Sport

Bernd Leno wird im Auftaktspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft beim Confederations Cup im Tor stehen. Joachim Löw hat die DFB-Spieler vor dem Training um sich versammelt. Man treffe auf drei physisch starke Mannschaften, sagte Rüdiger. "Wir sind nicht mit der voll besetzten Mannschaft hier". Das kann aber unser Vorteil werden.
  • Sein Sohn erfuhr von seinem Tod aus dem Radio!

    Sein Sohn erfuhr von seinem Tod aus dem Radio!

    Sport

    Sein Verhältnis zur Schweiz war gespalten. Helmut Kohls unbändiger Optimismus, seine Leidenschaft für das unermüdliche Verhandeln für Frieden und Freiheit in einem geeinten Europa , sind aktueller denn je. "Er hat die Geschicke und die Geschichte dieses Kontinents geprägt, indem er die Menschen in Ost und West in Einheit zusammengebracht hat". Nicht zuletzt Kohls klar proeuropäische Orientierung war ein Grund dafür, dass in Deutschland, im Unterschied zu anderen europäischen Ländern, ...
  • Schalke trauert um Meisterspieler und Ex-Präsident Siebert

    Schalke trauert um Meisterspieler und Ex-Präsident Siebert

    Sport

    Der am 15. Dezember 1930 in Kassel geborene Siebert starb am Freitag im Alter von 86 Jahren. Für alle Schalker ist der Samstag, 17. Juni, ein trauriger Tag. Der größte Erfolg in dieser Zeit war der DFB-Pokalsieg 1972 mit Spielern wie Libuda, Fischer, Rüssmann, Fichtel und den Kremers-Zwillingen, die von Siebert an den Schalker Markt geholt wurden.
  • Warmer Sotschi-Empfang für den Weltmeister

    Sport

    Der am Samstag beginnende Confed Cup , in den der Weltmeister selbst am Montag mit dem Spiel gegen Australien startet (17 Uhr ZDF), gilt als heikle Mission. Nur acht Mannschaften treten beim Confed Cup an. Das DFB-Team ist am Morgen nach Russland geflogen. Während die drei Torhüter und 18 Feldspieler ihr Aufwärmprogramm absolvierten, schrieb der Trainerstab Autogramme.
  • DFB-Team in Sotschi gelandet

    Sport

    Nicht nur für die Teams soll den Confed Cup Spielraum für Tests bieten, sondern auch für die FIFA selbst. Kameruns Nationalspieler Foé war beim Turnier in Frankreich vor 14 Jahren im Halbfinale gegen Kolumbien aufgrund plötzlichen Herzversagens kollabiert und im Alter von 28 Jahren gestorben.
  • Nach Kohl-Tod: DFB-Team will mit Trauerflor auflaufen

    Nach Kohl-Tod: DFB-Team will mit Trauerflor auflaufen

    Sport

    Bundeskanzlerin Angela Merkel und Helmut Kohl bei einer ihrer letzten Begegnungen. "Wie seine Vorgänger förderte der Kanzler die deutsch-französische Freundschaft". Kohl sei nicht nur der Vater der deutschen Wiedervereinigung gewesen, sondern auch ein Verfechter für Europa und das transatlantische Verhältnis. Er habe "historische Weichen für Deutschland und Europa gestellt und sich Verdienste erworben, die Bestand haben und nicht vergessen werden".
  • Fußball | DFB-Team fliegt mit "großer Lust" nach Russland

    Sport

    In der Vorbereitung hatte Kevin Trapp beim 1:1 im Testspiel gegen Dänemark sein Länderspieldebüt gefeiert. Auch ohne alle namhaften Weltmeister von Manuel Neuer über Mesut Özil bis hin zu Thomas Müller ist die Halbfinal-Teilnahme das Minimalziel.
  • Löws Confed-Cup-Feinschliff im Geheimen

    Sport

    Nach dem Aufeinandertreffen mit Deutschland trifft Australien in der Gruppenphase des Confed Cups noch auf Kamerun und Chile. Wichtig ist der Confed-Cup aber vor allem für Russland , das ein Jahr vor der WM zu beweisen hat, dass die Gastgeberrolle verdient und nicht erschlichen wurde.
  • Wollscheid zurück zu Stoke City - VfL zieht Kaufoption nicht

    Sport

    Unter Andries Jonker kehrte Wollscheid dann in den Wölfe-Kader zurück und kam im Saisonfinale auf vier weitere Einsätze. In den Relegationspartien gegen Eintracht Braunschweig (zweimal 1:0) half er allerdings über 180 Minuten mit, den ersten Bundesliga-Abstieg der Vereinsgeschichte abzuwenden.
  • Alle DFB-Spieler vor Confed-Cup-Start an Bord

    Sport

    Bundestrainer Joachim Löw hat die vorletzte Trainingseinheit in Sotschi am Vormittag angesetzt. In der Gruppenphase A spielen Russland , Mexiko , Portugal und Neuseeland, in der Gruppe A Deutschland , Australien Kamerun und Chile. Germain oder dem beim FC Liverpool spielenden Mittelfeldakteur Emre Can. DIE DEUTSCHE BILANZ: 1997 verzichtete Deutschland als amtierender Europameister auf sein Startrecht.
  • Mercedes-Pilot Di Resta gewinnt fünften DTM-Lauf in Budapest

    Mercedes-Pilot Di Resta gewinnt fünften DTM-Lauf in Budapest

    Sport

    Audi hat das erste Qualifying der DTM auf dem Hungaroring dominiert und seinem Titelkandidaten Jamie Green damit eine hervorragende Ausgangsposition verschafft. Der Neffe von Gerhard Berger konnte zwar das Rennen fortsetzen, mehr als Rang 13 war im Endergebnis aber nicht drinnen. In der Gesamtwertung liegt weiter Auer (69) vor Green (61), Dritter ist Ex-Meister Mike Rockenfeller (Neuwied/53), der als bester Audi-Mann den vierten Rang belegte.
  • Frankreich: Das bringt der Tag in Paris

    Frankreich: Das bringt der Tag in Paris

    Sport

    Im Halbfinale kommt es nun zum Duell des "Sandplatzprinzen" mit dem "Sandplatzkönig". Paris . US-Tennis-Legende John McEnroe hat Novak Djokovic nach dessen Ausscheiden im Viertelfinale der French Open heftig kritisiert. Nadal ist also gewarnt. Nadal benötigte gerade einmal 2:05 Stunden für seinen Triumph beim mit 33,8 Millionen Euro dotierten Sandplatzklassiker. Topfavorit Rafael Nadal steht bei den French Open im Halbfinale.
  • Kruse räumt 28.740 Dollar beim Pokern ab

    Kruse räumt 28.740 Dollar beim Pokern ab

    Sport

    Der Bremer zockt aktuell bei der World Series of Poker (30. Mai-22. Juli) in der "1500 Limit 2-7 Triple Draw"-Variante". Denn der 29-Jährige steht jetzt vor einem echten Coup - oder besser: Er sitzt. 320 Teilnehmer hat Kruse bereits hinter sich gelassen, Platz sechs und ein Preisgeld in Höhe von 13.591 Dollar sind ihm sicher. Zudem versicherte Kruse, dass er auch in Las Vegas täglich seine Sporteinheit absolviert habe und topfit in die Saisonvorbereitung starten werde.
  • Löw kann für Turnierstart mit allen Spielern planen

    Sport

    Allerdings gestaltet sich mein Problem ein wenig anders als das der meisten Fachleute und Fans in Deutschland . Ich halte dieses Turnier für sinnvoll, sowohl aus organisatorischen als auch aus sportlichen Gründen. Nach den Trainingseindrücken deutet einiges darauf hin, dass Löw in der Abwehr vor Leno mit einer Dreierkette agieren lassen möchte. Die Begeisterung im Kader war in Nürnberg auch für einen Außenstehenden auffällig, da hat sich binnen kürzester Zeit ein scheinbar wild zusammen ...
  • DFB-Team fliegt mit

    DFB-Team fliegt mit "großer Lust" nach Russland Weltmeister beim Confed Cup

    Sport

    Die neu zusammengestellte deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist am Donnerstagmorgen vom Frankfurter Flughafen mit einer Sondermaschine nach Russland abgeflogen. Die acht Teams spielen in zwei Gruppen mit je vier Teams jeder geben jeden. Weltmeister Deutschland trifft am Montag (17.00 Uhr MESZ/ZDF) in der Olympiastadt von 2014 auf Australien .
  • Was geht mit Kramaric und den Bayern?

    Was geht mit Kramaric und den Bayern?

    Sport

    Kramarić legte in der vergangenen Saison unter Julian Nagelsmann eine starke Entwicklung hin. In der abgelaufenen Saison gelangen dem 25-jährigen Angreifer 15 Bundesliga-Tore. Wie " Sportske Novosti " berichtet, sind die Münchner - nach den Verpflichtungen von Verteidiger Niklas Süle und Defensiv-Allrounder Sebastian Rudy - am nächsten Star der Kraichgauer interessiert.