• PowerShell Core 6.0 steht nun für alle zur Verfügung

    PowerShell Core 6.0 steht nun für alle zur Verfügung

    Wissenschaft

    Damit werden neben Windows neu auch Linux und MacOS unterstützt. Aber keine Sorge, die integrierte Windows PowerShell wird weiterhin mit Updates versorgt werden. Nutzer sollten bedenken, dass die Core-Variante nicht über alle Features der normalen PowerShell verfügt und diese nur bei besonderer Nachfrage nachgereicht werden.
  • Computer BSI warnt vor Mails mit vermeintlichem BSI-Absender

    Wissenschaft

    Der Download führe zu einer Infektion mit Schadsoftware. Legitime Sicherheits-Updates für die Behebung von "Spectre" und "Meltdown" werden von den jeweiligen Herstellern zur Verfügung gestellt, betont das BSI. Der Betreff lautet "Kritische Sicherheitslücke - Wichtiges Update". Sollten Sie diese oder eine ähnliche Mail erhalten, rät das BSI zur sofortigen Löschung der Nachricht.
  • Apple muss in England 136 Millionen Pfund Steuern nachzahlen

    Apple muss in England 136 Millionen Pfund Steuern nachzahlen

    Wissenschaft

    Laut einem Bericht der " Financial Times " geht es um Steuernachzahlungen für mehrere Jahre - bis ins Jahr 2015 hinein. Apple Europe soll 791 Mitarbeiter beschäftigen und neben Marketing auch Buchhaltungs- und Verwaltungsaufgaben für andere Unternehmen innerhalb der Apple-Unternehmensgruppe ausführen.
  • Apple Store in Zürich wegen überhitzten Akku evakuiert

    Apple Store in Zürich wegen überhitzten Akku evakuiert

    Wissenschaft

    Am Dienstagvormittag hat ein überhitzter Akku in einem Apple Store in Zürich dazu geführt, dass rund 50 Mitarbeiter und Kunden das Geschäft verlassen mussten, wie der Schweizer Rundfunk berichtet . Ein Apple-Mitarbeiter zog sich leichte Verbrennungen an der Hand zu. Diese konnte aufgrund der richtigen Reaktion des Personals sofort eingedämmt werden.
  • Gerücht: Cyberpunk 2077 ist schon spielbar

    Wissenschaft

    Und viele davon bewahrheiten sich am Ende, was beispielsweise für das gestern angekündigte "Dark Souls Remastered" gilt . Gibt es noch 2018 eine Marketing-Kampagne zu Cyberpunk 2077? Die anonyme Quelle berichte außerdem, dass die erkundbare Spielwelt extrem beeindruckend sei - allerdings fehlten noch Objekte, Abschnitte und Missionen.
  • Dark Souls Remastered - Die Ankündigung soll heute stattfinden

    Dark Souls Remastered - Die Ankündigung soll heute stattfinden

    Wissenschaft

    Mai diesen Jahres für 4.800 Yen (umgerechnet circa 36 Euro) erhältlich sein soll. Neben dem Hauptspiel erhaltet ihr damit außerdem die Erweiterung Artorias of the Abyss . Darin ist auch der kinderfreundliche Charakter Funky Kong enthalten, mit dem viele Aufgaben einfacher werden. Dann müssen sie nur noch Luigi ansprechen, und schon kann die Ballonjagd starten.
  • Facebook stuft Sichtbarkeit von Unternehmens-Posts herab

    Facebook stuft Sichtbarkeit von Unternehmens-Posts herab

    Wissenschaft

    Es geht um russische Einmischung in den US-Wahlkampf 2016. Beiträge von teils gefälschten Nutzerprofilen erreichten rund 126 Millionen Nutzer und damit etwa die Hälfte der US-Wahlberechtigten. Die Zahl der Anzeigenplätze im Newsfeed werde zugleich nicht erhöht. ► Ein Grund für die Änderungen: Kontakte über soziale Medien mit Menschen, die einem wichtig sind, sollen gut für das Wohlbefinden sein .
  • MacOS High Sierra: Wieder Passwort-Lücke gefunden

    MacOS High Sierra: Wieder Passwort-Lücke gefunden

    Wissenschaft

    Auf Open Radar wurde ein Bugreport veröffentlicht, der es in sich hat. Die aktuelle macOS Version 10.13.2 enthält eine Sicherheitslücke, die es ermöglicht, dass ihr mit "irgendeinem" Passwort auf die App Store Einstellungen in den Systemeinstellungen zugreifen könnt.
  • Galaxy S9 wird auf dem MWC Ende Februar vorgestellt — Samsung bestätigt

    Galaxy S9 wird auf dem MWC Ende Februar vorgestellt — Samsung bestätigt

    Wissenschaft

    Februar in Barcelona seine Tore öffnet. Ein Release-Termin soll im Rahmen der Vorstellung ebenso genannt werden. Die Ankündigung stammt von President of Mobile Business bei Samsung, DJ Koh. Im Rahmen des Events werde Samsung auch mitteilen, wann das Galaxy S9 in den Verkauf starte. Neben Samsung dürften diverse andere Smartphone-Hersteller ebenfalls neue Flaggschiffmodelle im Rahmen der Messe präsentieren.
  • Super Mario Odyssey: Kostenloses Update erscheint im Februar

    Super Mario Odyssey: Kostenloses Update erscheint im Februar

    Wissenschaft

    So steht auch eine Online-Rangliste zur Verfügung, wo ihr eure Zeiten mit anderen Spielern vergleichen könnt. Habt ihr beide Voraussetzungen erfüllt, reicht es aus, Luigi anzusprechen und schon kann die große "Ballonjagd" starten. In Ballonsuche wiederum geht es darum, innerhalb derselben Zeitspanne die Ballons aufzustöbern, die von anderen Nintendo-Fans aus der ganzen Welt versteckt wurden.
  • Assassin's Creed Rogue Remastered angekündigt

    Assassin's Creed Rogue Remastered angekündigt

    Wissenschaft

    Somit bekommt man Waffen, Individualisierungsgegenstände und spezielle Monturen wie Bayeks Vermächtnis-Outfit aus "Assassin's Creed Origins" geboten. Laut Ubisoft wird es auf der PlayStation 4 Pro und der Xbox One X in 4K glänzen können (1080p auf PlayStation 4 und Xbox One).
  • Hue-App soll Lampen mit dem Computer synchronisieren

    Hue-App soll Lampen mit dem Computer synchronisieren

    Wissenschaft

    Overwatch, Quake Champions und diverse andere Spiele sollen darauf vorbereitet sein, allerdings kann man auch ansonsten einen Sync-Modus für angepasste Stimmung verwenden. Sowohl Hue Sync als auch die aktualisierte Hue App sollen im zweiten Quartal des Jahres 2018 erscheinen. Dann sollen auch die ersten Hue-Lampen für den Außenbereich präsentiert werden.
  • Sicherheitslücke in Gruppenverwaltung von WhatsApp

    Sicherheitslücke in Gruppenverwaltung von WhatsApp

    Wissenschaft

    Es gibt sehr hohe Hürden. Er und sein Team haben vielmehr theoretisch mögliche Angriffe entwickelt, die nach der Serverübernahme beginnen. Der Fall zeigt, dass die viel gelobte Verschlüsselung von Whatsapp nicht so vollumfassend funktioniert wie oft geglaubt.
  • Monster Hunter World soll kein Service-Spiel werden

    Monster Hunter World soll kein Service-Spiel werden

    Wissenschaft

    Tsujimoto soll darauf erwidert haben, dass das in Japan kein angesagter Begriff ist. Diesen wollen wir euch natürlich nicht vor. "Anstatt Ressourcen während der Konsolenentwicklung zu verbrauchen und nicht dazu in der Lage zu sein, ihr die volle Aufmerksamkeit zukommen zu lassen, wollen wir zuerst die Konsolen-Version veröffentlichen und uns anschliessend etwas mehr Zeit nehmen, um die PC-Version anschließend bestmöglich hinzubekommen".