Anschlag in Manchester - Ariana Grande spielt am Sonntag Benefiz-Konzert

Einstellen Kommentar Drucken

"For our angels" - "Für unsere Engel" ist darauf zu lesen, im Gedenken an die Opfer des Terroranschlags in Manchester. Das Benefizkonzert sei aber nun "eine Möglichkeit, mit vielen Menschen die Dinge zu feiern, die uns vereinen - Musik, Menschlichkeit, und der Wille, anderen zu helfen". So mischte sich unter die Begeisterung über das Pop-Event auch immer wieder Betroffenheit.

Miley Cyrus, Katy Perry and Justin Bieber will all be joining Ariana's benefit concert in Manchester!

Ihr Benefizkonzert "Ariana Grande & Friends: One Love Manchester" wird am 4. Juni in Old Trafford in Manchester stattfinden. So könnt ihr es live verfolgen. Millionen Zuschauer verfolgten parallel über Livestreams in zahlreichen sozialen Netzwerken das Konzert. Sie erhalten freien Eintritt zu One Love Manchester.

Die US-Sängerin ist nach Manchester zurückgekehrt. Der gesamte Erlös des Konzerts geht an die Familien und Hinterbliebenen der Opfer. In Deutschland wird das Konzert vom RBB im Fernsehen übertragen, außerdem beim Radiosender Fritz.

"Das bedeutet uns mehr als alle anderen bewundernswerten Dinge, die die Leute getan haben", sagte der Vater eines beim Konzert verletzten Mädchens dem Sender BBC. Die Tickets für die Show mit Justin Bieber, Coldplay, Take That und weiteren Musikern waren binnen 20 Minuten vergriffen. Die Sicherheitsvorkehrungen waren hoch - und wurden nach dem Londoner Attentat noch verschärft.

22 Menschen riss ein Attentäter bei einem Konzert von Ariana Grande in Manchester mit in den Tod. Unter den Opfern waren viele Kinder und Jugendliche.

Sängerin Ariana Grande (23, "Dangerous Woman") ist bereits zwei Tage vor ihrem Benefizkonzert "One Love Manchester" nach England zurückgekehrt.

Die Künstlerin hat ihre frühe Ankunft genutzt, um Kinder - insgesamt mehr als 100 wurden verletzt - im Royal Manchester Children's Hospital einen Besuch abzustatten. Schon kurz nach dem Anschlägen meldete sich Grande mit einem emotionalen Brief an die Öffentlichkeit.

Comments