Trennung? Karriere-Aus? Die Wahrheit über Andrej Mangold und Jennifer Lange

Einstellen Kommentar Drucken

Es begann mit einer perfiden Spuckattacke und endete mit Drohungen, Beschimpfungen, Hetze, Intrigen und einem Fresko (un) menschlicher Abartigkeiten, die man so selbst im (deutschen) Trash-TV selten gesehen hat: Seit einigen Wochen erhitzt "Das Sommerhaus der Stars" auf RTL die Corona-müden Gemüter der Zuschauer, führt zu heftigen (wie sinnlosen) Diskussionen und küchenpsychologischen Analysen in den (a) sozialen Medien. Keiner möchte mehr mit ihm und seiner Laura (20) arbeiten.

Gerüchte über eine mögliche Teilnahme am Dschungelcamp hatte es in den letzten Tagen bereits gegeben. Dort soll der Ex-Bachelor auf seine "Sommerhaus"-Bekannte Lisha, 33, treffen". Das "Bachelor"-Traumpaar soll sogar eine eigene Doku-Soap bekommen".

Intrige, Manipulation, Eskalation: „Das Sommerhaus der Stars“ als Palette menschlicher Abscheulichkeiten

Werden die ehemaligen "Sommerhaus"-Teilnehmer den Wendler ersetzen?"

Nach den Mobbing-Vorwürfen hatten sich zahlreiche Kooperationspartner von Andrej Mangold und Jennifer Lange distanziert. RTL nutzt die Aufmerksamkeit jedoch lieber aus. "Kurioserweise ist der Marktwert von Andrej Mangold seit dem 'Sommerhaus' gestiegen", erklärte ein Mitarbeiter der Firma. So würden sie den Basketballer für gleich drei große TV-Formate ins Boot holen wollen. Nach dem Eklat um den Schlagersänger wird die Hochzeits-Doku "Laura und der Wendler: Jetzt wird geheiratet", die auf TVNOW und Vox zu sehen war, nämlich nicht weitergeführt. Viele Fans kritisierten ihn und seine Freundin Jennifer Lange (27) extrem für ihr Verhalten in der Show gegenüber Evanthia Benetatou (28).

Comments