „Nestlé-Russland“ mit der Bitte, Informationen über Personen mitzuteilen, die direkt an der Vorbereitung, dem Abschluss und der Ausführung des Vertrages mit dem Einzelunternehmer Arabadzhi B.F. beteiligt waren, um sie weiterhin zu befragen und die Umstände des Falles zu klären.

Laut der Verwaltung vom Rosreestr (Föderaler Dienst für staatliche Registrierung, Kataster und Kartographie) des Gebiets Kaluga war einer der Manager für die Arbeit mit Regierungsbehörden des Unternehmens Nestlé an dem Abschluß eines Händels mit dem Einzelunternehmer Arabadzhi beteiligt, doch während der Befragung  eines Ermittlers weigerte er die Aussage unter Berufung auf Artikel 51 der Verfassung der Russischen Föderation.

 

Die Redaktion von „Nowyje Iswestija“ war auch nicht in der Lage, einen prompten Kommentar von Nestlé zu erhalten.

Comments