https://andronews.de/wp-content/uploads/2017/08/41uo8g39DAL.jpg

Wissenschaft

Nach dem Update auf Android 8.0 "O" wird außerdem das Open-Beta-Programm für das OnePlus 3 und OnePlus 3T eingestellt und steht künftig nur noch Besitzern des OnePlus 5 offen. Weshalb OnePlus den Software-Support für die beiden OnePlus-3-Modelle einstellt, verriet der chinesische Hersteller nicht. Das OnePlus 3 und OnePlus 3T werden dem Chef der Produktabteilung zufolge nach Android 8.0 "O" keine weiteren Android-Updates erhalten.
  • Nintendo - Switch-Design angeblich geklaut, Klage gegen den Konsolenhersteller

    Nintendo - Switch-Design angeblich geklaut, Klage gegen den Konsolenhersteller

    Wissenschaft

    Das wohl wichtigste Feature der Nintendo Switch sind die abnehmbaren Joy-Cons. Gamevice klagt deshalb auf Schadensersatz und verlangt ein Verkaufsverbot für Nintendos Konsole . Das Wikipad kam bereits 2013 auf den Markt . Bislang haben weder Nintendo noch Gamevice eine Stellungnahme zu der Klage abgegeben. Der Hersteller von Gaming-Zubehör Gamevice behauptet, Nintendo hätte die Design-Idee von seinem Wikipad und seinen anfügbaren Spielcontrollern für Smartphones geklaut.
  • Neue Videos zu Gran Turismo Sport

    Neue Videos zu Gran Turismo Sport

    Wissenschaft

    Sie konnten sich zu echten Rennfahrern aufschwingen. Das Spiel erscheint am 18. Oktober für die PlayStation 4 und ist als Standard Edition , Steelbook Edition oder Collector's Edition vorbestellbar. In den Videos stehen Lucas Ordóñez (der erste Gewinner der "GT Academy"), Jann Mardenborough, Ricardo Sanchez und Bryan Heitkotter im Mittelpunkt. Das soll für das kommende "Gran Turismo Sport" motivieren und den kompetitiven Charakter des Rennspiels verdeutlichen.
  • IOS 11: Neue öffentliche Beta ist da

    IOS 11: Neue öffentliche Beta ist da

    Wissenschaft

    Apple veröffentlichte die 5. Beta von iOS 11 und diese bringt auch ein paar kleine Änderungen mit sich. Wie bereits gestern erwähnt, befinden wir uns aktuell im Mitteldrittel der Beta-Phase zu iOS 11, macOS High Sierra und tvOS 11.
  • Jetzt mit HomeKit-Support: IKEA aktualisiert Trådfri-Kollektion

    Jetzt mit HomeKit-Support: IKEA aktualisiert Trådfri-Kollektion

    Wissenschaft

    Ein konkreter Termin wurde nicht genannt, bislang war noch von "Ende des Sommers" die Rede. Nach Installation des Firmware Updates (Version 1.2.217) sollen sich die Lampen auch mit der Suchfunktion der hue Bridge finden lassen und können dann gesteuert oder Gruppen und Szenen zugeordnet werden.
  • "Open Spaces": Apple Campus 2 bei Entwicklern nicht beliebt

    Wissenschaft

    Vor allem ein entscheidendes Element stößt ihnen auf: Die Idee von Großraumbüros. Das Konzept ist in den USA gerade in Mode , so gibt es ähnliche Konzepte auch bei Facebook und Samsung, noch weiter gehen Microsoft und Glaxo Smith Kline mit Konzepten wie dem "non-office", bei dem jeder Mitarbeiter sich jeden Morgen einen neuen Arbeitsplatz suchen muss.
  • Eufy Genie - Ankers günstiger Echo Dot-Klon

    Eufy Genie - Ankers günstiger Echo Dot-Klon

    Wissenschaft

    Das Unternehmen will in den kommenden Wochen diverse Smarthome-Produkte auf den Markt bringen, darunter Lichtschalter, Steckdosen, Lampen und auch eine mit Alexa bedienbare Version des Saugroboters RoboVac 11 . In den USA wird der Eufy Genie ab dem 16. August ausgeliefert, wir haben mal bei Anker nachgefragt, wie es mit Deutschland aussieht. Dann wird es vermutlich auch ein Eröffnungs-Angebot geben, bei dem ihr das Gerät mit 20 Prozent Rabatt zum Preis von knapp über 40 Euro kaufen könnt.
  • Facebook präsentiert mit Watch einen eigenen Bereich für Videos

    Facebook präsentiert mit Watch einen eigenen Bereich für Videos

    Wissenschaft

    Das bisherige Videoangebot wird durch eine neue Sektion namens "Watch" ersetzt, das eine bessere Navigation ermöglicht. Bei Facebook hat man schon lange erkannt, dass Videos eine immer größere Rolle für die Menschen spielen. Mit dem Konzept, dass diese Creators ihre Shows auf die Plattform hochladen und das wie bei einer Serie auch in chronologischer Reihenfolge darstellen lassen können, will Facebook sowohl Daily Vlogger, als auch semi-professionell produzierte Inhalte, wie die Formate ...
  • WhatsApp-Payments: Direkt aus Messenger Geld an Freunde senden

    WhatsApp-Payments: Direkt aus Messenger Geld an Freunde senden

    Wissenschaft

    Zur Nutzung von Whatsapp Payments müssen Nutzer erst die AGB des Messengers und einer Bank akzeptieren. Schon länger gibt es Spekulationen um Business-Funktionen von Whatsapp. Zur persönlichen Identifikation könne bei diesem System auch eine Mobilnummer dienen. Da UPI in Indien ansässig sei, werde WhatsApp Payments vermutlich zunächst in Indien getestet, wird spekuliert.
  • WLAN-Stick: AVM AC 430 bietet MU-MIMO für 39 Euro

    WLAN-Stick: AVM AC 430 bietet MU-MIMO für 39 Euro

    Wissenschaft

    Dabei handelt es sich um ein Verfahren, mit dem Datenströme intelligent auf unterschiedliche Geräte verteilt und somit noch besser ausgenutzt werden. Der Stick ist kompatibel zu WiFi 802.11 n/g/b/a/ac und soll eine Datenübertragungsrate von bis zu 433 MBit/s erreichen, was in der Sekunde brutto rund 54 Megabyte entspricht.
  • Final Fantasy XIV zählt mehr als zehn Millionen Spieler, neuer Patch veröffentlicht

    Final Fantasy XIV zählt mehr als zehn Millionen Spieler, neuer Patch veröffentlicht

    Wissenschaft

    Square Enix vermeldet aktuelle Nutzerzahlen zu Final Fantasy XIV . Dort können die Spieler selbst gegen die stärksten Primae aus dem Online-Rollenspiel antreten und attraktive Preise gewinnen. Final Fantasy XIV war im September 2010 veröffentlicht worden. Erst in diesem Juni erschien mit ‚Stormblood‚ die zweite große Erweiterung, welche die spielbaren Inhalte um zwei neue Jobs, eine erhöhte Stufenbegrenzung und eine mitreißende Geschichte erweitert, welche die Spieler in bisher ...