• Heynckes sehr zufrieden:

    Heynckes sehr zufrieden: "Werde Leben genießen"

    Sport

    Seit April, als er Otto Rehhagel (1033 Spiele) überholte, ist er alleiniger Rekordhalter. "Ich werde das Leben genießen. Die letzten acht Monate waren ein Zubrot, da war mein Helfersyndrom da", sagte er zur nochmaligen Rückkehr in den Trainerjob.
  • So könnte der BVB die Champions League noch verpassen

    So könnte der BVB die Champions League noch verpassen

    Sport

    Wir haben alle Eventualitäten für Sie zusammengestellt. Was alles passieren kann, lesen Sie hier. Mehr als über die Champions League wird in Leipzig derzeit über die Zukunft des vertraglich bis 2019 gebundenen Trainers Ralph Hasenhüttl diskutiert.
  • Heynckes verlässt Bundesliga sehr zufrieden:

    Heynckes verlässt Bundesliga sehr zufrieden: "Werde Leben genießen"

    Sport

    Das letzte Ligaspiel nimmt Heynckes ernst, weil eine Woche später das DFB-Pokalfinale gegen Eintracht Frankfurt ansteht. " Wir wollen in Berlin noch einen Höhepunkt hinzufügen ", kündigte Heynckes an. Der Samstag steht auch im Zeichen der Übergabe der Meisterschale. "Morgen ist ein Freudenfest, kein Alltag", sagte Heynckes am Freitag. Im Mittelpunkt der Ehrung stand Trainer Jupp Heynckes , der am Mittwoch seinen 73.
  • Egal ob Liga 1 oder 2: HSV will mit Trainer Titz verlängern

    Egal ob Liga 1 oder 2: HSV will mit Trainer Titz verlängern

    Sport

    Liga vermeiden. "Wir wollen ligaunabhängig mit ihm weiterarbeiten, hatten sehr gute Gespräche mit dem Trainer und werden abschließende Detailfragen nach dem Saisoinende klären", sagt Vorstand Frank Wettstein, "jetzt aber wollen wir den aktuellen Fokus nicht stören".
  • Tennis: Rafael Nadal verliert erstmals seit 21 Spielen wieder auf Sand

    Tennis: Rafael Nadal verliert erstmals seit 21 Spielen wieder auf Sand

    Sport

    Rafael Nadal (31) hat dagegen die Vorschlussrunde überraschend verpasst und erstmals seit 21 Spielen und 50 aufeinanderfolgenden gewonnenen Sätzen wieder auf Sand verloren. Der Spanier beging jedoch gleich viele Eigenfehler wie der Österreicher (28:28). "Um gegen ihn zu gewinnen, muss man eine spezielle Leistung aufbringen, sonst wird das nix - und das ist mir heute gelungen".
  • Es wird ernst mit Neymar und Real Madrid

    Es wird ernst mit Neymar und Real Madrid

    Sport

    Wie die spanische "Marca" berichtete, habe Neymars Vaters und Agent dem Pariser Verein mitgeteilt, dass sein Sohn nach nur einem Jahr wieder wechseln wolle. Als Ablöse für Neymar sind 260 Millionen Euro im Gespräch. Ein Betrag, bei dem PSG aber offenbar nicht schwach werden würde. Die Gerüchte um einen möglichen PSG-Abschied von Neymar werden immer weiter angeheizt.
  • WM 2018: Russland verweigert Doping-Experte Hajo Seppelt die Einreise

    WM 2018: Russland verweigert Doping-Experte Hajo Seppelt die Einreise

    Sport

    Nähere Angaben zu den Hintergründen seien nicht gemacht worden. In der Mitteilung heißt es weiter: "Die ARD betrachtet dies als einen einmaligen Vorgang in der Geschichte des ARD-Sportjournalismus und im Hinblick auf die Berichterstattung über Großereignisse wie die Fußball-WM als beispiellosen Eingriff in die Pressefreiheit".
  • Russland verweigert ARD-Dopingexperte Einreise

    Russland verweigert ARD-Dopingexperte Einreise

    Sport

    Das vom SWR für ihn beantragte Visum wurde für ungültig erklärt. Seppelt stehe auf der Liste der "unerwünschten Personen", teilte der TV-Sender am Freitag weiter mit. Er trug damit maßgeblich dazu bei, das russische Doping-System aufzudecken. Im März verlängerte der Sender den Vertrag mit dem Dopingexperten. Für seine Sportsendungen "Geheimsache Doping".
  • Nach Franck Ribery: FC Bayern verlängert auch mit Robben und Rafinha

    Nach Franck Ribery: FC Bayern verlängert auch mit Robben und Rafinha

    Sport

    Die Unterschrift unter das neue Arbeitspapier werde in den kommenden Tagen erfolgen. Alleine in dieser Saison lief der Brasilianer 38-Mal für die Bayern auf. Der Offensivspieler hat einen Profivertrag unterzeichnet. Evina feierte erst am 28. April beim 4:1-Sieg gegen Eintracht Frankfurt sein Debüt in der Fußball-Bundesliga und stand auch am vergangenen Samstag in Köln beim 3:1 in der Startelf der Profis.
  • Feuerwehr rettet Entenküken aus Regenrinne im Alsergrund

    Feuerwehr rettet Entenküken aus Regenrinne im Alsergrund

    Sport

    Küken konnte noch rechtzeitig, vor dem drohenden Absturz von einem Feuerwehrmann aus der Dachrinne gerettet werden. Hausbewohner bemerkten den Zwischenfall Donnerstagmittag und verständigten die Feuerwehr über den Notruf 122. Die Entenmutter, die die Rettungsaktion von der Dachterrasse aus beobachtet hatte, flog nach der Rettung zu ihren Schützlingen. Die Entenfamilie wurde an die Tierrettung übergeben, die die Tiere nach einer kurzen Kontrolle in die Freiheit entließ.
  • Vollgas für den 50. Grand-Prix-Sieg

    Vollgas für den 50. Grand-Prix-Sieg

    Sport

    Gedanken an die WM? Diesmal scheint die Gelegenheit günstig. Diesen Bericht können Sie als registrierter Nutzer kostenlos lesen. In seinem vierten Jahr bei Ferrari hat Vettel endlich das schnellste Auto des Feldes, eigentlich müsste der Vierfach-Champion vor dem Europa-Auftakt die WM-Führung nach seinen zwei Siegen in den ersten beiden Saisonrennen bequem anführen - doch tatsächlich liegt er wegen einiger unglücklicher Umstände vier Zähler hinter Hamilton.
  • Rummenigge: Lewandowski bleibt in München

    Rummenigge: Lewandowski bleibt in München

    Sport

    Noch hat der Niederländer das Angebot der Münchner für eine Vertragsverlängerung um ein weiteres Jahr nicht angenommen. Ich bin glücklich, dass wir noch so einen langfristigen Vertrag haben, über den sich keiner Gedanken machen muss. Rummenigge stellt klar: "Wir wissen, was wir an ihm haben". "Man darf da nicht übertreiben", sagte Rummenigge, "er ist einer der besten Mittelstürmer der Welt, die Quote beweist das jedes Jahr.
  • HSV macht mit Titz weiter

    HSV macht mit Titz weiter

    Sport

    Aufsichtsratsboss Bernd Hoffmann ergänzt: "Wir sind uns einig, dass wir mit ihm weiterarbeiten wollen". Dies teilte der Klub am Donnerstag mit. "Wir wollen ligaunabhängig mit ihm weiterarbeiten, hatten sehr gute Gespräche mit dem Trainer und werden abschließende Detailfragen nach dem Saisoinende klären", sagt Vorstand Frank Wettstein, "jetzt aber wollen wir den aktuellen Fokus nicht stören".
  • Medien: Wayne Rooney vor Wechsel in die USA

    Medien: Wayne Rooney vor Wechsel in die USA

    Sport

    Zuletzt war mit Zlatan Ibrahimovic ein Ex-Mannschaftskollege von Rooney bei Manchester United zu Los Angeles Galaxy gewechselt. Nach Informationen des Senders Sky Sports ist es wahrscheinlich, dass der Wechsel am 10. Seit fast fünf Monaten ist er ohne Tor, bleibt aber in dieser Saison trotzdem Topscorer der Toffees. Im Sommer kehrte Rooney zum FC Everton zurück, nun könnte er schon wieder seinen Abschied planen.
  • Angriff auf Linienrichter Arda Turan für 16 (!) Spiele gesperrt

    Angriff auf Linienrichter Arda Turan für 16 (!) Spiele gesperrt

    Sport

    Das konnte das Energiebündel Turan nicht fassen und lief mit kaum verhohlener Wut auf den Assistenten zu. Der türkische Nationalspieler greift einen Schiedsrichter-Assistenten an und wird dafür hart bestraft. Zudem sei eine Geldstrafe von 39 000 Lira (7600 Euro) gegen Turan verhängt worden. Nach dem Remis rangiert Basaksehir zwei Spieltage vor dem Ende punktgleich hinter Fenerbahce (66 Zähler) auf Rang drei.
  • Medien: BVB will Bremens Thomas Delaney verpflichten

    Medien: BVB will Bremens Thomas Delaney verpflichten

    Sport

    Die Bild-Zeitung schrieb am Donnerstag bereits von einem Antrittsgeschenk für Trainer Lucien Favre. Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Dortmund baggert nach BILD-Informationen an Werder-Abräumer Thomas Delaney (26)! Demnach soll der dänische Nationalspieler perfekt in das Schema des BVB passen und könnte im defensiven Mittelfeld der Borussen in Zukunft eine wichtige Rolle einnehmen.