http://swp.de/imgs/04/2/1/6/2/0/7/2/8/tok_be23c97bc173a6af765d2ed04568d24e/w592_h400_x750_y596_f9d56f028774d1ad.jpeg

Sport

Smolow schob nach Zuspiel von Alexander Samedow aus fünf Metern zum 2:0 ein. Ein Eigentor von Michael Boxall in der 31. und ein Treffer von Fedor Smolow in der 69. Michael McGlinchey klärte anschließend kurz vor der Linie. Der starke Dmitry Poloz wurde im Strafraum vom in Unterhaching spielenden Torwart Stefan Marinovic gefoult, was dem Unparteiischen jedoch entging.
  • Real-Präsident Perez stellt klar: Kein Angebot für Ronaldo

    Sport

    Florentino Pérez bleibt für weitere vier Jahre Präsident von Real Madrid . Für eine Milliarde Euro ist Cristiano Ronaldo definitiv zu haben. Das wäre der Transfer, auf den die Fans des FC Bayern München wohl gewartet haben: Der Rekordmeister soll Interesse an Cristiano Ronaldo von Real Madrid haben.
  • Haas unterliegt in Stuttgart Landsmann Zverev

    Haas unterliegt in Stuttgart Landsmann Zverev

    Sport

    Haas , 39, hatte bei strahlendem Sonnenschein auf dem mit rund 6000 Zuschauern fast ausverkauften Centre-Court des Stuttgarter Weissenhofs bei seinem sensationallen 2:6, 7:6 (10:8), 6:4-Erfolg seinerseits bewiesen, dass er nicht umsonst einmal die Nummer zwei der Tenniswelt gewesen ist.
  • Simona Halep und Jelena Ostapenko im Finale der French Open

    Simona Halep und Jelena Ostapenko im Finale der French Open

    Sport

    Es war ein perfekter Geburtstag für die jetzt 20-Jährige. Der neue Stern am Tennis-Himmel hatte auch nach einer langen Partynacht nichts an Strahlkraft verloren. Der entscheidende Durchgang war ebenfalls von zahlreichen Unkonzentriertheiten beider Spielerinnen geprägt. Am Ende agierte die 25-jährige Rumänin aber zu passiv und liess die Lettin zu sehr das Spiel diktieren.
  • Medien: Gladbach vor Verpflichtung von Oxford

    Medien: Gladbach vor Verpflichtung von Oxford

    Sport

    Mit Ausnahme des vergangenen Halbjahrs, da war der 18-Jährige auf Leihbasis für den FC Reading unterwegs. Dem bei den Hammers bis 2021 unter Vertrag stehenden Defensivspielers (Innenverteidigung und defensives Mittelfeld) soll im Rahmen eines weiteren Leihgeschäfts nun der Durchbruch gelingen - und zwar in Deutschland.
  • Löw:

    Löw: "Ich darf die Erwartungen nicht zu hoch stecken"

    Sport

    Wir haben in der ersten Halbzeit sehr gut gespielt, hatten gute Kombinationen und eigentlich alles unter Kontrolle. "Den zweiten Ball könnte er festhalten". "Well done, bro.", schrieb er an Torschütze Julian Draxler . Den Abpraller brachte er dann im Tor von Leno unter (41.). Später schlichen sich Fehler ein.
  • Real-Präsident: Ronaldo wird bei Real Madrid bleiben

    Sport

    Es geht gegen Mexiko. Ein Angebot für den 32-Jährigen ist derweil nicht eingegangen. Seine Spieler hätten häufiger über den Kapitän spielen sollen, kritisierte Coach Fernando Santos. Mit Real habe das alles aber nichts zu tun. Auch Torwart Rui Patricio bekräftigt, Ronaldo sei "zu hundert Prozent" konzentriert. Für den Affront, als Spieler des Spiels nicht an der Pressekonferenz teilgenommen zu haben, wird es aber keine Sanktionen durch den Weltverband geben.
  • Ich habe entschieden, ich verlasse Madrid

    Ich habe entschieden, ich verlasse Madrid

    Sport

    Germain zu überzeugen versucht. Was ein bisschen finanzieller Druck doch auslösen kann. "Manchmal ist die beste Antwort, still zu sein", schrieb Ronaldo auf Instagram. Enttäuscht zuckte Ronaldo am Sonntagabend mit den Schultern und stapfte missmutig vom Platz. "Ich verlasse Real. Es gibt kein Zurück". Wegen einer Steueraffäre will Ronaldo möglichst schnell Madrid verlassen.
  • Real-Boss: Haben kein Kaufangebot für Ronaldo vorliegen

    Sport

    Und ja, er wolle Madrid Stand jetzt verlassen. Nachdem wegen möglicher Steuerhinterziehung gegen Ronaldo ermittelt wird, hatte dieser angeblich vergangene Woche seinen Wechselwunsch geäußert. Euro hinblättern wollen und Ronaldo ein Jahresgehalt von 120 Mio. Interessanterweise treffen am 8. August in Skopje/Mazedonien Real und ManUnited im UEFA-Supercup aufeinander.
  • Tiger Woods weist sich in Entzugsklinik ein

    Tiger Woods weist sich in Entzugsklinik ein

    Sport

    US-Golfstar Tiger Woods bekommt nach einem Zwischenfall im Straßenverkehr professionelle Hilfe beim Umgang mit Medikamenten. Wie Untersuchungen ergaben, hatte Woods keinen Alkohol getrunken. Der ehemalige Weltranglisten-Erste hatte seinen Zustand mit einer heftigen Reaktion auf Medikamente begründet. Zur Anklage-Erhebung kommt es am 9.
  • Kuntz legt sich fest: Pollersbeck im U21-Tor

    Sport

    Frisch geduscht nach dem Training verfolgten Serge Gnabry, Max Meyer und Co. die Niederlage von Gastgeber Polen vor dem Fernseher im Hotel. "Am Sonntag gibt es nur noch ein Ziel: Vollgas". FC Kaiserslautern im ersten Spiel der DFB-Junioren bei der UEFA U-21 EM 2017 ( LIVE im TV auf SPORT1 ) gegen Tschechien am Sonntag (ab 18 Uhr im LIVETICKER , Highlights am 22.45 Uhr im TV auf SPORT1 ) das Tor hüten wird.
  • Rebellion verliert Podestplatz in Le Mans

    Rebellion verliert Podestplatz in Le Mans

    Sport

    Grund dafür ist, dass die homologierte Motorhaube des Autos mit der Nummer 13 modifiziert wurde. Dieser wird mit dem Starter am Ende des Stopps wieder in Gang gebracht. Dieser Verstoß wird mit dem nachträglichen Ausschluss aus der Wertung bestraft. Durch die Disqualifikation rücken David Chang, Tristan Gommendy und Alex Brundle im zweiten DC-Oreca auf Platz drei auf.
  • Sieg zum Confed-Cup-Auftakt für Fußball-Weltmeister Deutschland

    Sieg zum Confed-Cup-Auftakt für Fußball-Weltmeister Deutschland

    Sport

    Kapitän Draxler zeigte sich nur bedingt zufrieden mit dem ersten Auftritt. "Das Wichtige war, dass wir das Auftaktspiel gewinnen". Die beiden Tore der Australier seien "fast aus dem Nichts" gefallen. Brandt scheiterte am guten australischen Schlussmann Mathew Ryan (27.). Zunächst hatte die in diesem Moment unaufmerksame deutsche Abwehr Glück, als nach einem Freistoß von Aaron Mooy der aufgerückte Trent Sainsbury leichtfertig per Kopf vergab (37.).
  • Lewandowski von Bayern-Team enttäuscht

    Lewandowski von Bayern-Team enttäuscht

    Sport

    Lewandowski selbst blieb bei Bayerns 4:1-Sieg gegen den SC Freiburg torlos. "Wie mir Robert erzählt hat, gab es keine Unterstützung und keinen Appell des Trainers, Robert im letzten Spiel zu unterstützen, um Torschützenkönig zu werden", wird Barthel im kicker zitiert.
  • Real-Fans zittern: Verlässt Ronaldo Madrid?

    Sport

    Wie reagieren Trainer und Teamkollegen beim Confederations Cup? Ronaldo hatte nach der Anklage gegen ihn beteuert, ein "reines Gewissen" zu haben. Doch plötzlich berichtet die "Gazzetta dello Sport " aus Italien, dass auch der FC Bayern ein potenzielles Ziel des Weltfußballers sei.