http://telecom-handel.de/img/9/6/1/7/4/1/LG-G7-Thnkq-Display_w915_h571.jpg

Wissenschaft

Das "FullVision Super Bright Display " ist ein MLCD+-Panel, also kein OLED-Display, soll aber dennoch mit seiner enormen Auflösung von 3120x1440 Pixeln punkten. Das G7 dürfte ähnliche Funktionen wie das V30S Thinq bieten. LG G7 ThinQ: Auch hier liegt der Schwerpunkt wieder auf den Kameras Die Frontkamera des LG G7 ThinQ bietet mit acht Megapixeln nun eine gegenüber dem Vorgänger gestiegene Auflösung, bleibt aber hinter den enormen Werten der Konkurrenz zurück.
  • Microsoft kündigt neues Update für Windows 10 an

    Microsoft kündigt neues Update für Windows 10 an

    Wissenschaft

    Neustart, fertig. Abmelden von Upgrades des Insider-Programms kann man sich dort auch. Viel Spass bei der Installation. Damit soll der Zugriff auch auf vor Wochen geöffnete Websites oder Dokumente erleichtert werden, selbst wenn diese auf einem iOS- oder Android-Gerät genutzt wurden.
  • God Eater 3: Entsteht bei einem neuen Entwicklerteam

    Wissenschaft

    Wie Bandai Namco Entertainment in einem aktuellen Statement bekannt gab, haben wir es hier nicht mit der einzigen Neuerung zu tun, auf die sich die " God Eater "-Spieler einstimmen dürfen". Anbei eine Übersicht über die Hauptverantwortlichen. Die Abschlussbesprechung des Development Summits kann über einen Livestream auf YouTube oder Niconico verfolgt werden.
  • Geld soll Great Barrier Reef retten

    Geld soll Great Barrier Reef retten

    Wissenschaft

    Das Ökosystem an der Nordostküste des Landes erstreckt sich über eine Gesamtlänge von 2300 Kilometern. Frydenberg will sich nach eigenen Angaben zudem für die Bekämpfung der korallenfressenden Dornenkronenseesterne einsetzen und die "besten verfügbaren" wissenschaftlichen Erkenntnisse nutzen, um das Riff widerstandsfähiger gegen "Hitze- und Lichtbelastung" zu machen.
  • Neue iPhones: Einsteiger-Modell mit stabilerem Glas und ohne 3D Touch

    Neue iPhones: Einsteiger-Modell mit stabilerem Glas und ohne 3D Touch

    Wissenschaft

    Kuo erwartet ein Nachfolgemodell zum jetzigen iPhone X, das mit einer Bildschirmdiagonale von 5,8 Zoll ausgestattet, nach dem Formfaktor aber nur wenig größer als das iPhone 8 ist - mutmaßlich das iPhone Xs. Wie aus taiwanischen Medienberichten hervorgeht , hat Apple angefangen, mit Samsung um den Preis der OLED-Panels zu verhandeln. Ming-Chi Kuo, Analyst bei KGI Securities, hatte in der Vergangenheit eine hohe Trefferquote bezüglich Gerüchten in er Apple-Welt.
  • WhatsApp-Kettenbrief: Milka-Schokokorb ist ein Fake

    WhatsApp-Kettenbrief: Milka-Schokokorb ist ein Fake

    Wissenschaft

    Im Detail heißt es in dem Kettenbrief " Milka belohnt jeden mit einem kostenlosen Schokoladen korb, um 192 Jahre Qualitätsservice zu feiern ". Auch die Rechtschreibung im Text ist fehlerhaft. Fazit: Ihr bekommt keine Schokolade und habt einer unbekannten Firma kostenlos eure Daten gegeben . Mist! Doch, das kann vorweggenommen werden, einen Naschkorb von Milka gibt es sowieso nicht.
  • LG G6: Update auf Android 8.0 steht in den Startlöchern

    LG G6: Update auf Android 8.0 steht in den Startlöchern

    Wissenschaft

    Unklar bleibt, wann genau die Aktualisierung weltweit verteilt wird. Denn auch das LG G5 und das LG V20 sollen das Update auf Android Oreo erhalten. Das Galaxy S8, bekanntermaßen der! Das LG V30 durfte sich bereits über Android 8.0 freuen, welches im Laufe letzter Woche auf den Geräten in der DACH-Region verteilt wurde.
  • Nokia X zeigt sich in freier Wildbahn

    Nokia X zeigt sich in freier Wildbahn

    Wissenschaft

    Das Nokia X (6), dessen genaue Namensgebung noch offen ist, wurde von HMD Global vor einigen Wochen erstmals in China beworben, wobei nun eine über gut eine Woche angesetzte Serie von Launch-Events stattfindet. Heute sollen wir darauf ja noch eine Antwort bekommen. Denn laut erstem Leak sollte das Gerät ja am 27.04.2018 vorgestellt werden, aber bis jetzt gibt es dann doch nichts Konkretes zu sehen und darum haben wir einmal die aktuellsten Vermutungen zusammengestellt.
  • Sony erwartet Verkaufsrückgang bei Playstation 4

    Sony erwartet Verkaufsrückgang bei Playstation 4

    Wissenschaft

    Insgesamt habe der Hersteller 1944 Milliarden Japanische Yen (umgerechnet rund 17,5 Milliarden Franken) im Fiskaljahr 2017 verdient. Der operative Gewinn lag bei 177,5 Milliarden Yen (rund 1,34 Milliarden Euro) - ein Plus von rund 31 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.
  • Windows 10: iTunes von Apple jetzt als App verfügbar

    Windows 10: iTunes von Apple jetzt als App verfügbar

    Wissenschaft

    Der Download ist 500 Megabyte groß und eignet sich ausschließlich für Windows 10. User müssen die App außerdem auf der internen Festplatte installieren und der Rechner eine x64- bzw. Es gibt erste Berichte über verschwundene Playlists und nicht erkannte iPhone. Zudem wird kritisiert, dass die Anwendung weitgehende Berechtigungen fordert, darunter den Zugriff auf Kamera, Mikrofon und Standort, was sich laut Microsoft "nicht über die Seite „Datenschutz“ steuern" lässt.
  • Apple AirPort: Das Aus für den WLAN-Router!

    Apple AirPort: Das Aus für den WLAN-Router!

    Wissenschaft

    Die AirPlay-fähige AirPort Express verbleibt bei knapp 110 Euro. "Wir stellen die Apple AirPort Basisstationen ein". Der Abverkauf läuft bei Apple selbst und bei authorisierten Händlern nur noch "solange der Vorrat reicht" . Das wars: AirPort Express, AirPort Extreme und Time Capsule werden eingestellt. Das teilte der iPhone-Konzern am Donnerstag unter anderem dem Finanzdienst Bloomberg mit.
  • Schluss mit

    Schluss mit "Nougat": Google macht Android 8.x "Oreo" zur Pflicht

    Wissenschaft

    Derzeit liegt die Verbreitung von Android Oreo erst bei 4,6%. Bereits Ende März soll Google das Stop-Signal für Android 7 Nougat gegeben haben. Zukünftig könnte mit Android P ohnehin alles ein wenig schneller werden, da von nun an alle neuen Smartphones mit Android 8 Oreo automatisch mit dem Project Treble kompatibel sind.
  • Nintendo verkaufte im ersten Jahr mehr Switch als man gehofft hat

    Wissenschaft

    Noch sind die allerdings nicht erreicht. Im abgelaufenen Geschäftsjahr konnte Nintendo weltweit zudem 15,05 Millionen Switch-Einheiten und 6,4 Millionen Nintendo-3DS-Exemplare verkaufen. Nintendo beeindruckt uns einmal mehr mit Zahlen. Die Konsole ist am 03. März 2017 weltweit erschienen und verblüfft seitdem regelmäßig mit Meldungen wie dieser.
  • IPhone X: Analyst bewertet Apple-Flaggschiff als Flop

    IPhone X: Analyst bewertet Apple-Flaggschiff als Flop

    Wissenschaft

    Aktuell bieten lediglich das iPhone 8/8 Plus sowie das iPhone X dieses Feature. Jetzt sind neue Fotos aufgetaucht, die das kommende iPhone SE angeblich von allen Seiten zeigen. Laut einem Bericht von Appleinsider wird Apple zwar drei neue iPhones dieses Jahr präsentieren, allerdings wird es weder ein iPhone 8s noch ein iPhone 8s Plus geben.
  • Microsoft bringt

    Microsoft bringt "schlanke" Version von Windows 10

    Wissenschaft

    Microsoft schreibt außerdem, dass die März-Updates für Windows 7 und Windows 8.1 ebenfalls softwareseitige Absicherungen gegen Meltdown und Spectre enthalten. Weil es ohne Komponenten wie den Registry Editor, Skype, 3D Viewer, Paint oder den Internet Explorer kommt, soll es rund 2 Gigabyte kleiner sein als Windows 10 Home oder Windows 10 Pro.
  • Tatsumi Kimishima geht im Sommer in den Ruhestand

    Tatsumi Kimishima geht im Sommer in den Ruhestand

    Wissenschaft

    Juni sein Amt als CEO und Präsident von Nintendo niederlegen und in den Ruhestand gehen . Ohnehin war Kimishima von Anfang an als Interims-Präsident vorgesehen, da Nintendo nach dem Tod von Iwata schnell einen Nachfolger bestellen musste.