• Gesprengter Bankomat landete in Kreisverkehr

    Gesprengter Bankomat landete in Kreisverkehr

    Sport

    Diesmal hatten die Kriminellen einen Bankomaten, der in einer Geschäftszeile montiert war, im Visier. Die Höhe des entstandenen Schadens ist bislang noch unklar, ebenso auch, ob es den Tätern gelang, die Geldkassette an sich zu nehmen. In diesem Fall betrug die Beute laut Polizei lediglich ein paar Zehn-Euro-Scheine, die aus Geldkassetten gezogen werden konnten. In beiden Fällen war ein Gasgemisch in den Automaten eingeleitet und zur Explosion gebracht worden.
  • Preise: Verbraucherpreise steigen im Juli in Hessen um 1,9 Prozent

    Preise: Verbraucherpreise steigen im Juli in Hessen um 1,9 Prozent

    Sport

    Zu den Preistreibern gehörten erneut Nahrungsmittel. Getrieben von Wohnungsmieten und höheren Kosten für Molkereiprodukte und Pauschalreisen sind die Verbraucherpreise im Juli in Hessen um 1,9 Prozent gestiegen. Der Anstieg kommt überraschend. Zuletzt hatte unter anderem auch die Inflation in den USA geschwächelt. Die Ökonomen gehen davon aus, dass die EZB langsamer als am Markt erwartet aus ihrer expansiven Geldpolitik aussteigt.
  • Ricciardo in Freitags-Trainings nicht zu schlagen

    Ricciardo in Freitags-Trainings nicht zu schlagen

    Sport

    Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo hat am Freitagvormittag im ersten Formel-1-Training für den Ungarn-Grand-Prix in 1:18,486 Minuten Bestzeit erzielt. Der Deutsche und der Schwede fanden sich in beiden Ranglisten wie stets zuletzt in den hintersten Rängen wieder. Max Verstappen (NED), Red Bull, 0,676.
  • Zwischenfall beim 1. FC Köln vor dem Test gegen den LASK

    Zwischenfall beim 1. FC Köln vor dem Test gegen den LASK

    Sport

    Am Freitagmorgen hatte es noch keine Konsequenzen fürs Training. Der Klub von Trainer Peter Stöger, dass die Fußballschuhe einiger Profis gestohlen wurden. "Meine haben sie stehen lassen", sagte der Österreicher. Pech gehabt, eine Pause konnten sie dennoch nicht einlegen: Die Turnschuhe für die am Vormittag angesetzte Krafteinheit waren noch da - und die gestohlenen Fußballschuhe sollen schnell ersetzt werden.
  • Neymar rastet im Training aus

    Neymar rastet im Training aus

    Sport

    Beim Training in Miami aber hatte sich der brasilianische Stürmerstar nicht im Griff. Aus unbekannten Gründen geraten der Brasilianer und Neuzugang Nelson Semedo daraufhin aneinander. Der neue Trainer Ernesto Valverde verfolgte die Szene, schritt aber nicht ein. Dabei ist nicht nur die astronomische Ablösesumme von 222 Millionen Euro zu berücksichtigen, sondern auch, dass es bei den Franzosen zu keinem Verstoss gegen das Financial-Fair-Play-Gebot der Uefa kommt.
  • Hier sitzen Trainer und Spieler in einer Bierdose

    Hier sitzen Trainer und Spieler in einer Bierdose

    Sport

    Passend wurde die Ersatzbank statt mit Champagner mit Bier eingeweiht. Die Herstellung des "Kunstwerks" dauerte vier Wochen. Sie besteht aus Metall und 300 Quadratmetern Aluminium. Auch die Spieler werden sich in Zukunft wohl nicht mehr allzu sehr ärgern, wenn sie nicht in der Startelf stehen: Die Sitze können im Winter beheizt werden.
  • Fix! Dortmund verleiht Merino nach England

    Sport

    Der Spanier, der im vergangenen Sommer für 3,75 Millionen Euro von CA Osasuna zu den Schwarz-Gelben gewechselt war, ist unzufrieden mit seinen Einsatzzeiten und plant daher eine Luftveränderung. Die Magpies spielen nach einem Jahr im englischen Unterhaus in der kommenden Saison wieder in der Premier League. Borussia Dortmund ist Bayern-Verfolger Nummer eins.
  • CL-Quali: RB Salzburg gegen HNK Rijeka daheim nur Remis

    CL-Quali: RB Salzburg gegen HNK Rijeka daheim nur Remis

    Sport

    Nach drei aussichtsreichen Chancen traf Mario Gavranović (30.) schließlich zum verdienten 1:0. Für Rijeka spricht im Rückspiel nicht nur die bessere Ausgangslage mit dem Auswärtstor, sondern auch die Heimbilanz der Kroaten. Ein Fernschuss von Berisha neben das Tor ist schon fast bezeichnend (45.+1). Beinahe hätte Takumi Minamino nachgelegt, der Japaner scheitert aber aus guter Position an Rijeka-Schlussmann Simon Sluga (60.).
  • Doch kein Honda-Motor für Sauber

    Doch kein Honda-Motor für Sauber

    Sport

    In der aktuellen Umbruchphase des Teams nutzt Sauber in dieser Saison Ferrari-Antriebe aus dem Vorjahr, ein deutlicher Nachteil im Vergleich mit der Konkurrenz. Frühere Ferrari-Piloten wie Mika Salo oder Jean Alesi wechselten später zu Sauber. Felipe Massa wurde bei Sauber ausgebildet. Die Kontinuität mit Ferrari könnte auch bedeuten, dass Sauber Ferrari-Nachwuchspiloten wie Antonio Giovinazzi und Charles Leclerc in Zukunft ein Cockpit zur Verfügung stellt.
  • Ledecky ist die erfolgreichste Schwimmerin

    Ledecky ist die erfolgreichste Schwimmerin

    Sport

    Damit überflügelte die "weibliche Michael Phelps" Landsfrau Missy Franklin. Am Sonntag hatte sie über 400 Meter Freistil und mit der Staffel über 4 x 100 Meter Freistil triumphiert. Die 20-Jährige, die im Finale nach 15:31,82 Minuten anschlug, gewann bei den laufenden internationalen Titelkämpfen bereits ihre dritte Goldmedaille.
  • Klein-Kluivert ganz groß: Sponsorenvertrag mit neun Jahren

    Sport

    Wie der Sohn des ehemaligen Weltstars über seinen Instagram-Account mitteilte, unterschrieb er einen Vertrag mit Sportartikel-Hersteller Nike . Shane Kluivert, der in der Jugendmannschaft von Paris Saint-Germain spielt, teilte das selbst via Instagram mit.
  • Bayern-Star von Frau getrennt | Liebes-Aus bei James!

    Bayern-Star von Frau getrennt | Liebes-Aus bei James!

    Sport

    Sechs Jahre waren er und seine Frau, die Volleyballspielerin Daniela Ospina, verheiratet. Dem Bericht zufolge soll die Scheidung bereits vollzogen worden sein, das Haus der Familie in Medellín (Kolumbien) ist verkauft und Daniela behält das Apartment in Miami.
  • Obamacare bleibt: US-Senat stimmt gegen Abschaffung der Reform

    Sport

    Später wiederholte er diese Botschaft auf Twitter . Und was mit den Beiträgen passiert, wenn sich nur kranke Menschen versichern, kann sich jeder mit gesundem Menschenverstand ausmalen. Er habe auch zu der Spaltung beigetragen, sagte McCain. Trotz eines Gehirntumors war der 80-Jährige zu der Abstimmung erschienen. Washington - Im Streit um die Krankenversicherung in den USA hat US-Präsident Donald Trump einen kleinen Erfolg verbucht.
  • Frauen-EM: Österreich trifft auf Spanien

    Frauen-EM: Österreich trifft auf Spanien

    Sport

    Spanien lag also um ein Tor im direkten Vergleich dieser drei Nationen knapp vorn und schaffte damit auch den Einzug ins Viertelfinale. In Deventer erzielte Caroline Weir (42.) vom FC Liverpool den entscheidenden Treffer Schottlands gegen Spanien .
  • Blitz-Rücktritt von Lottes Trainer

    Blitz-Rücktritt von Lottes Trainer

    Sport

    Ab sofort leitet Marc Fascher das Training bei den Blau-Weißen. Über die Hintergründe wurde nichts bekannt. Fascher war zuletzt als Co-Trainer in Kuwait tätig. Erst am 27. Juni hatte Lottes Fußballobmann Manfred Wilke verkündet: "Wir sind froh, dass wir in kurzer Zeit einen Nachfolger für Ismail Atalan gefunden haben".