Polizei in Essen nimmt 32-Jährigen unter Anschlagsverdacht fest

Einstellen Kommentar Drucken

Er war ins Visier der Ermittler geraten, weil er möglicherweise einen Anschlag geplant hat! Der 32-Jährige war den Behörden bereits bekannt.

In Essen wurde am Donnerstagabend gegen 20 Uhr ein 32-Jähriger von einer Spezialeinheit der Polizei festgenommen.

Der deutsche Staatsbürger sei seit längerem polizeibekannt, hieß es weiter.

Nach Angaben der Polizei gibt es bislang keine Hinweise auf eine konkrete Anschlagsgefahr. Er solle am Freitag dem Haftrichter vorgeführt werden.

Comments