Stromausfall in Hamburg: 20.000 Haushalte sind ohne Strom

Einstellen Kommentar Drucken

Möglicherweise wurde der Stromausfall, der den kompletten Hamburger Norden lahmgelegt hat, durch Bauarbeiten ausgelöst. Über 20 000 Haushalt und 1300 Gewerbebetriebe sind von dem Ausfall betroffen.

"Die Kollegen arbeiten unter Hochdruck an einer Lösung", wird Anette Polkehn-Appel, Pressesprecherin der Stromnetz Hamburg, bei der "Morgenpost" zitiert. Am Langenhorner Markt lief bis vor wenigen Augenblicken noch die Alarmanlage der Haspa in Dauerschleife, alle Kunden wurden weggeschickt. Der Verkehr dort wird durch Polizeibeamte geregelt.

Comments