Sport

Nach seiner Entlassung bei Borussia Dortmund am Dienstag führte der Trainer kurzerhand höchstselbst Regie - er verkündete seinen Abschied über ein erst am Vormittag aktiviertes Twitter-Profil und kam dem BVB somit zuvor. Bemerkenswert: Just in jener Phase vollzog Tuchel in der medialen Wahrnehmung eine Wende vom schroffen Trainer-Nerd zum einfühlsamen Krisenmanager - eine offenbar eher provokante Metamorphose, die auch Watzke dazu brachte, öffentlich Position gegen den eigenen Trainer ...
  • Tuchel-Nachfolger : Medien: Wechsel von Ajax-Trainer Bosz zum BVB perfekt

    Sport

    Peter Bosz ist 53 Jahre alt. Dem Vernehmen nach zahlt der BVB für den eigentlich bis 2019 an Ajax Amsterdam gebundenen Niederländer eine Ablöse von rund drei Millionen Euro. Peter Bosz heißt der neue Coach von Borussia Dortmund . Doch die Amsterdamer Clubleitung unter Direktor Edwin van der Sar soll sich geweigert haben, sich im Assistenten-Streit eindeutig hinter Bosz zu stellen.
  • Transfer bestätigt: Für diesen Youngster war Raiola in Dortmund

    Transfer bestätigt: Für diesen Youngster war Raiola in Dortmund

    Sport

    Offenbar aber nur ein Ablenkungsmanöver: Tatsächlich soll es bei den Gesprächen zwischen Raiola und den BVB-Verantwortlichen um einen Nachwuchsspieler gehen, der vom Star-Berater vertreten wird und den Weg nach Dortmund finden könnte. Ich werde zum BVB wechseln. Pherai, der bereits für die U15- und U16-Nationalmannschaft der Niederländer auflief, gilt als eines der größten Talente der Niederlande.
  • Nauber entscheidet sich für Duisburg

    Nauber entscheidet sich für Duisburg

    Sport

    Nauber, U17-Europameister von 2009, war als Mannschaftskapitän eine der zentralen Figuren in Lotte. Der Kapitän und stärkste Lotter Akteur der beiden vergangenen Spielzeiten hatte seit Juli 2012 insgesamt 197 Spiele für die Sportfreunde bestritten, darunter zuletzt 37 Partien (5 Tore) nach dem Aufstieg in die 3.
  • FC Augsburg holt Khedira

    FC Augsburg holt Khedira

    Sport

    Zuvor, im letzten Zweitliga-Jahr der Roten Bullen, war der 23-Jährige noch fester Bestandteil der Anfangsformation. Der defensive Mittelfeldspieler heuert beim FC Augsburg an. "Wir sind uns sicher, dass er dem Team mit seiner Qualität in den nächsten Jahren weiterhelfen kann", sagt Geschäftsführer Sport Stefan Reuter zum ersten Transfer für die neue Saison.
  • Talenteförderer Bosz soll beim BVB unterschreiben

    Sport

    Der bisherige Coach von Ajax Amsterdam soll nach dem sensationellen Erreichen des Europaleague-Finales den BVB übernehmen. Das Verhältnis zur Klubspitze um Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke war total zerrüttet. Dass Bosz bislang weder als Profi noch als Trainer bei internationalen Topvereinen tätig war, scheint mittlerweile kein Nachteil mehr zu sein. Bosz verfügt über eine abwechslungsreiche Vita.
  • MSV Duisburg verpflichtet Rieke Dieckmann

    MSV Duisburg verpflichtet Rieke Dieckmann

    Sport

    Doch die 20-Jährige verlässt den Bundesliga-Absteiger dennoch - und bleibt erstklassig. Zuvor kam sie auf 77 Zweitligapartien für den SV Meppen, aus dessen Nachwuchs sie hervorgegangen war. "Ich hatte vom ersten Moment ein gutes Gefühl. Deswegen ist sie immer in Erinnerung geblieben", ergänzte Chefcoach Christian Franz, der Dieckmann noch aus den Duellen Meppens mit seinem Ex-Verein Gütersloh kennt.
  • Draxler auch bei Confed Cup Kapitän

    Sport

    Bundestrainer Löw verzichtet sogar auf den 23. Spieler. Löw hat schon bei der Nominierung des Confed-Cup-Aufgebots Mitte Mai den Jungstar von Paris St. Christian Eriksen (18.) hatte nach einem Aussetzer des Italien-Legionärs Antonio Rüdiger die Gastgeber, die 25 Jahre zuvor im EM-Endspiel dem damaligen Favoriten Deutschland mit 2:0 sensationell das Nachsehen gegeben hatten, in Führung gebracht.
  • Löw macht Draxler zum Leitwolf der "nächsten Generation"

    Sport

    Juni bis 2. Juli in Russland. Bundestrainer Joachim Löw konnte mit dem Kaltstart für die Generalprobe der WM-Endrunde 2018 durchaus zufrieden sein. "Das ist für ihn auch eine gute Erfahrung", äußerte Löw . "Sonst werden Sie mir das um die Ohren hauen, wenn es anders kommt", sagte Löw bei seiner Pressekonferenz schmunzelnd zu den Reportern. Unterstützt wurde Draxler vom engagierten Kimmich im rechten Mittelfeld.
  • Scheidungsverhandlungen beim BVB: Trainer Tuchel vor dem Aus

    Scheidungsverhandlungen beim BVB: Trainer Tuchel vor dem Aus

    Sport

    Dortmund - Erfolgreich und doch zerstritten. Am Samstag hatte der Trainer die Dortmunder in Berlin im Finale gegen Eintracht Frankfurt zum DFB-Pokal-Sieg geführt. "Und es gibt Transfers wie Isak, bei dem das Scouting und Michael Zorc die große Vorarbeit leisten". Das ist einfach nicht wahr“, erklärte Tuchel nach dem Pokalfinale.
  • BVB: Aubameyang soll sich mit PSG einig sein

    BVB: Aubameyang soll sich mit PSG einig sein

    Sport

    Mehrfach ließ Dortmund den Mittelstürmer, der auch als hängende Spitze agieren kann, schon beobachten. Das 19-jährige Offensivtalent würde im Transfer Aubameyangs mitverrechnet werden, so der Bericht.
  • Daumen-Operation bei Thomas Müller

    Daumen-Operation bei Thomas Müller

    Sport

    Müller müsse daher erst einmal eine Schiene tragen. Juli die Vorbereitung auf die Saison 2017/18 auf. Javi Martinez und Manuel Neuer hoffen sollen bis zum Saisonstart wieder fit sein.
  • Großbritannien: Manchester United reagiert erschüttert auf Bombenanschlag

    Sport

    Die United-Spieler widmeten den Sieg vor allem den Terror-Opfern. "Das ist nur Fußball ". "Es ist schrecklich, was da gestern Nacht passiert ist". Tausende United-Anhänger fieberten beim 2:0 (1:0) im Endspiel gegen Ajax Amsterdam im Stadion mit, noch mehr verfolgten das Endspiel in der Heimat vor den Bildschirmen.
  • Peter Bosz als neuer BVB-Cheftrainer verpflichtet

    Sport

    Das gab der Verein bekannt. Angeblich müssen die Westfalen für Bosz eine Ablöse von fünf Millionen Euro an Ajax zahlen - das wäre die höchste Ablösesumme für einen Trainer in der Geschichte der Bundesliga. Gegenüber dem Fußballportal Sportbuzzer sagte er: "Wir wissen, dass wir die Spiele nur gewinnen, wenn wir unseren Fußball spielen. Über alles Weitere werde ich mit den Herren Watzke und Zorc sprechen", verlautete der Ex-Ajax-Coach, der neben Deutsch, auch Englisch, Französisch und ...
  • München findet neuen Geschäftsführer

    München findet neuen Geschäftsführer

    Sport

    Fauser hatte indes bei seiner Vorstellung versichert: "Das Insolvenzthema steht überhaupt nicht im Fokus". "Wir haben nicht die Zeit, mit unserem Mitgesellschafter über Personen zu diskutieren", sagte Reisinger über den Entschluss des Präsidiums, Fauser einzusetzen.
  • Peter Bosz neuer BVB-Trainer: Vertrag bis 2019

    Sport

    Wir freuen uns wirklich sehr", und der gab die Lobeshymnen umgehend zurück: "Der BVB gehört für mich zu den größten Vereinen in Europa . "Das Thema ist abgeschlossen, davon werden sie von mir nichts mehr hören", sagte Watzke knapp. Der 53 Jahre alte Bosz unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019. Noch wichtiger war Watzke und Zorc aber Boszs Spielphilosophie. "Im Profisport ist es hart, wenn ein Trainer auf diese Art gehen muss, vor allem nach einer ziemlich guten Saison", sagte ...
  • Medien: Wechsel von Ajax-Trainer Bosz zum BVB perfekt

    Sport

    Hinter den Dortmundern liegen aufreibende acht Wochen mit Terror-Anschlag, Pokalsieg und schmutziger Trennung von Thomas Tuchel , aber auch Boszs Abschied von Ajax Amsterdam begleiteten Misstöne. Versuche, einen Kompromiss zu finden, scheiterten, hieß es. Die Liste zeigt auch: Mit ganz großen Spielern hat Bosz noch nicht gearbeitet. Er schaue nur noch nach vorn, sagte er.