Matt von Feuerherz überrascht mit seinem Coming-out

Einstellen Kommentar Drucken

Bekannt wurde der blonde Lockenkopf an der Seite seiner Kollegen Sebastian Wurth, Karsten Walter und Dominique Bircan Baltas durch die gemeinsame Band "Feuerherz". Für diesen Schritt hat sich Stoffers nun einen ganz besonderen Tag ausgesucht, nämlich den "Coming Out-Tag".

Warum keine dieser Verehrerinnen den Musiker je erreichen konnte, hat er erst jetzt offiziell verraten. - Er wird seit 1988 international am 11. Oktober gefeiert und soll jedes Jahr homo- und bisexuelle Menschen weltweit dazu ermutigen, zu ihrer Sexualität zu stehen.

In dem Video sieht man den 30-jährigen Holländer, wie er im Urlaub mit seinem Ex-Freund eine schöne Zeit verbingt. Ich habe euch viel gezeigt, aber eine Sache über mein Privatleben nicht. "Heute fühlte ich, dass es an der Zeit war, dies am Coming-Out-Tag zu teilen", so der Künstler. Aus verschiedenen Gründen konnte ich dies jedoch nicht. "Bitte habt keine Angst, Euch zu verlieben, Liebe ist Liebe".

Comments