http://www.op-online.de/bilder/2017/06/13/8400406/1008430722-urn-newsml-dpa-com-20090101-170613-99-834846_large_4_3-2ca7.jpg

Sport

Damals warf Federer den gebürtigen Hamburger im Achtelfinale aus dem Wettbewerb. "Ich habe mich ein bisschen selbst geschockt", sagte Haas . "Ich bin ein bisschen spr". Haas, in der Weltrangliste auf Position 302 abgefallen, könnte im nächsten Jahr schon für die Herren-40-Mannschaft vom Tennisklub Grün-Weiß Mannheim spielen, für den er dieses Jahr noch in der Männer-Bundesliga auflaufen wird.
  • Pereira:

    Pereira: "Der Kader von 1860 hatte nichts von dem, was ich mag"

    Sport

    Der Coach war mit den Löwen in der Relegation an Jahn Regensburg gescheitert. Für ihn übernimmt künftig der bisherige Co-Trainer Daniel Bierofka das Ruder in der Regionalliga, da die Löwen keine Lizenz für die dritte Liga erhalten. "An einem Mittwochnachmittag hatten wir 44.000 Zuschauer im Stadion gegen Stuttgart - in diesen Momenten konnte die Mannschaft nicht mit Druck umgehen".
  • Trotz Barça-Interesse: Dembélé will beim BVB bleiben

    Trotz Barça-Interesse: Dembélé will beim BVB bleiben

    Sport

    Ich achte nicht darauf, was erzählt wird". Offenbar nicht der erste Versuch der Katalanen, den Franzosen zu locken: "Letztes Jahr hatte ich Kontakt zum Sportdirektor von Barcelona", kommentierte Dembélé die Meldung. Beim BVB entwickelte sich der 20-Jährige in der abgelaufenen Saison sofort zum absoluten Leistungsträger. Auch auf internationalen Parkett weiß Dembélé zu überzeugen.
  • Entsetzen über Hochhausinferno in London

    Entsetzen über Hochhausinferno in London

    Sport

    Laut Feuerwehr brannte das Haus vom zweiten bis zum obersten Stockwerk. 40 Feuerwehrfahrzeuge waren am Mittwoch im Einsatz. Rettungskräfte kämpften unermüdlich gegen das Feuer und brachten 65 Bewohner des Grenfell Towers in Sicherheit. Freiwillige Helfer im Einsatz. Die angrenzende U-Bahn-Linie wurde bei der Station Latimer Road gesperrt, ebenso wie ein Abschnitt der Autobahn A40, die nördlich am Komplex vorbeiführt.
  • Champions League: Real Madrid: Die Unbesiegbarkeit in königlichen Finals

    Champions League: Real Madrid: Die Unbesiegbarkeit in königlichen Finals

    Sport

    Juventus konnte durch den sensationellen Treffer von Mario Mandžukić (27.) die Partie ausgleichen. Der 30-jährige Khedira hatte zudem noch Pech, dass er Casemiros Schuss zum 1:2 abfälschte. "Wenn wir ein paar neue Spieler holen und sie integrieren, werden wir auch in der kommenden Champions-League-Saison sehr wettbewerbsfähig sein". Juventus aber sehnt sich seit 1996 nach einem weiteren Champions-League-Titel.
  • Cristiano Ronaldo wegen Steuerhinterziehung angeklagt

    Sport

    Auch Cristiano Ronaldo , der 2009 von Manchester United zu Real Madrid ging, profitierte von der Verordnung. Das Lissaboner Unternehmen Gestifute seines Managers Jorge Mendes teilt mit, es habe niemals Unterschlagung gegeben. Dass die Lage ernst ist, wissen aber beide. Beim 29-jährigen Messi war die Betrugssumme deutlich geringer als bei Ronaldo . "Ich habe schon abgestimmt, und ihr?", fordert Ronaldo seine mehr als 121 Millionen Follower via Facebook auf.
  • Durchsuchungen nach Fan-Attacke auf Polizisten

    Durchsuchungen nach Fan-Attacke auf Polizisten

    Sport

    Abonnenten können alle "PNP Plus"-Berichte komplett lesen". Dabei hatte laut Polizei ein Fan mit der Spitze des Brecheisens auf den Helm eines Beamten geschlagen, der Polizist blieb aber unverletzt. Die Auswertung der neuen Beweismittel, die bei den heutigen Durchsuchungen sichergestellt wurden, dauert an. Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich.
  • Deutsche Telekom zeigt die 3. Liga schon ab Juli 2017

    Deutsche Telekom zeigt die 3. Liga schon ab Juli 2017

    Sport

    Ab der Spielzeit 2018/2019 tritt ein neuer Medienrechte-Vertrag in Kraft, in dessen Rahmen die SportA und die Telekom gemeinsam bis zum Sommer 2022 die Medienrechte an der 3. Die Produktion der übrigen 260 Drittligaspiele erfolgt durch die Telekom in höchster Qualität: Alle Spiele werden in Full HD produziert und von kompetenten Experten kommentiert.
  • Wandervogel Janko wechselt nach Prag

    Wandervogel Janko wechselt nach Prag

    Sport

    Für den ÖFB-Legionär ist es nach Twente Enschede, FC Porto, Trabzonspor, Sydney und Basel die sechste Auslands-Station. "Vielleicht Sportdirektor, vielleicht etwas im Marketing oder Management". Zuletzt meinte er: "Ich bin offen für alles, es ist eine Frage des Gesamtpakets". Bei dem einen oder anderen Verein will ich in gewisse Bereiche hineinschnuppern.
  • Champions League-Finale Real Madrid verteidigt als erstes Team den Henkelpott

    Champions League-Finale Real Madrid verteidigt als erstes Team den Henkelpott

    Sport

    Kroos stabilisiert das Mittelfeld, ist bei den Standards ein gefährlicher Vorbereiter. "Wir haben die Qualität, mit Ballbesitz Tore zu schießen, das haben wir gezeigt", sagte Kroos. Damals war das Team erstmals nach zwölf Jahren wieder ins Endspiel gerutscht, in dem es als krasser Außenseiter galt und dann auch nur in neun von 90 Minuten nicht in Rückstand lag.
  • Jahre Südtirol-Streitbeilegung: Präsidententreffen in Meran

    Jahre Südtirol-Streitbeilegung: Präsidententreffen in Meran

    Sport

    Aber ein besseres Symbol für die entspannte Realität in Südtirol ließe sich kaum erfinden: Statt der Schützen, die sich im Vorfeld der Feier zum 25. Jahrestag der Streitbeilegungserklärung zwischen Italien und Österreich weigerten, an dem Festakt teilzunehmen, weil dort die italienische Hymne gespielt werden sollte, marschierten Impfgegner vor dem Meraner Kurhaus auf.
  • ZDF verliert, Sky gewinnt: Champions League nur noch im Pay-TV

    ZDF verliert, Sky gewinnt: Champions League nur noch im Pay-TV

    Sport

    Zu viel Fußball im Fernsehen? Der Bezahlsender Sky hat alle exklusiven Medienrechte der Champions League für sämtliche Plattformen erworben. "Ab dann können wir den Fans schon 40 Minuten nach Abpfiff die besten Szenen der jeweiligen Spiele zeigen". Sky konnte sich die Rechte für alle Verbreitungswege bis zum Jahr 2021 sichern.
  • Roger Federer schwärmt von Rafael Nadal

    Sport

    Der Spanier hatte satte fünf Stunden weniger Matchzeit bis zum Final verbraucht. (Bild: Gonzalo Fuentes / Reuters ) Der Spanier ist mit seinem Sieg der erste Tennisprofi, der zehn Mal bei ein und demselben Grand Slam die Trophäe erobert. "Ich muss verhindern, dass er in die Position kommt, um so hart zu schlagen". Nadal gewann die ersten zwölf Duelle mit Wawrinka ohne je einen Satz zu verlieren.
  • Demme fällt für Confed-Cup aus

    Sport

    Juni bis 2. Juli ausgetragen wird. Zwischen den Spielen wollen sich die beiden Fußballfans kulturelle Sehenswürdigkeiten der Städte Sotschi und Kasan an. Löw hatte auch seinerzeit auf eine Nachnominierung verzichtet. "Das Turnier ist für jeden von uns wichtig", erklärte der Neu-Münchner Niklas Süle. Im Confed-Cup-Studio des ARD-Federführers werden für das ZDF Jochen Breyer und Experte Sebastian Kehl moderieren.
  • Nadal schon für das ATP-Finale qualifiziert

    Nadal schon für das ATP-Finale qualifiziert

    Sport

    Wer weiß, vielleicht sind es die beiden ehemaligen Beherrscher der Tennis-Welt, Federer und Nadal, die sich auch demnächst in Wimbledon am ehesten und in erster Linie um den Pokal streiten. Nadal schraubte seine Matchbilanz beim bedeutendsten Sandplatzturnier auf 79:2 Siege. Im vergangenen Jahr hatte der Linkshänder aus Spanien seine Teilnahme verletzt absagen müssen.
  • Mischa Zverev erster deutscher Viertelfinalist in Stuttgart

    Mischa Zverev erster deutscher Viertelfinalist in Stuttgart

    Sport

    Angeführt vom älteren Bruder von Toptalent Alexander Zverev hat ein deutsches Tennis-Trio das Achtelfinale des Rasenevents erreicht. Der an Nummer sechs gesetzte 29-Jährige bezwang am Montag den Tunesier Malek Jaziri in nur 53 Minuten 6:3, 6:1.
  • MSV Duisburg verpflichtet Keeper Daniel Davari

    MSV Duisburg verpflichtet Keeper Daniel Davari

    Sport

    Für den Schlussmann geht es zum MSV Duisburg, wo er einen Vertrag bis 2019 erhält. In der abgelaufenen Saison stand Davari für die Arminia in acht Zweitligapartien zwischen den Pfosten. Davari, der vier Länderspiele für den Iran bestritten hat und mit Braunschweig 2013 in die Bundesliga aufstieg, freut sich auf seine neue Herausforderung: "Ich kenne den MSV aus vielen Begegnungen in der Vergangenheit".