Pferde laufen auf Straße: Auto überschlägt sich

Einstellen Kommentar Drucken

Zwei Autofahrer wurden schwer verletzt, wie ein Polizeisprecher in Leipzig am Freitag sagte.

Borna - Bei einem Unfall bei Borna (Landkreis Leipzig) sind zwei Pferde getötet worden. Fünf Pferde seien am Donnerstag im Ortsteil Gestewitz von einem Feld auf die Bundesstraße 95 gelaufen. Ein 51-Jähriger stieß mit seinem Auto mit einem weiteren Pferd zusammen.

Ein 24 Jahre alter Autofahrer sah die Tiere demnach in der Dunkelheit zu spät und erfasste eines von ihnen mit seinem Wagen. Sein Wagen überschlug sich nach dem Aufprall seitlich und kam auf dem Dach zum Liegen. Beide Fahrer kamen schwer verletzt in Krankenhäuser.

Die zwei Pferde verendeten noch an der Unfallstelle. Die übrigen drei Tiere waren zunächst auf der Flucht und wurden von der Polizei gesucht.

Comments