https://www.macerkopf.de/wp-content/uploads/2018/02/apple_Watch_a_ski_1.jpg

Wissenschaft

Updates stehen unter anderem für die Apps Slopes , snoww , Snocru und Ski Tracks bereit. Allen gemeinsam ist, dass sie mit Hilfe der Apple Watch Series 3 nun auch die zurückgelegte Strecke und Höhenmeter auf der Piste erkennen, die Anzahl der Abfahrten aufzeichnen, sowie die Durchschnitts- und Maximalgeschwindigkeit, die Gesamtverbrachte Zeit auf der Piste und natürlich die verbrauchten Kalorien; Die Apple Watch erkennt automatisch, ob Sie sich im Lift befinden, oder auf einer Abfahrt.
  • Nokia 8 Sirocco statt Nokia 9

    Nokia 8 Sirocco statt Nokia 9

    Wissenschaft

    Letzteres kommt jedoch noch immer im herkömmlichen 16:9-Format daher. Das Gesamtpaket verkauft HMD Global für 399 Euro plus Steuer. Bei der Optik scheinen die Designer vom Nokia 808 inspiriert worden zu sein. Die Linsen verfügen über 12 und 13 Megapixel sowie einen zweifachen optischen Zoom. Im so genannten Bothie-Modus kann das Nokia Videos von vorne und hinten gleichzeitig aufzeichnen.
  • PlayStation 5: Analysten erwarten Release erst in 2020

    PlayStation 5: Analysten erwarten Release erst in 2020

    Wissenschaft

    Diese werden laut Piscatella erst 2019 langsam nachlassen und den Weg für eine neue Hardware ebnen. So wundert es nicht, dass sich PlayStation jünger abseits der PS4 Pro nach einem neuen Modell sehen. Wir könnten mit der PlayStation 5 einen echte 4K-Allrounder rechnen. "Ich bin gespannt, ob Sony bei der Preisgestaltung noch etwas ändert - prinzipiell denke ich aber nicht, dass die Playstation 4 2019 noch solche hohen Verkaufszahlen aufweist", sagt der Analyst gegenüber Gamingbolt .
  • Sony Xperia XZ2 und XZ2 Compact offiziell vorgestellt

    Sony Xperia XZ2 und XZ2 Compact offiziell vorgestellt

    Wissenschaft

    Jetzt ändert sich dies, denn auch der japanische Elektronikriese zieht jetzt nach. Die Displayränder werden ein wenig schlanker, die Displays wechseln das Bildformat auf 18:9 und werden größer. Die Kamera machte allgemein einen ordentlichen ersten Eindruck, auch die weitwinklige Frontkamera wusste, trotz der auf 5 MP verringerten Auflösung, zu gefallen.
  • Pokémon GO: Legendäre Woche gestartet - Pokémon GO Community Day steht bevor

    Pokémon GO: Legendäre Woche gestartet - Pokémon GO Community Day steht bevor

    Wissenschaft

    Das Event dauert dann bis zum 5. März. Des Weiteren gibt es Belohnung, je nachdem wie oft welches legendäre Pokémon besiegt wurde. Denn falls Rayquaza häufiger besiegt wird als Groudon und Kyogre, werden ab dem 5. Der erste Community Day mit Pikachu war sehr erfolgreich. Nicht vergessen, liebe Trainer: Heute findet der zweite Community Day in Pokémon Go statt.
  • Apple AirPower soll im März in den Verkauf gehen

    Apple AirPower soll im März in den Verkauf gehen

    Wissenschaft

    Für die AirPods wird Apple dann ein passendes neues Case mit Qi-Ladefunktion anbieten, welches es ausschließlich in Stores und nicht bei Drittanbietern zu kaufen geben wird. Apple AirPower soll im März in den Handel gelangen. Ob darüber hinaus weitere Geräte in das Sortiment aufgenommen werden sollen ist weiter ungewiss.
  • Leichte iPhone-Notrufe: Apple-Reparaturzentrum flutet Leitstelle

    Wissenschaft

    Die Notruffunktion von iPhone und Apple Watch sorgt erneut für Ärger: Zwei Rettungsleitstellen im US-Bundesstaat Kalifornien haben seit vergangenem Oktober rund 1600 versehentliche Notrufe verzeichnet, die alle von einer örtlichen Apple-Einrichtung in Elk Grove ausgehen, wie der Lokalsender CBS13 berichtet .
  • EA Play: EAs E3-Stand kehrt am 9. Juni zurück

    EA Play: EAs E3-Stand kehrt am 9. Juni zurück

    Wissenschaft

    Die Show war damals ein Erfolg und deshalb werden Amerikaner auch dieses Jahr erneut zur EA Play eingeladen. Vom 9. auf den 11. Juni findet die Veranstaltung statt, die Livestreams starten offenbar gegen 23 Uhr deutscher (Sommer-) Zeit. Wer es entspannter mag, kann sich Die Sims 4 sowie die beliebtesten Mobiltitel von EA ansehen. "Hunderte von Spielstationen, zahlreiche Spieldemos und ein vielseitiges Programm warten in Hollywood auf die Besucher und ihre Familien - einschliesslich Musik, ...
  • Final Fantasy 15: Vier neue Expansion Packs statt drei

    Final Fantasy 15: Vier neue Expansion Packs statt drei

    Wissenschaft

    Square Enix hat bestätigt , dass man den Plan verfolgt, ein viertes DLC-Paket für " Final Fantasy 15 " zu veröffentlichen. Sofern die Planung nicht erneut verändert wird, soll die vierte Erweiterung auch das letzte DLC-Paket für das Rollenspiel sein.
  • Destiny 2: Bungie verschiebt geplante Updates der Roadmap 2018

    Destiny 2: Bungie verschiebt geplante Updates der Roadmap 2018

    Wissenschaft

    Das Team soll mehr Zeit bekommen, um die geplanten In-Game-Belohnungen "supercool zu machen". Die Mod-System-Verbesserungen befinden sich weiterhin in Arbeit, werden jedoch nicht bis zum Update 1.2.0 ins Spiel kommen. Damit möchte man erreichen, dass Spieler eine größere Variation an Spielmodi sowohl im Schmelztiegel als auch in Privatmatches zur Verfügung haben. Auch die Doubles sollen zurückkehren, ein Datum gibt es dafür aber noch nicht.
  • Fortnite Battle Royale: Season 3 hat begonnen

    Fortnite Battle Royale: Season 3 hat begonnen

    Wissenschaft

    Dies soll für die PlayStation 4, PlayStation 4 Pro, Xbox One und Xbox One X gelten. Laut der Angabe der Entwickler wurde " Fortnite " für jede der genannten Plattformen individuell optimiert. Mehr Infos im Video. PS4, PS4 Pro, Xbox One und Xbox One X unterstützen jetzt 60 Bilder/Sek., wobei diese Option für jede Konsole individuell optimiert wurde.
  • Huawei P20: Fotos von TENAA bestätigen keine Notch und Dualkamera

    Huawei P20: Fotos von TENAA bestätigen keine Notch und Dualkamera

    Wissenschaft

    Wer hier öfter vorbeischaut, der wird bereits Tenaa kennen, die Behörde aus China war bereits für den ein oder anderen Smartphone-Leak verantwortlich. Auch sonst hat sich aber einiges verändert, denn an der Seite neben dem Power Button sieht man keine weiteren Tasten. Für mich ist diese Art Lautstärkeregelung im Alltag allerdings schwer nachzuvollziehen.
  • Stiftung Warentest: Windows-Defender

    Stiftung Warentest: Windows-Defender "von Haus aus relativ sicher"

    Wissenschaft

    Sie schützen den Rechner vor alltäglichen Viren, Würmern und Trojanern, die beispielsweise auf Webseiten lauern, in scheinbar harmlosen Downloads versteckt sind oder per E-Mail verschickt werden. Was andere Tests schon länger zeigen, wird jetzt auch von der Stiftung Warentest bestätigt: Wer sein Windows 10-System möglichst effektiv schützen möchte, muss für gute Schutzprogramme heute kein Geld mehr ausgeben.
  • Google: Smartphone-Empfehlungen für Firmen

    Google: Smartphone-Empfehlungen für Firmen

    Wissenschaft

    So müssen die gelisteten Geräte allesamt mindestens die Android-Version 7.0 unterstützen und deren Hersteller für ein Minimum von drei Jahren garantieren, dass sie von Google veröffentlichte Sicherheits-Updates spätestens 90 Tage nach ihrer Freigabe zur Installation anbieten.