http://s.weltsport.net/picmon/86/2o9S_822cu8_l.jpg

Sport

Zweiter hinter Hamilton wurde sein Teamkollege Valtteri Bottas vor Kimi Räikkönen im Ferrari . Das war Q1: Alle Augen waren während der ersten Qualifying-Sitzung auf Sebastian Vettel gerichtet: Ferrari musste nach Problemen im 3.
  • Vettels WM-Führung in Aserbaidschan in Gefahr

    Sport

    Die Tagesbestzeit gelang dem niederländischen Red-Bull-Piloten Max Verstappen, der aber kurz vor Ende heftig in die Streckenbegrenzung krachte. In der Gesamtwertung hat Vettel derzeit zwölf Punkte Vorsprung vor dem Briten.
  • Alexander Zverev im Finale von Halle gegen Federer

    Alexander Zverev im Finale von Halle gegen Federer

    Sport

    Halle /Westfalen. Zwei Endspiele, zwei Mal mit Alexander Zverev: Deutschlands große Tennis-Hoffnung steht beim Turnier in Halle im Mittelpunkt. Chancenlos ist Zverev aber nicht. "Es war sofort zu sehen, dass es kein einfaches Match wird, es ist immer ungewiss gegen einen Spieler, den ich nicht so gut kenne", sagte Federer: "Am Schluss hat er mehr Druck von der Grundlinie gemacht".
  • DFB-Team stößt Tür zum Halbfinale weit auf

    Sport

    Zwar ließ der Druck der Chilenen nach, doch Draxler und Co. entwickelten zunehmend mehr Mut, sich aus den gegnerischen Fesseln zu befreien, die notwendige Härte im Zweikampf eingeschlossen. Mit anderen Worten: Schwieriger hatte die Aufgabe, die der Bundestrainer seinem Team gestellt hatte, im zweiten Gruppenspiel kaum sein können - und viel besser hätte sie es kaum lösen können.
  • Löw vor Spiel gegen Kamerun:

    Löw vor Spiel gegen Kamerun: "Das wird nicht einfach"

    Sport

    Der Bundestrainer verzichtete darauf, die Einheit im WM-Stadion abzuhalten. Der von Bayern München umworbene Arsenal-Stürmer Alexis Sanchez (6.) hatte den Weltranglistenvierten nach einem Fehler seines Vereinskollegen Shkodran Mustafi in Führung geschossen.
  • Mexiko erfüllt beim Confed Cup Pflicht gegen Neuseeland

    Mexiko erfüllt beim Confed Cup Pflicht gegen Neuseeland

    Sport

    Mexiko tut sich von der ersten Sekunden an schwer gegen die defensiv eingestellten Neuseeländer. Mexiko ist geschockt und das nutzen die "All Whites". Mexiko stürmt in Sotschi mit 2:1 gegen Neuseeland an die Spitze der Gruppe A. Doch 3000 Kilometer westlich wird nicht gejubelt. Neuseeland ist damit vorzeitig ausgeschieden, dem ohne Topstar Javier Hernandez angetretenen Mexiko reicht am Samstag gegen Russland schon ein Remis für den Aufstieg ins Halbfinale.
  • Goretzka und Stindl feiern Torpremieren - Leno Verlierer

    Goretzka und Stindl feiern Torpremieren - Leno Verlierer

    Sport

    Trotz eines respektablen Auftritts bringt sich Löws Team zwischendurch in Bedrängnis. Leon Goretzka ist davor nicht bange. Die Chilenen sind bissig und setzen sich immer wieder in der deutschen Hälfte fest und zwingen den Weltmeister zu Fehlern.
  • Löw vor 100. Sieg - aber jetzt warten Sanchez und Vidal

    Sport

    Ich bin sehr zufrieden. Beim Confed Cup in Russland bekommt es der Weltmeister von 2014 mit der Nationalmannschaft aus Chile zu tun. Vidal erwartet "ein schönes Spiel" - und er verfolgt große Ziele im Trikot seines Vaterlandes: "Wir sind jetzt gut genug, die wichtigen Dinge zu gewinnen, den Confed Cup und dann auch die WM im kommenden Jahr".
  • 1:1-Remis zwischen Deutschland und Chile

    1:1-Remis zwischen Deutschland und Chile

    Sport

    Das Ergebnis aber stimmt und der Chef ist begeistert. "Ich bin sehr zufrieden mit meinen Jungs, das war ein Spiel auf höchstem Niveau mit wahnsinnigem Anspruch". Vor allem der FC Bayern soll großes Interesse an einer Verpflichtung haben. Löw: Ich hatte nicht das Gefühl, dass unsere Spieler verloren waren. Wir hatten eine neuformierte Abwehr mit Ginter und Süle, die so noch nicht zusammen gespielt hat.
  • Confed-Cup: 100-Siege-Marke: Für Löw "besser als 100 Niederlagen"

    Sport

    Kasan . Schon im zweiten Spiel beim Confed Cup wird die junge Nationalelf um Antreiber Goretzka zeigen müssen, was sie wirklich drauf hat. Die Abwehr muss stabilisiert werden, dafür kommt auch ein neuer Torwart. Der starke Goretzka war von Massimo Luongo gefoult worden - und mit dem 100. Elfmeter-Tor in der deutschen Länderspiel-Historie sorgte Draxler für das 2:1.
  • Kamerun und Australien spielen remis

    Kamerun und Australien spielen remis

    Sport

    Auch die ebenfalls sieglosen Australier haben noch die Chance auf das Semifinale, müssen dafür aber Chile schlagen. Kamerun hat nach dem 1:1 gegen Australien erst einen Punkt. Benjamin Moukandjo schloss nach einem Doppelpass noch zu unplatziert ab (38.). Zambo Anguissa traf per Lupfer über den zu weit vorgerückten "Socceroos"-Goalie Maty Ryan genau ins lange Eck".
  • Confed-Cup Aufstellung: Deutschland mit Torwart ter Stegen gegen Chile

    Confed-Cup Aufstellung: Deutschland mit Torwart ter Stegen gegen Chile

    Sport

    Südamerika-Meister Chile plant wieder mit seinem angeschlagenen Stürmerstar Alexis Sanchez in der Anfangsformation. Gegen Chile im zweiten Confed-Cup-Spiel am Donnerstag dürfte ter Stegen im Tor stehen. Der Gewinner im Gruppengipfel könnte schon das Halbfinalticket lösen. Traumstart für die Adlerträger, die auch anschließend die Partie klar dominierten, während der Underdog aus Down Under das Tempo der deutschen Elf nicht mitgehen konnte.
  • Löw plant Spielpause für Draxler - Can fraglich gegen Kamerun

    Löw plant Spielpause für Draxler - Can fraglich gegen Kamerun

    Sport

    EINSATZ: Joachim Löw hat in den ersten zwei Turnierspielen 16 der insgesamt 21 Spieler in seinem Kader aufgeboten. Denn der Südamerika-Meister verlangte den Deutschen alles ab. Rudy kann nicht folgen - 0:1! Und auch der Videoassistent meldete sich nicht. Die deutsche Mannschaft rannte auch danach häufig hinterher, verteidigte allerdings bissiger.
  • Zuschauerrekord in Bundesliga und 2. Liga

    Zuschauerrekord in Bundesliga und 2. Liga

    Sport

    Insgesamt 19.049.362 Menschen kamen nach Angaben der Deutschen Fußball Liga (DFL) 2016/17 in die 36 Stadien der beiden höchsten deutschen Fußball-Spielklassen - ein Plus von 1,3 Prozent gegenüber der Vorsaison. Das entspricht einem Plus von 1,3 Prozent gegenüber der Saison 2015/16. Der Schein trügt allerdings ein wenig. Die 2. Bundesliga mit durchschnittlich 21'560 Zuschauern pro Spiel konnte jedoch markant zulegen und verbuchte einen Rekord - vor allem dank den beiden Absteigern Stuttgart und ...
  • Fußball | 30 Prozent der Tickets für Confed Cup noch nicht verkauft

    Fußball | 30 Prozent der Tickets für Confed Cup noch nicht verkauft

    Sport

    Der Bundestrainer hat Spezielles mit ihm vor. Gemeinsam werden die beiden alle Gruppenspiele der deutschen Nationalmannschaft beim Confed-Cup sehen. "Wir wollen ein ordentliches Verhalten der Spieler", sagte van Basten. "Und sie wollen nicht sehen, dass sie verletzt sind", unterstrich der DFB-Chefcoach.
  • DFB-Assistent Sorg: Confed Cup auch Experimentierfeld

    Sport

    Löw startete danach mit dem Training den Vorbereitungs-Countdown auf das Turnier vom 17. Juni bis 2. Juli in vier russischen Städten. Sorokin sagte, großer Beliebtheit erfreuten sich die Spiele von Gastgeber Russland . "Das ist nicht irgendein Freundschafts-Turnier". Petersburg wird das Finale des Confed Cup ausgetragen. Die beiden jüngsten WM-Qualifikationsspiele gegen Ungarn (3:0) und Lettland (3:0) wurden locker gewonnen, der letzte Test gegen Zypern (4:0) ebenfalls.