Paris Jackson: "Ich bin durch die Hölle gegangen"

Einstellen Kommentar Drucken

"Paris Jackson & Gabriel Glenn" hat Paris Jackson von der Zeit nach dem Tod ihres berühmten Vaters, Pop-Superstar Michael Jackson, berichtet.

"Wenn ich nicht darüber spreche - oder es nicht in meine Musik einfließen lasse, wird es mein Leben komplett ruinieren und es wird mich besitzen (.)". Und ich würde ein Sklave dieses Schmerzes sein. "Das will ich nicht", sagte sie weiter. "Ich meine, ich bin eine Jackson", sagte sie. "Aber eine Jackson, die Folk-Indie macht?" Die Tochter von Poplegende Michael Jackson (✝50) ist seit mittlerweile zwei Jahren glücklich vergeben - und zwar an Musiker Gabriel Glenn.

Paris Jackson (22) im offenen Liebestalk! Ich dachte, ich würde eine Frau heiraten, denn ich habe mehr Frauen als Männer gedatet.

Eigentlich sei sie nämlich lesbisch, sagte Jackson. Ich würde mich nicht als bisexuell bezeichnen, denn ich habe mehr als nur Frauen und Männer getroffen. Es ist egal, was in deiner Hose ist. "Es geht darum, wer du als Person bist".

Comments