http://com-magazin.de/img/9/2/6/5/7/0/Apple_w492_h312.jpg

Wissenschaft

Die Aktien des Zulieferers Dialog Semiconductor sackten in der Folge ab. Bei den fraglichen Computerchips handelt es sich um Bauteile, mit denen verschiedene Funktionen wie zum Beispiel der Stromverbrauch von Smartphones gesteuert wird. Im Nachmittagshandel brachen die Papiere des deutsch-britischen Unternehmens zeitweise auf 28,53 € ein. Zuletzt notierten die Papiere noch 16,31% im Minus bei 31,055 €.
  • Sicherheitslücke auf Macs: Apple kündigt Software-Update an

    Sicherheitslücke auf Macs: Apple kündigt Software-Update an

    Wissenschaft

    Apple dürfte - und sollte - das Problem mit dem nächsten Punkt-Update aus der Welt schaffen. Ein Computer-Experte wies den Konzern am Dienstag per Twitter darauf hin, dass sich jeder mit einem sogenannten Root-Account für Änderungen am System in die Computer einloggen könne .
  • Demon's Souls: Multiplayer-Server werden nach neun Jahren abgeschaltet

    Demon's Souls: Multiplayer-Server werden nach neun Jahren abgeschaltet

    Wissenschaft

    Die westliche Version von " Demon's Souls " wurde von Atlus vertrieben. Zudem begannen verschiedene Publisher und Entwickler diese Action-Rollenspiele als Vorbild zu nehmen und ähnliche Projekte zu verwirklichen. Februar 2018 gehen die Server dann offline, wie auf Twitter mitgeteilt wird. Also gehen nicht nur die Server in Asien, sondern auch in Nordamerika und Europa vom Netz.
  • Neue Akkus von Samsung mit größerer Leistung und kürzerer Ladezeit

    Neue Akkus von Samsung mit größerer Leistung und kürzerer Ladezeit

    Wissenschaft

    Laut SAIT steht Akkus, die in zwölf Minuten vollständig geladen sind, damit nichts mehr im Weg. Auch die Lebensdauer der Akkus werde von der hohen Belastung nicht beeinflusst. Für Lithium-Ionen-Akkus würde eine Massenproduktion mit Graphen-Bällen einen großen Entwicklungsschritt bedeuten. Samsung gelangte erst vor einem Jahr durch fehlerhafte Akkus bei seinem Galaxy Note 7 in die Schlagzeilen.
  • GMX startet Verschlüsselung von Daten in der Cloud

    GMX startet Verschlüsselung von Daten in der Cloud

    Wissenschaft

    Der Bonner Verschlüsselungs- und IT-Sicherheitsspezialist Skymatic hat in Kooperation mit den beiden deutschen E-Mail-Anbietern eine integrierte Ende-zu-Ende-Verschlüsselungslösung für den WEB.DE Online-Speicher und das GMX MediaCenter entwickelt: Den WEB.DE Tresor und den GMX Tresor.
  • Web.de und GMX: Verschlüsselung in der Cloud

    Web.de und GMX: Verschlüsselung in der Cloud

    Wissenschaft

    Die 30 Millionen Kunden der beiden E-Mail-Anbieter können sensible Daten "ohne Expertenwissen" in einem speziellen Tresor-Ordner in ihrem Cloud-Speicher ablegen. Dafür zuständig ist eine Verschlüsselung mittels einer Software. Für die Installation der nötigen Anwendungen reicht demnach das Eingeben der Zugangsdaten und das Festlegen eines Tresor-Passworts.
  • Destiny 2: XP-Scaling-System wurde deaktiviert

    Destiny 2: XP-Scaling-System wurde deaktiviert

    Wissenschaft

    Bungie konnte sich offenbar nicht so recht mit dem XP-Scaling-System von "Destiny 2" anfreunden, was inzwischen zu einer Deaktivierung führte. Basierend auf dieser Grundlage hat Bungie eine Stellungnahme veröffentlicht und klargestellt, dass sie mit dem Skalierungssystem nicht zufrieden seien und sie ähnliche Rückmeldungen aus der Community erhalten hätten.
  • Ungewöhnliche Quicksave-Funktion in Kingdom Come: Deliverance

    Ungewöhnliche Quicksave-Funktion in Kingdom Come: Deliverance

    Wissenschaft

    Es ist ein Gegenstand in eurem Inventar. Und wenn ihr speichern möchtet, müsst ihr diesen Gegenstand darin haben. Übertreibt man das Schnell-Speichern, wird man betrunken und es kommt Übelkeit auf. Dieser bringt es auf eine Länge von mehr als neun Minuten und. Für das normale Speichern oder die Autosave-Funktion gilt das Ganze übrigens nicht. Lediglich die Quicksaves sind mit dem Alkoholkonsum verbunden.
  • Stadt München beerdigt Limux-Projekt

    Stadt München beerdigt Limux-Projekt

    Wissenschaft

    Wie aus einer Anlage zu einer Sitzungsvorlage hervorgeht, will München einen einheitlichen IT-Arbeitsplatz auf Basis von Windows 10 einrichten. 14 Millionen Euro machen Personalkosten aus, gefolgt von 13,4 Millionen Euro für IT-Dienstleistungen.
  • Sag niemals 100 zu Siri

    Sag niemals 100 zu Siri

    Wissenschaft

    In Englisch zumindest. In der aktuellen deutschen Version von iOS 11 allerdings taucht der Bug wieder auf, nur noch problematischer, denn so selten man auch "Siri, charge my iPhone to 100%" sagen mag, der neue Befehl zum Bug ist einiges einfacher.
  • "Gran Turismo Sport"-Update bringt neuen Offline-Modus"

    Wissenschaft

    Eure selbst erstellte Aufkleber-Datei muss im SVG-Format abgespeichert werden und darf die Dateigröße von 15 KB nicht überschreiten. Klickt einfach hier und wir leiten euch direkt weiter. Laut den Verantwortlichen handelt es sich hierbei um einen brandneuen Singleplayer-Modus namens die GT League . Die " GT League " basiert auf den "GT Modi" älterer "Gran Turismo"-Teile, darin sind vier unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade (Beginner, Amateur, Professional und Endurance) spielbar, die ...
  • Apple kauft AR-Headset Hersteller Vrvana

    Apple kauft AR-Headset Hersteller Vrvana

    Wissenschaft

    Vrvana wurde in 2005 gegründet und stellt Augmented Reality Headsets her. Vrvana hat das Totem Headset entwickelt, ein Head-mounted Display, das zwar sehr gut getestet wurde, aber bisher nie auf den Markt gekommen ist. Auf Anfrage durch " Techcrunch " hat Apple zu dem Gerücht keine Stellung bezogen. Der Bericht von TechCrunch fußt auf Aussagen von zwei namentlich nicht genannten Quellen, die mit dem Übernahmedeal vertraut sein sollen.
  • Animal Crossing: Pocket Camp - Download für iOS und Android verfügbar

    Animal Crossing: Pocket Camp - Download für iOS und Android verfügbar

    Wissenschaft

    Ab heute ist das Spiel in den Appstores verfügbar! Das Spiel ist wie Miitomo und Pokémon Go Free-to-Play. Es können allerdings durch das Bezahlen von Echtgeld unter anderem Vorgänge im Spiel beschleunigt werden. Aber keine Sorge, der Job ist wie für dich geschaffen! Danach seid ihr damit beschäftigt, Einrichtungsgegenstände, Zelte oder Objekte nach deinem Geschmack auszusuchen und zu platzieren.
  • Fünf Banken betroffen: Gefährlicher Trojaner plündert Konten

    Fünf Banken betroffen: Gefährlicher Trojaner plündert Konten

    Wissenschaft

    In Österreich wurde gezielt Adressen der Bank Austria, der Bawag P.S.K. und der Erste Bank attackiert. "Es ist essenziell, dass Nutzer eine Sicherheits-App auf ihren mobilen Geräten installieren, um sich vor BankBot und anderen Banking-Trojanern zu schützen", sagt Nikolaos Chrysaidos, Head of Mobile Threat Intelligence & Security bei Avast.