http://bc02.rp-online.de/polopoly_fs/dpatopbilder-menschen-06082017-peace-memorial-park-1.6994346.1502003106!httpImage/3149808410.jpg_gen/derivatives/d540x303/3149808410.jpg

Sport

August 1945 seine Hoffnung auf eine Welt ohne Atomwaffen zum Ausdruck. "Und sie sollte den Pazifismus, der in der japanischen Verfassung verankert ist erhalten, und so zur der Erarbeitung eine weltweiten Nuklearwaffenkonvention beitragen". Zehntausende starben in den ersten Sekunden nach der Explosion. Rund 140.000 Menschen starben allein bis Ende 1945 an den Folgen der Radioaktivität, weitere in den späteren Jahren.
  • Bereits 10.000 Neymar-Trikots verkauft

    Bereits 10.000 Neymar-Trikots verkauft

    Sport

    Kunden sorgten in den beiden PSG-Fanshops auf den Champs-Elysees und im Prinzenparkstadion für einen Rekordtagesbesuch und spülten dem Klub schon vor Neymars erster Ballaktion die erste Millionen-Einnahme durch den Stürmerstar in die Kasse.
  • Compper trifft ins eigene Netz: Leipzig verpatzt Generalprobe

    Compper trifft ins eigene Netz: Leipzig verpatzt Generalprobe

    Sport

    Nach einem frühen Elfmetertor durch Emil Forsberg und dem Ausgleichstreffer vom ehemaligen Bundesligaspieler Mame Diouf, war es Unglücksrabe Marvin Compper, der mit einem Eigentor kurz vor Schluss den Endstand besiegelte. Die zuletzt angeschlagenen Bernardo, Ibrahima Konaté und Diego Demme wurden noch geschont. Leipzig startet am kommenden Wochenende im DFB-Pokal beim Sechstligisten Sportfreunde Dorfmerkingen in die neue Saison.
  • Bolt als Halbfinal-Zweiter hinter Coleman ins 100-m-Finale

    Bolt als Halbfinal-Zweiter hinter Coleman ins 100-m-Finale

    Sport

    Doch für Kitsch scheint im Sport kein Platz. Mit 35 und 176 Tagen ist der US-Amerikanier der älteste 100-Meter-Weltmeister der Geschichte. Der Sieg ging an den Amerikaner Justin Gatlin , der sich in 9,92 Sekunden vor seinem Landsmann Christian Coleman (9,94) durchsetzte.
  • Fans erinnern an Nazi

    Sport

    Tausende davon waren Kinder". In Gedenken an den Warschauer Aufstand 1944 präsentierten die Fans einen kopflosen Nazi-Offizier, der eine Pistole an den Kopf eines blutenden Kindes hält. Diesmal hat sich Legia nicht für die Endrunde qualifiziert: Ein 1:0-Sieg reichte nach einer 1:3-Niederlage im Hinspiel nicht zum Weiterkommen. Die Legia-Fanszene ist allerdings selbst oft wegen Gewalt-Exzessen und rassistischer sowie antisemitischer Vorfälle in Verruf geraten.
  • Generalprobe geglückt: Hertha besiegt Galatasaray

    Generalprobe geglückt: Hertha besiegt Galatasaray

    Sport

    Die Treffer für den Hauptstadtclub erzielten Neuzugang Karim Rekik (10. Minute) und Kapitän Vedad Ibisevic (74.). Der frühere Leverkusener Eren Derdiyok (60.) sorgte im zweiten Abschnitt mit einem Traumtor für den zwischenzeitlichen Ausgleich.
  • Hertha siegt im Testspiel gegen Galatasaray

    Sport

    Neuzugang Karim Rekik (3.) brachte die Alte Dame früh in Führung. Der frühere Bundesliga-Spieler Eren Derdiyok (60.) sorgte mit einem Traumtor für den zwischenzeitlichen Ausgleich.
  • Kreuzband und Außenmeniskus bei Strobl gerissen

    Kreuzband und Außenmeniskus bei Strobl gerissen

    Sport

    Er soll zeitnah operiert werden. Der 27-Jährige stand gerade einmal anderthalb Minuten auf dem Platz, als er bei einem langen Schritt im Rasen hängen blieb und sich das Knie verdrehte. Eine Röntgenuntersuchung, die noch am Abend im Krankenhaus in Leicester durchgeführt wurde, ließ noch keine genaue Diagnose zu. Er fehlt auf unbestimmte Zeit.
  • Testspiel zwischen FC Burnley und Hannover 96 abgebrochen

    Testspiel zwischen FC Burnley und Hannover 96 abgebrochen

    Sport

    Sie rissen Sitze aus den Verankerungen, schmissen diese in den gegnerischen Block. Familien mit Kindern mussten flüchten. Zuvor wurde offenbar mindestens ein Ordner durch die Wurfattacken der 96-Anhänger verletzt. Noch weit nach dem Abbruch kreiste ein Hubschrauber über dem Stadion. 96 bestreitet den Pflichtspielauftakt am kommenden Sonntag im DFB-Pokal beim Bonner SC.
  • Fußball: Für Bayern ist Supercup in Dortmund plötzlich ganz wichtig

    Fußball: Für Bayern ist Supercup in Dortmund plötzlich ganz wichtig

    Sport

    August gegen Bayer Leverkusen in die neue Spielzeit starten. Kurz vor dem Prestigeduell im Supercup am Samstag gegen Borussia Dortmund ist das ein schlechtes Vorzeichen. "Uns fehlt das Gleichgewicht". Ancelotti plagt zwei Wochen vor dem Bundesliga-Start auch noch ein Engpass in personeller Hinsicht. Thiago wird den Supercup gegen Borussia Dortmund verpassen, James Rodriguez sogar mehr.
  • Augsburgs Kapitän Verhaegh wechselt zum VfL Wolfsburg

    Augsburgs Kapitän Verhaegh wechselt zum VfL Wolfsburg

    Sport

    Der Weggang fühle sich "komisch an", wird der Niederländer auf der FCA-Website zitiert. " Aber ich habe mich ganz bewusst zu diesem Schritt entschlossen, weil ich zum Ende meiner Karriere noch einmal etwas Neues machen möchte ". "Paul hat aber in den letzten sieben Jahren einen großen Anteil an der Entwicklung des FCA, weil er immer alles für den Erfolg des Teams getan hat, sowohl auf als auch abseits des Platzes".
  • Ronaldo schockt mit Real-Aussage vor Gericht

    Ronaldo schockt mit Real-Aussage vor Gericht

    Sport

    Der Europameister fügt am Schluss noch hinzu: "In England hatte ich nie solche Probleme, darum möchte ich dorthin zurück". Verliert die spanische Liga nach dem Rekord-Transfer von Neymar nun einen weiteren Mega-Star? "Ich habe meine Steuern immer gezahlt, immer".
  • PSG verkaufte schon am ersten Tag über 10'000 Neymar-Shirts

    Sport

    Schon am ersten Tag nach dem 222-Millionen-Euro-Rekordtransfer von Starfussballer Neymar zu Paris Saint-Germain ist die Nachfrage nach Trikots mit dem Namen des Brasilianers enorm. Am Samstag bekommt jeder Käufer nur ein Leiberl mit der Nummer zehn, weil der Andrang bei den beiden Fanshops des französischen Vizemeisters auf den Champs Elysees und im Stadion Parc des Princes so groß ist.
  • Unternehmer will Stadion für 40.000 Zuschauer bauen

    Unternehmer will Stadion für 40.000 Zuschauer bauen

    Sport

    Der 61-Jährige will sich zudem um Reformen der Vereinsstruktur bei den in die vierte Liga abgestürzten "Löwen" bemühen. Eine Arena mit 40 000 Zuschauern sei für ihn "langfristig realistisch". Unabhängig von der Personalie Ismaik forderte Mey auch gravierende Änderungen in der Führungsstruktur des Vereins. "Unser Team ist im August damit beschäftigt, einen vernünftigen und konkreten Vorschlag zu erarbeiten", sagte der Webasto-Chef.
  • AS Monaco siegt im Eröffnungsspiel der Ligue 1

    AS Monaco siegt im Eröffnungsspiel der Ligue 1

    Sport

    Der Titelverteidiger geriet nach einem Gegentreffer von Zinedine Machach schon in der sechsten Minute in Rückstand. Der Brasilianer Jemerson glich noch in der ersten Halbzeit aus (28.). Überschattet wurde der Sieg von der Verletzung des hoch begehrten Offensivmanns Kylian Mbappe. Kurios: Alle drei Treffer der Hausherren wurden mit dem Kopf erzielt.
  • Bonus für Neymar: Barça will nicht zahlen

    Sport

    Neymar hat einen Fünf-Jahres-Vertrag unterschrieben. Für PSG beginnt die neue Saison bereits am Samstag (17 Uhr) mit einem Heimspiel gegen Aufsteiger Amiens. Bis dahin könnte PSG noch einige Spieler für signifikante Summen verkaufen. Dass sich der Spieler nun selbst "freigekauft" hat, dürfte aber nur ein Trick sein.