http://www.playm.de/wp-content/uploads/2017/08/Dissidia-Final-Fantasy-NT.jpg

Wissenschaft

Square Enix vermeldet aktuelle Nutzerzahlen zu Final Fantasy XIV . Dort können die Spieler selbst gegen die stärksten Primae aus dem Online-Rollenspiel antreten und attraktive Preise gewinnen. Final Fantasy XIV war im September 2010 veröffentlicht worden. Erst in diesem Juni erschien mit ‚Stormblood‚ die zweite große Erweiterung, welche die spielbaren Inhalte um zwei neue Jobs, eine erhöhte Stufenbegrenzung und eine mitreißende Geschichte erweitert, welche die Spieler in bisher ...
  • LG will mit P-OLED-Screens die Samsung-Dominanz brechen

    LG will mit P-OLED-Screens die Samsung-Dominanz brechen

    Wissenschaft

    Einen Namen nennt man dabei zwar nicht, es ist aber davon auszugehen, dass es sich um das LG V30 handelt, also den Nachfolger für das letztjährige Topmodell V20. Bereits 2015 hatte man beim G Flex 2 erste Erfahrungen mit dieser Technologie gesammelt. Der koreanische Technologiekonzern LG Electronics wird sein nächstes Smartphone-Flaggschiff mit einem Plastic OLED (P-OLED) Fullvision Display ausstatten.
  • Dragon Quest Builders 2 für PlayStation 4 und Switch angekündigt

    Dragon Quest Builders 2 für PlayStation 4 und Switch angekündigt

    Wissenschaft

    Erscheinen soll die Spielerweiterung in Japan bereits am 16. November 2017. Um die Fangemeinde auch gebührend einzustimmen, hat der Entwickler zugleich einen spektakulären, cineastischen Trailer publiziert. Eine Veröffentlichung für den Westen ist bis dato nicht abzusehen. Besitzer von Sonys Konsole oder 2DS und 3DSbekommen außerdem die ersten drei Teile von " Dragon Quest " als Klassiker im eShop bzw.
  • Partielle Mondfinsternis am 7. August 2017

    Partielle Mondfinsternis am 7. August 2017

    Wissenschaft

    Deshalb öffnet bei guten Sichtbedingungen die Sternwarte von 20.30 bis 22 Uhr. Der Osten Deutschlands ist gegenüber dem Westen bei dem Schauspiel ohnehin schon begünstigt: In Görlitz etwa geht der Mond schon um 20.26 Uhr auf (Sonnenuntergang: 20.36 Uhr).
  • Call of Duty: WWII als Valor Collection

    Wissenschaft

    Hinzu kommen noch diverse Ingame-Extras wie der Divisions-DLC. Die Besonderheit: In der "normalen "Variante der Valor Collection von Call of Duty: WW2 für 230 Dollar ist kein Season Pass enthalten ". Ob und wann diese Sonderversion auch in Europa beziehungsweise Deutschland erhältlich sein wird, ist bisher nicht bekannt. "Call of Duty: WWII" wird am 3.
  • Lenovo will künftige Smartphones mit einen unveränderten Android ausliefern

    Lenovo will künftige Smartphones mit einen unveränderten Android ausliefern

    Wissenschaft

    Der Entscheidungsprozess hat sich laut Sharma über die vergangenen elf Monate hingezogen. " Wir waren nah dran an den Endverbrauchern und haben gesehen, was sie sich gewünscht haben ", sagt der Manager. Natürlich würden kommende Geräte weiterhin mit zusätzlichen Technologien wie Dolby Atmos oder TheaterMax ausgestattet, heißt es weiterhin. Lenovo folgt dabei dem Vorbild anderer Hersteller, die in den letzten Jahren ihre Android-Modifikationen zum Teil deutlich reduziert hat.
  • Erneute Klage gegen Rockstar Games wegen GTA-Spielfigur

    Erneute Klage gegen Rockstar Games wegen GTA-Spielfigur

    Wissenschaft

    Auntie Poulet soll nämlich der inzwischen verstorbenen Fernseh-Wahrsagerin Miss Cleo (siehe Wikipedia ), an der die Kläger die Rechte halten, zu stark ähneln. Die Kollegen der TMZ berichten aktuell, dass Rockstar Games vom Psychic Readers Network angeklagt wurde. In einer ersten Stellungnahme des Spieleentwicklers heisst es jedoch, dass die Vorwürfe wertlos und absolut lächerlich seien.
  • Google berücksichtigt App-Qualität in Play Store

    Google berücksichtigt App-Qualität in Play Store

    Wissenschaft

    Apps, die häufig Abstürze verursachen, sollen weiter hinten in den Suchergebnissen angezeigt werden . Ein neuer Ranking-Algorithmus im Google Play Store soll für Ordnung sorgen und Nutzer erfreuen: Schlecht laufende Apps werden in Zukunft im Ranking nach unten geschoben.
  • Apple Watch Series 3: LTE und vielleicht ein neues Design

    Apple Watch Series 3: LTE und vielleicht ein neues Design

    Wissenschaft

    Die LTE-Chips für die Apple Watch sollen von Intel geliefert werden und auch wenn ein Marktstart für 2017 geplant ist, so können sich die Pläne noch ändern und das Modell mit LTE auch auf 2018 verschieben. Es gibt interessante Hinweise auf die nächste Generation der Apple Watch. Bloomberg berichtet weiterhin, die Apple Watch Series 3 werde im Herbst vorgestellt.
  • Neue Erweiterung für Hearthstone

    Wissenschaft

    Das ist die neueste Erweiterung in Hearthstone, die alle Helden killt und als Todesritter wiederbelebt . Die Erweiterung kommt am 11. August - wahrscheinlich wird das mitten in der Nacht von Donnerstag auf Freitag sein, für die USA ist "Knights of the Frozen Throne" für den 10.
  • Entwickler spielen Sea of Thieves

    Wissenschaft

    Sea of Thieves weiß weitehrin zu begeistern. "Sea of Thieves" wird Anfang 2018 für den PC und die Xbox One erscheinen. Rare hat ein neues Gameplay-Video zum Online-Piraten-Abenteuer "Sea of Thieves" veröffentlicht. In "Four Feathers" suchen ein paar der Entwickler von Rare nach einem Schatz, welcher durch vier Federn markiert ist. Auch das Erforschen der Spielt und die Navigation werden näher beleuchtet.
  • Vodafone CallYa-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

    Vodafone CallYa-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

    Wissenschaft

    Außerdem werden die Prepaid-Daten-Optionen angepasst. Ab dem 8. August erhalten Bestands- und Neukunden in den Prepaid-Tarifen " CallYa Smartphone Special " und "CallYa Smartphone International " mehr Datenvolumen gratis. Mit der Aufstockung der CallYa-Tarife werden auch die Konditionen einiger Daten-Optionen verbessert. Auch beim Zubuchen von Internet-Optionen bekommen Callya-Kunden mehr für ihr Geld.
  • Vodafone erhöht Volumen für CallYa Prepaid-Tarife um 25 Prozent

    Vodafone erhöht Volumen für CallYa Prepaid-Tarife um 25 Prozent

    Wissenschaft

    Die Variante mit 150 Megabyte für 2,99 Euro bietet ab dem 8. August 200 Megabyte, das Paket mit 1 Gigabyte für 9,99 Euro wird auf 1,25 Gigabyte aufgestockt und die Internet-Option mit 2 Gigabyte für 19,99 Euro bietet dann 2,5 Gigabyte. In den Tarifen CallYa Smartphone Special zu 9,99 Euro und CallYa Smartphone International zu 14,99 Euro sind ab nächsten Dienstag 1,25 Gigabyte Datenvolumen statt zuvor 1 GB enthalten.