Die Ärzte verschieben ausverkaufte Tour | Musik

Einstellen Kommentar Drucken

Und es ist keine schöne - Tausende Fans der Punkrock-Legende "Die Ärzte" hatten sich auf die bevorstehende Tour gefreut. (57) und Rodrigo González (52) auf der offiziellen Webseite bekannt geben, könne die "In The Ä Tonight Tour" aufgrund behördlicher Auflagen im Zusammenhang mit Covid-19 2020 nicht stattfinden.

Farin Urlaub (l.) und Bela B. von Die Ärzte während eines Auftritts beim legendären Festival Rock am Ring. Man habe sich deswegen dazu entschieden, die Veranstaltungen Ende 2021 nachzuholen.

Die beiden Konzerte in Leipzig werden auf den 15. und 16. November 2021 verschoben.

Nach Angaben der Band behalten schon gekaufte Tickets auch für die neuen Termine ihre Gültigkeit.

Wer dann jedoch verhindert sein sollte, kann die Karten rückerstatten lassen.

Nach der bereits veröffentlichten Single "Morgens Pauken" haben die unter der ironischen Selbstbezeichnung "Die beste Band der Welt" agierenden Musiker mit "True Romance" für den 9. Oktober die nächste Auskopplung aus dem am 23. Oktober erscheinenden Album "Hell" angekündigt.

Comments