Sport

Toni Kroos und Cristiano Ronaldo feiern die Krönung einer Ära bei Real Madrid . Den Europapokal der Landesmeister mit einem ausländischen Klub hatten zuvor auch Karl-Heinz Schnellinger (AC Mailand/1969) und Horst Blankenburg (Ajax Amsterdam/1971-1973) gewonnen.
  • 1860-Investor Ismaik will gegen 50+1-Regel klagen

    1860-Investor Ismaik will gegen 50+1-Regel klagen

    Sport

    Er meinte eine Regel im deutschen Fußball, wonach die Mehrheit an entscheidungsrelevanten Anteilen einer Fußballabteilung nie in Besitz eines Investors sein darf. " Es soll der Eindruck erweckt werden, die Führung des Vereins sei in den letzten Monaten untätig und nicht in der Lage gewesen, Probleme zu erkennen und anzugehen".
  • Gigant Ronaldo schlägt zu: Real feiert historischen Triumph

    Gigant Ronaldo schlägt zu: Real feiert historischen Triumph

    Sport

    Entsprechend rasch hatte Juventus auch den ersten Rückstand noch wettmachen können; Mario Mandzukic traf mit einem sehenswerten Fallrückzieher unter die Latte (27.). 66 000 Zuschauer sahen im Nationalstadion von Wales unter geschlossenem Dach vom Start weg ein hochklassiges Spiel in Sachen Technik, Taktik und Intensität.
  • Paris: Mischa Zverev verpasst erneut die zweite Runde

    Paris: Mischa Zverev verpasst erneut die zweite Runde

    Sport

    Und dort hatte es für die aktuelle Nummer zehn der Welt den größten Karrieretriumph gegeben. Der Bann ist gebrochen! Das Match von Alexander Zverev gegen den Spanier Fernando Verdasco wurde beim Stand von 4:6, 6:3 wegen Dunkelheit abgebrochen und wird Dienstag fortgesetzt.
  • Real Madrid verteidigt Champions-League-Titel

    Real Madrid verteidigt Champions-League-Titel

    Sport

    Als Gegner wartet der erfolgreichste und treffsicherste Klub in der Geschichte des wichtigsten Europacup-Bewerbs. Damit krönen die Königlichen eine großartige Saison mit dem ersten großen Double seit 1958 und haben mit Zinédine Zidane , der seit seiner Präsentation Anfang 2016 nun schon fünf Titel gewann, endgültig eine neue Zeitrechnung einberufen.
  • Real verteidigt den CL-Titel

    Real verteidigt den CL-Titel

    Sport

    Es waren seine Champions-League-Treffer 11 und 12 der Saison. Für Juve geht der Final-Fluch weiter. Drei der zwölf Titel holte Real in den letzten vier Jahren; zweimal in Folge triumphierte zuletzt die AC Milan 1989 und 1990, damals noch im "Meistercup".
  • Fußball - Gigant Ronaldo schlägt zu: Real feiert historischen Triumph

    Fußball - Gigant Ronaldo schlägt zu: Real feiert historischen Triumph

    Sport

    Der Weltmeister von 1990 war auch wenig begeistert von Ronaldos Auftritt im EM-Finale 2016 zwischen Portugal und Frankreich, als dieser verletzungsbedingt vorzeitig vom Feld musste. Minute 27: Sandro, Higuaín, Mandzukic, Traumtor. Zehn Tore und sechs Vorlagen liess sich Ronaldo bisher notieren. Kroos und Khedira hatten sich kurz zuvor umarmt - danach schenkten sie sich nichts mehr.
  • Champions-League-Finale: Gefälschte Fanartikel

    Sport

    Mandzukics Traumtor zum 1:1. Casemiro sorgte mit einem Gewaltschuss für die erneute Führung (64.). Gelb-Rote Karte Cuadrado (Unsportlichkeit). Einwechselspieler Marco Asensio machte in der 90. Der 76-malige Nationalspieler Kroos und der 70-malige Auswahlspieler Khedira sind aber nicht nur bei Löw Stützen: Beide übernehmen auch tragende Rollen in ihren Weltklasse-Vereinsmannschaften.
  • Profifußball bei 1860 München am Ende

    Profifußball bei 1860 München am Ende

    Sport

    Bundesliga vor einem entscheidenden Tag im Kampf um die Existenz. Weil Geldgeber Ismaik eine Millionen-Überweisung verweigert, muss der Traditionsverein in eine Amateurklasse. Neben der sportlichen ist auch die organisatorische Zukunft an der Grünwalder Straße völlig offen. Dieser wollte erzwingen, dass der Verein an Einfluss auf den Geschäftsführer verliert und die komplette Jugendabteilung de facto unter seine Regie gestellt wird.
  • Real und Juventus bereit für das große Finale

    Real und Juventus bereit für das große Finale

    Sport

    Kreativität Wer mit dem Mittelfeld Toni Kroos , Luka Modric, Isco und Casemiro gesegnet ist, der darf in der Überzeugung leben, dass dort selbst in den schwierigsten Spielsituationen noch eine brauchbare Idee entsteht. Ich bin froh, sie mit dem Champions-League-Sieg zu krönen. Die Königlichen bleiben die Könige von Europa - und ihr Anführer Cristiano Ronaldo entscheidet wie gegen die Bayern das Spiel.
  • Champions League | Finale Khedira verliert mit Juve gegen Real Madrid

    Sport

    Real Madrids Toni Kroos kann die Champions League zum dritten Mal gewinnen. Der zwischenzeitliche Ausgleich für die Italiener resultierte aus einem Traumtor von Mario Mandzukic (27.). Es gebe auch Verletzte. Außerdem ist das Spiel auch über SkyGo im Stream zu sehen. Die Leitung der Partie übernimmt der deutsche Schiedsrichter Felix Brych.
  • Millionenzahlung verweigert1860 München stürzt in den Amateurbereich ab

    Millionenzahlung verweigert1860 München stürzt in den Amateurbereich ab

    Sport

    Ob sie nun in die viertklassige Regionalliga oder gar noch tiefer eingestuft werden, ist noch unklar. Der jordanische Investor Hasan Ismaik soll gemäss der " Süddeutschen Zeitung " sogar versucht haben, den Verein zu erpressen. Die Regionalliga startet Mitte Juli in die neue Spielzeit. Dazu gebe es jedoch bestimmte Bedingungen: "Es muss ein neues Zulassungsverfahren durchlaufen werden, ich sehe aber keine unüberwindbaren Hürden", sagt Koch bei einer Pressekonferenz.
  • Public Viewing - Massen-Panik in Turin: 200 Verletzte

    Public Viewing - Massen-Panik in Turin: 200 Verletzte

    Sport

    Mehr als 200 Menschen seien verletzt worden, als zahlreiche Fans des italienischen Clubs am Samstagabend unvermittelt von dem zentralen Platz San Carlo weggerannt seien, berichtete die italienische Nachrichtenagentur Ansa . So könnte eine umgefallene Absperrung die Panik ausgelöst haben. Nach anderen Berichten soll sich sich ein Besucher einen schlechten Scherz erlaubt haben, und laut "Bombe" gerufen haben.
  • "SZ": DFL befremdet über Vorgehen Ismaiks bei 1860 München

    Sport

    Liga "skrupellose Machtkämpfe und interne Querelen" innerhalb des Klubs angeprangert. Um Ismaik, der via Facebook verkündete, er werde "die Löwen nicht im Stich lassen", die Lust an einem weiteren Engagement in München zu nehmen, gingen die beiden Vizepräsidenten demonstrativ auf Konfrontationskurs mit dem exzentrischen Jordanier.
  • Weltranglisten-Erster Murray im Achtelfinale

    Weltranglisten-Erster Murray im Achtelfinale

    Sport

    Vorjahresfinalist Andy Murray steht bei den French Open im Achtelfinale. Murray setzt sich nach knapp drei Stunden mit 7:6 (8), 7:5 und 6:0 durch. "Ich fühle mich immer besser. Ich hoffe, ich kann mich hier weiter so steigern", sagte der Olympiasieger, der im Verlauf des Jahres mit einer Ellenbogenverletzung zu kämpfen hatte und bei Turnieren mehrmals vorzeitig ausgeschieden war.
  • Zidane erwartet Duell auf Augenhöhe

    Sport

    Lobend äußerte sich Zidane über Juve-Shootingstar Paulo Dybala, der auch bei Real Madrid auf dem Einkaufszettel stehen soll. Laut UEFA ist dies bisher nur fünf Fußballern gelungen. Juventus-Coach Massimiliano Allegri hatte am Montag Real die Favoritenrolle zugeschoben. "Real hat drei Finals in vier Jahren gespielt und davon zwei in drei Jahren gewonnen: Sicher sind sie die Favoriten", sagte er.