• Blizzard arbeitet an einem First-Person-Spiel mit Fahrzeugen

    Blizzard arbeitet an einem First-Person-Spiel mit Fahrzeugen

    Wissenschaft

    Aber das Unternehmen ruht sich nicht aus und werkelt hinter verschlossenen Türen an einem neuen Projekt, zu dem heute ein paar weitere Detailbrocken eintrafen. In einem aktuellen Statement ging "Overwatch"-Game-Director". Weiter heißt es, dass Bewerber im Idealfall über eine nachweisbare Erfahrung in der Fahrzeughandhabung, der Erstellung von Explosionen und der dazu gehörigen Physik oder der Umsetzung von Animationen und Kameraperspektiven verfügen.
  • Destiny 2: Heute startet das Festtags-Event "Der Anbruch"

    Wissenschaft

    Dezember 2017 das dreiwöchige Winterevent "Der Anbruch" im Online-Shooter " Destiny 2 " beginnen wird. Im Rahmen des feierlichen Events bekommen die Spieler winterliche Dekorationen und Aktivitäten in den Treffpunkten, die Rückkehr des Mehrspieler-Modus "Hexenkessel" im Schmelztiegel und Schneeballschlachten geboten.
  • Samsung Galaxy A8 - obere Mittelklasse mit altem Android

    Samsung Galaxy A8 - obere Mittelklasse mit altem Android

    Wissenschaft

    Letztere setzt sich aus einem Sensor mit 16-Megapixel sowie einem mit 8-Megapixel zusammen, die beide hinter einer f/1.9-Blende liegen. Aus einem Fehler beim Flaggschiff Galaxy S8 hat Samsung offenbar gelernt: Der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite wurde deutlich besser unterhalb der Kamera platziert.
  • Android-Trojaner

    Android-Trojaner "Loapi" lässt Handys explodieren

    Wissenschaft

    Die Sicherheitsexperten von Kaspersky Lab warnen vor dem Android-Trojaner Loapi . "Das Gerät muss nur einmal infiziert werden und kann dann für ganz unterschiedliche schädliche und betrügerische Aktionen genutzt werden". Geht der Nutzer darauf ein, blendet Loapi anschließend Werbung in Form von Benachrichtigungen ein, öffnet Webseiten im Browser und bemächtigt sich des SMS-Moduls, um versteckt Nachrichten an die Betreiber der Command-and-Control-Server zu senden.
  • Catherine: Full Body für PS4 und Vita angekündigt

    Catherine: Full Body für PS4 und Vita angekündigt

    Wissenschaft

    Mit einer Teaser-Webseite wurden die Plattformen zumindest für den japanischen Markt bestätigt. Mehr Infos folgen am 22. Dezember 2017. So gibt es hier eine dritte Catherine, die eine gänzlich andere Persönlichkeit aufweist, ebenso wird die Rückkehr bekannter Charaktere und neue Szenen für Catherine und Katherine erwähnt, sowie die gleiche Atmosphäre wie schon damals im Original.
  • Facebook: Maßnahmen gegen

    Facebook: Maßnahmen gegen "Engagement-Bait"

    Wissenschaft

    Um authentische Interaktionen von solchen mit fragwürdigem Charakter unterscheiden zu können, hat Facebook laut eigener Angabe hunderttausende Beiträge manuell überprüft und kategorisiert. Beiträge, die durch das System als Engagement Bait erkannt werden, werden weniger zu sehen sein als bisher. Facebook will die neuen Regeln schrittweise in den kommenden Wochen einführen, um Betreibern die Möglichkeit zu geben, ihre Social-Media-Strategie anzupassen.
  • Debüt-Trailer zum Open-World Spiel erschienen

    Debüt-Trailer zum Open-World Spiel erschienen

    Wissenschaft

    Das bereits im Oktober dieses Jahres für den japanischen Markt angekündigte VR-Spiel " One Piece: Grand Cruise" wurde inzwischen auch für den Westen bestätigt. Es werden einmalige Abenteuer versprochen, die so nur in der virtuellen Realität möglich sind. Im Land der aufgehenden Sonne soll der. One Piece Grand Cruise erlaubt Spielern an Bord der berühmten Thousand Sunny zu gehen und die legendäre Strohhutbande, inklusive Luffy, Zoro, Nami, Sanji und vielen anderen, hautnah zu treffen.
  • My Hero Game Project angekündigt

    My Hero Game Project angekündigt

    Wissenschaft

    Bisher wurde das Spiel lediglich für den japanischen Markt angekündigt. My Hero Game Project erscheint 2018 für die PlayStation4, Xbox One , Nintendo Switch und den PC via Steam. Als Protagonist wird Izuku Midoriya zu sehen sein, der ohne Macke geboren wurde. Mit seiner Macke "Decay" kann er alles, was er berührt, zerfallen lassen.
  • Kaspersky geht gegen US-Regierung vor

    Kaspersky geht gegen US-Regierung vor

    Wissenschaft

    Das Unternehmen hat die Vorwürfe zurückgewiesen. Jetzt wehrt sich der Software-Riese juristisch. Kaspersky Lab nimmt die Entscheidung der US-Regierung, den Einsatz der Software des russischen Unternehmens auf Behörden-Computern zu verbieten , nicht hin.
  • ARCore: Zweite Preview, Project Tango wird beendet

    ARCore: Zweite Preview, Project Tango wird beendet

    Wissenschaft

    Erstmals vorgestellt wurde das Project Tango 2014. Das aber auch wichtige Erkenntnisse über das Potenzial und die Entwicklungsmöglichkeiten von AR geliefert hat. Stattdessen ermöglicht das ARCore SDK eine exakte Bewegungserfassung mit den bereits in Smartphones integrierten Sensoren und Kameras. Nun hat Google die zweite Dev Preview veröffentlicht, kündigt zudem eine interne Veränderung an.
  • Weihnachten im All - Drei Raumfahrer zur ISS gestartet

    Wissenschaft

    Ein Russe, ein US-Amerikaner und ein Japaner haben sich kurz vor Weihnachten auf den Weg zur Internationalen Raumstation ISS gemacht. Der Kosmonaut Anton Schkaplerow und die Astronauten Scott Tingle und Norishige Kanai sind am Sonntagmorgen planmäßig vom russischen Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan gestartet.
  • "Star Wars": Mark Hamill im Video-Interview

    Wissenschaft

    Mit " Das Erwachen der Macht " ist Regisseur J.J. Abrams 2016 das Kunststück geglückt, den Mythos " Star Wars " gekonnt in das 21. Jahrhundert zu tragen. Außerdem wird er in dem TV-Film "Relatively Super" sowie in "Con Man" mitspielen. Trotzdem möchte man keine Minute mit Chewbacca , den Droiden C-3PO, R2D2, BB8, ihrem Witz und auch der Selbstironie des Star-Wars-Kosmos missen.