Handball-EM: Mit Wiener-Walzer-Schwung gegen Weißrussland

Einstellen Kommentar Drucken

Kurz vor Beginn der Hauptrunde in Wien steckt der zu Weltklasse-Leistungen fähige Keeper im Formtief - und ist wie sein Torwartkollege Johannes Bitter für die DHB-Auswahl bislang noch nicht die erhoffte Verstärkung. Alle Infos im News-Ticker. Die Deutsche Presse-Agentur beantwortet die wichtigsten Fragen zum Turnier vom 9. bis 26. Januar.

Doch vielleicht tut den Deutschen ja der Ortswechsel in die österreichische Hauptstadt gut und hilft, den misslungenen Auftakt in Trondheim hinter sich zu lassen - geographisch und mental. Die Live-Streams zur Handball-EM 2020 können sowohl über PC als auch über mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets empfangen werden.

Es geht um das EM-Halbfinale - oder ist sogar mehr drin? Im nächsten Spiel der Hauptrunde der Handball-EM trifft Deutschland am Samstagabend (20.30 Uhr, hier im Live-Ticker) auf das starke Kroatien um Bundesliga-Star Domagoj Duvnjak (THW Kiel). Verliert die deutsche Auswahl aber, war es das wohl mit sämtlichen Medaillen-Träumen - Spannung ist garantiert! Doch schon in den Anfangsminuten gegen Weißrussland zeigte sich, dass man an den Schwächen gearbeitet hatte: Als es nach acht Minuten 6:3 für die Deutschen stand, waren fünf Tore durch Konter oder eine schnell ausgeführte Mitte zustande gekommen - ein Tempospiel, das es so bisher noch nicht gegeben hatte.

Update vom 17. Januar: Das DHB-Team hat bei der Handball-EM eine Trotzreaktion gezeigt und einen gelungenen Start in die Hauptrunde hingelegt. Frankreich gehört in die Reihe der Mitfavoriten, aber auch die deutsche Handball Nationalmannschaft rechnet sich Chancen aus. Ich hatte das Gefühl, dass meine Beine am Boden festkleben.

Die Handball-EM findet seit 1994 alle zwei Jahre statt. "Dann werden wir in unseren Flow kommen".

Nach der immensen Steigerung meinte der 28-Jährige in der ARD nun: "Wir haben nach wie vor das Ziel, ins Halbfinale einzuziehen". Heimspiel für Deutschland, genau das war das Signal. "Das wird ein fantastisches Spiel am Samstag". Völlig kurios! In der Halbzeitpause des Spiels Deutschland gegen Weißrussland wurde Nationalspieler Julius Kühn nach der Ansprache vonBundestrainer Christian Prokop irrtümlich in der Kabine eingesperrt.

Einzig Spieler wie der Berliner Paul Drux sowie Timo Kastening und Julius Kühn fielen zuletzt positiv auf. "Ich hab dann geklopft, ich glaube, das war nicht zu überhören".

Gegen wen spielt Deutschland in der Hauptgruppe?

"Die Mannschaft hat heute super gefightet". In der ersten Halbzeit haben wir ein paar leichte Fehler gemacht.

Kastening ist bekannt dafür, im DHB-Team der DJ zu sein. So wurde er gefragt, was er nach dem Sieg in der Kabine auflegen werde. Der Rechtsaußen der TSV Hannover-Burgdorf strahlte nach seinen sechs Treffern: "Jetzt hören wir in der Kabine ein schönes Ballermann-Lied von Ikke Hüftgold".

Zahlreiche abgeluchste Bälle, vorne eine Torausbeute von 100 Prozent bei sechs Versuchen: Kastening war in seinem erst elften Länderspiel die personifizierte Erklärung dafür, wie einfach der Handball sein kann und warum die Deutschen nach einer Vorrunde zum Kopfhängenlassen gegen Weißrussland mit 31:23 (18:11) doch in Schwung gekommen sind.

Bundestrainer Christian Prokop fand in der Wiener Stadthalle sein Lächeln wieder, Torwart Andreas Wolff ließ sich mit weißem Handtuch um den Hals von den deutschen Fans für eine teils überragende Leistung feiern.

Comments