http://sportbild.bild.de/fotos-skaliert/zog-im-torjaeger-duell-mit-bvb-stuermer-pierre-emerick-aubameyang-knapp-den-kuerzeren-bayern-star-robe-200411025-52109834/2,w=993,c=0.sport.jpg

Sport

Durch seinen Doppelpack beim 4:3 gegen Werder Bremen schob sich Aubameyang derweil mit 31 Toren noch an ihm vorbei. Der verpasste Titel des Torschützenkönigs der Bundesliga hat das Ego von Robert Lewandowski offenbar heftiger gekränkt, als es der neutrale Zuschauer vermuten würde.
  • FC Köln verpflichtet Horn aus Wolfsburg

    FC Köln verpflichtet Horn aus Wolfsburg

    Sport

    Der 20-Jährige erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022, teilten beide Vereine am Freitag mit. Der U20-Nationalspieler hat in der abgelaufenen Saison 13 Bundesliga-Spiele für den VfL bestritten und dabei zwei Tore vorbereitet. Ich habe in den Gesprächen sofort das Vertrauen der Verantwortlichen gespürt und sehe die große Chance, mich beim 1. FC Köln weiterzuentwickeln und als Bundesligaspieler zu etablieren", sagte Horn.
  • "Wunder-Thiem" fordert Sandplatz-Titan Nadal French Open

    Sport

    In erster Linie freue er sich, wie im Vorjahr im Halbfinal zu stehen. Damals hatte er dort noch gegen Djokovic verloren. Nadal gegen Thiem könnte auch die Endspielpaarung in Paris lauten, es ist das Aufeinandertreffen der besten Sandplatzspieler des Jahres.
  • Köpke und Bierhoff kontern Kritik am Kader für Confed Cup

    Köpke und Bierhoff kontern Kritik am Kader für Confed Cup

    Sport

    Juni bis 2. Juli) "nur bedingt" nachvollziehen. "Natürlich blutet dem Fußball-Fan das Herz, wenn der amtierende Weltmeister ohne seine Stars antritt". "Vielleicht muss man das als Veranstalter auch sagen, zum Schutz seiner Sponsoren oder zu anderen Gruppierungen", sagte Bierhoff am Donnerstag in Herzogenaurach.
  • Halep greift in Paris nach dem Tennis-Thron

    Sport

    Als die Zuschauer auf dem Court Philippe Chatrier dann vor dem Interview mit der früheren Wimbledonsiegerin Marion Bartoli auch noch ein Geburtstagsständchen anstimmten, war die Lettin kurz den Tränen nahe. Ostapenko bestach auch gegen ihre ehemalige Doppelpartnerin Bacsinszky mit knallharten Grundlinienschlägen. Dort setzte sich das aggressive Spiel von Ostapenko aber durch, so dass die Lettin sich den ersten Durchgang nach 63 Minuten sicherte.
  • Trump verurteilt Anschlag von Teheran - und übt Kritik

    Trump verurteilt Anschlag von Teheran - und übt Kritik

    Sport

    Mindestens ein Attentäter sprengte sich in die Luft. Der Angriff im Parlament endete erst nach fünfstündigen Schusswechseln. Das meldete die auf dschihadistische Propaganda spezialisierte Site Intelligence Group am Mittwoch unter Berufung auf das IS-Sprachrohr Amak.
  • Borussia Dortmund: BVB trennt sich von Thomas Tuchel

    Sport

    Ursache der Trennung sei keinesfalls eine Meinungsverschiedenheit zwischen zwei Personen , schrieb die Vereinsführung in ihrer Mitteilung . "Das Wohl des Vereins Borussia Dortmund wird grundsätzlich immer wichtiger sein als Einzelpersonen und mögliche Differenzen zwischen diesen ", teilten die Dortmunder am Dienstag noch einmal explizit mit.
  • Dauser droht das WM-Aus - Knieverletzung bei Turnfest

    Dauser droht das WM-Aus - Knieverletzung bei Turnfest

    Sport

    Bei seinem Sturz im Finale an den Ringen war selbst der zurückgetretene Fabian Hambüchen zusammengezuckt, der in der Berliner Max-Schmeling-Halle als Co-Kommentator vor Ort war. Dauser gilt nach dem Rücktritt Hambüchens als große deutsche Turnhoffnung. Sein Mehrkampf-Titel in Berlin war der erste in der Laufbahn des 23-Jährigen.
  • Torjäger Kutschke verlässt Dynamo Dresden

    Torjäger Kutschke verlässt Dynamo Dresden

    Sport

    Minge: "Wir haben Stefan eine längerfristige Perspektive auch über seine aktive Laufbahn hinaus aufgezeigt". Dynamo versuchte, den bis Saisonende vom 1. Kutschke selbst sagte, er habe Verständnis, wenn die Entscheidung bei vielen Dynamo-Fans jetzt für Enttäuschung sorge. Die Clubberer sind allerdings in einer komfortablen Lage, hat der Stürmer am Valznerweiher noch einen Vertrag bis 2018.
  • Anna-Lena Grönefeld verpasst Mixed-Titel bei French Open

    Anna-Lena Grönefeld verpasst Mixed-Titel bei French Open

    Sport

    In Wimbledon 2016 hatte sie an der Seite von Farah das Endspiel allerdings verloren. Im entscheidenden Durchgang hatten Grönefeld und Farah mit 9:7 geführt, doch zwei Matchbälle in Serie ließ das Team ungenutzt. Für Fed-Cup-Spielerin Grönefeld wäre es nach 2014 bereits der zweite Mixed-Titel bei den French Open gewesen. Anna-Lena Grönefeld hat schon mehrere Turniere im Doppel gewonnen.
  • Schalke-Trainer Markus Weinzierl vor Rauswurf: Medien: Tedesco soll Nachfolger

    Sport

    S04-Sportvorstand Heidel ist bis zuletzt im sonnigen Florida gewesen, um dort mit der Familie erholsame Tage zu verbringen. Damit nimmt Schalke in der kommenden Saison nicht am internationalen Wettbewerb teil. "Dabei werden wir sehr, sehr viel Wert auf ein Spielkonzept legen", hatte der 54-Jährige vielsagend mitgeteilt. Nach BILD-Informationen soll es schon erste Kontakte mit einem möglichen Nachfolger gegeben haben.
  • Tuchel-Nachfolger gefunden: Bosz soll BVB aus unruhigen Zeiten führen

    Sport

    Der BVB gehört in Europa zu den Top Ten. Doch eine Eigenschaft könnte auch für Probleme sorgen. Hier sind die Antworten auf die wichtigsten Fragen. Doch auch Bosz verlässt seinen früheren Arbeitgeber Ajax Amsterdam nicht im Besten. Dortmund ist für Bosz die zweite Auslandsstation. Als der die große holländische Fußball-Legende im vorigen Jahr im Sterben lag, war Bosz Trainer bei Maccabi Tel Aviv, wo Johans Sohn Jordi Sportdirektor war.
  • French Open: Spanier Rafael Nadal mit Machtdemonstration ins Achtelfinale

    French Open: Spanier Rafael Nadal mit Machtdemonstration ins Achtelfinale

    Sport

    Gegen den zunächst wie im Rausch spielenden Schwartzman lag der Serbe bereits 1:2 nach Sätzen zurück, ehe er sich am Ende doch noch ins Achtelfinale rettete. Im vergangenen Jahr hatte Nadal vor seinem Drittrunden-Match wegen einer Verletzung am Handgelenk aufgeben müssen. "Heute genieße ich erst einmal, wie ich gespielt habe", sagte Nadal, der im Stade Roland Garros "La Décima", den zehnen Titel, anstrebt.
  • Murray siegt in Paris und denkt an London

    Murray siegt in Paris und denkt an London

    Sport

    Sieg auf Tour-Niveau. Erst am Samstag war Murrays Heimat wieder von einer Terrorattacke heimgesucht worden, als in London mindestens sieben Menschen getötet und rund 50 zum Teil schwer verletzt wurden. Nachdem am Nachmittag heftiger Regen eingesetzt hatte, verzögert sich die Drittrunden-Partie der Hamburgerin gegen die an Nummer zwei gesetzte Tschechin Karolina Pliskova immer weiter.
  • Entschuldigung: Reds verzichten auf van Dijk

    Entschuldigung: Reds verzichten auf van Dijk

    Sport

    In der Pressemitteilung entschuldigt sich der LFC gar beim FC Southampton für die Berichterstattungen der vergangenen Tage. Wir entschuldigen uns beim Besitzer, bei den Verantwortlichen und den Fans von Southampton für die entstandenen Missverständnisse rund um Virgil van Dijk.
  • Neuzugang für Augsburg: Torwart Giefer kommt aus Schalke

    Neuzugang für Augsburg: Torwart Giefer kommt aus Schalke

    Sport

    Giefer war 2014 von Fortuna Düsseldorf nach Gelsenkirchen gewechselt. Die Ablösesumme für den FC Schalke 04 , bei dem Giefer noch einen Vertrag bis 2018 besessen hatte, beträgt 750.000 Euro. Zuletzt war er für ein halbes Jahr an den englischen Zweitligisten Bristol City ausgeliehen. Der FC Augsburg hat mit Fabian Giefer eine Einigung erzielt und den Torhüter mit einem Vierjahresvertrag ausgestattet.