Haftbefehl gegen 19-Jährige nach Messerstecherei in Jena

Einstellen Kommentar Drucken

Als der 61-Jährige an ihm vorbei wollte, bewegte sich der junge Mann in die gleiche Richtung, worauf ihn der Ältere ansprach, dass er doch bitte Platz machen soll. Auch zu einem zweiten Tatverdächtigen werde noch ermittelt. Die Polizei hatte am Freitag am Tatort die Ermittlungen aufgenommen, zwei Diensthunde und auch der Polizeihubschrauber waren mit im Einsatz. Wer hat die Frau und das spätere Opfer - beide mit arabischem Aussehen - am Freitagmorgen nach 08.30 Uhr im Bereich der Fregestraße in Richtung Roda-/Saalemündung gesehen?

Diese können sich bei der Polizei unter 03641/811123 melden. Ein 22-jähriger Iraker wurde mit Verletzungen aufgefunden. Im Einstiegsbereich der Bahn befand sich ein junger Mann, der telefonierte und den Einstiegsbereich versperrte. Als er am Stadion ausstieg bemerkte der Mann, dass seine Geldbörse verschwunden war.

Die Polizei geht davon aus, dass das Versperren des Eingangs mit hoher Sicherheit ein Ablenkungsmanöver der Täter war.

Nur Sachschaden richtete der Einbrecher an, der in der Nacht zum heutigen Mittwoch in das Kassenhäuschen am Schleichersee eindrang. Allerdings war der leer.

Comments