https://images.performgroup.com/di/library/GOAL/76/77/gfx-rebbe-garcia-sanz-wolfsburg_z460t33f6wme1qzvy8e43j2ko.jpg

Sport

Danach drängten die Wölfe auf die Führung, doch auch die Gäste hatten die Chance auf den Sieg. Kurz vor Schluss handelte sich zudem noch der Wolfsburger Felix Uduokhai eine gelb-rote Karte ein. Augsburg wählte eine ähnlich bedächtige Spielidee und zeigte sich ohne seinen Spielführer Daniel Baier (Tinnitus) gleichermaßen zahnlos. Der Führungswechsel bei VW und seine Folgen interessiere auch die Mannschaft, hatte Coach Labbadia vor der Partie gesagt.
  • WM-Teilnahme von Nastasic in Gefahr

    WM-Teilnahme von Nastasic in Gefahr

    Sport

    Der 25-jährige Abwehrspieler werde wohl acht bis zwölf Wochen pausieren müssen. Schalke spielt am Sonntag das Revierderby gegen Borussia Dortmund. Für den Serben ist somit auch die Teilnahme an der WM in Russland im Gefahr.
  • Heynckes-Nachfolger beim FC Bayern

    Heynckes-Nachfolger beim FC Bayern

    Sport

    Von den beiden Klubs gab es am Donnerstagabend noch keine Bestätigung für den Wechsel. Der 72-Jährige Heynckes hatte ausgeschlossen, über die Saison hinaus seine erfolgreiche Arbeit fortzusetzen. Laut " Kicker " macht der 46 Jahre alte Kovac von einer Ausstiegsklausel Gebrauch. Die Ablöse sei dadurch auf 2,2 Millionen Euro festgeschrieben. Der frühere Mittelfeldspieler ist in München kein Unbekannter, zwischen 2001 und 2003 spielte er für den FC Bayern und wurde mit dem Verein ...
  • Regelverstoß als Zuschauer Ramos droht nächste Sperre

    Sport

    Real zieht trotz Pleite ins Champions-League-Halbfinale ein. Laut UEFA-Regularien ist es gesperrten Akteuren jedoch untersagt, sich in unmittelbarer Nähe des Spielfeldes aufzuhalten. Eine Verlängerung der Sperre und damit ein Ausfall für das erste Halbfinalspiel ist die wahrscheinliche Strafe. Ramos soll sich laut dem Radiosender Cadena Cope zudem noch ein hitziges Wortgefecht mit Juves Trainer Massimiliano Allegri geliefert haben, welches das Schiedsrichtergespann um Michael Oliver ...
  • Trainer bekommt keinen neuen Vertrag Köln sagt NEIN zu Ruthenbeck

    Trainer bekommt keinen neuen Vertrag Köln sagt NEIN zu Ruthenbeck

    Sport

    FC Köln , hatte sich bei der Trainerfrage zuletzt bedeckt gehalten. Ruthenbeck begrüßte die Bekanntgabe der Entscheidung. Dies sei "sehr wichtig, denn Spekulationen über meine Zukunft sollen in den letzten Wochen der Saison nicht zur Belastung werden", sagte der 45-Jährige.
  • Auweia! Sergio Ramos droht Sperre im Halbfinale

    Auweia! Sergio Ramos droht Sperre im Halbfinale

    Sport

    Wird Ramos nun erneut gesperrt, würde er den "Königlichen im Halbfinale (die Auslosung steigt am Freitag) fehlen". Eine Uefa-Regel besagt, dass sich ein gesperrter Profi nicht auf oder in der Nähe des Spielfeldes befinden darf. Ramos soll sich laut dem Radiosender Cadena Cope zudem noch ein hitziges Wortgefecht mit Juves Trainer Massimiliano Allegri geliefert haben, welches das Schiedsrichtergespann um Michael Oliver notiert haben soll.
  • Eintracht Frankfurt Torwart Rönnow kommt von Bröndby IF

    Eintracht Frankfurt Torwart Rönnow kommt von Bröndby IF

    Sport

    Seit Monaten gibt es Spekulationen um seinen Abgang, den der finnische Nationaltorhüter auch jetzt noch nicht bestätigen will. Damit haben die Hessen den Nachfolger für den aller Voraussicht nach am Saisonende wechselnden Stammkeeper Lukas Hradecky gefunden.
  • "Kicker": Ribéry verlängert beim FC Bayern um ein Jahr

    Sport

    Juni 2019 unterschreiben. Beim FC Bayern sei man laut " Kicker " überzeugt, dass Ribery auch trotz seines schon etwas höheren Alters noch entscheidend am Spielverlauf mitwirken könne. Er muss diese neue Situation akzeptieren, darauf legen die Chefs des FC Bayern Wert. Ribery kam 2007 aus Marseille zum FC Bayern und absolvierte inklusive des Sevilla-Spiel am Mittwochabend insgesamt 382 Pflichtspiele für den Rekordmeister, erzielte dabei 117 Tore und legte weitere 176 Treffer für den FCB ...
  • Medien: Razzia in Zentrale des Biathlon-Weltverbandes

    Medien: Razzia in Zentrale des Biathlon-Weltverbandes

    Sport

    Ihre Aufgaben übernimmt vorerst Exekutivdirektor Martin Kuchenmeister. Die Nationale Anti-Doping Agentur (NADA) bestätigte dem KURIER, dass sie in engem Austausch mit der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) stehe, sowie dem Bundeskriminalamt (BKA) und der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA).
  • Hannover 96 verkündet Abschied von Verteidiger Salif Sane

    Hannover 96 verkündet Abschied von Verteidiger Salif Sane

    Sport

    Der neue Club des Innenverteidigers könne noch nicht genannt werden. Wie Hannover 96 offiziell mitteilt, wird es ihn zu einem Klub ziehen, der in der kommenden Spielzeit in der Champions League vertreten ist. Der nächste Karriereschritt des 27-Jährigen wird nun erfolgen. 96 und Sané - das war eher eine Liebe auf den zweiten Blick. Wechselgerüchte gab es zuhauf, weil die Motivation, im roten Dress zu spielen, mitunter litt, durfte Sané zwischenzeitlich nur noch in der U23 in der ...
  • Bayern München gegen FC Sevilla live im TV und Livestream

    Bayern München gegen FC Sevilla live im TV und Livestream

    Sport

    Diese Maßnahme begründete der Verein mit individueller Trainingssteuerung. Ein gutes Omen: Das 2:1 in Sevilla war der siebte Bayern-Sieg nacheinander, eine längere Königsklassenserie hatten die Münchner nur im Triplejahr 2013. Boateng kann wie Müller am Mittwoch sein 100. UEFA-Clubspiel absolvieren. Für ihn dürfte Rafinha (32) zum Einsatz kommen, der schon im Hinspiel (2:1) in der zweiten Hälfte ein gutes Spiel gemacht hat.
  • Rom wirft Barcelona sensationell aus der Champions League

    Rom wirft Barcelona sensationell aus der Champions League

    Sport

    Mit einem 3:0 setzte sich AS Roma sensationell gegen den FC Barcelona durch und steht nach dem 1:4 Hinspielergebnis im Halbfinale, während Liverpool FC auch das Rückspiel gegen Manchester City FC für sich entschied. Der frühere Wolfsburger Edin Dzeko brachte mit seinem sechsten Treffer im laufenden Wettbewerb die Gastgeber in der sechsten Minute in Führung. Weil sich Manchesters Trainer Pep Guardiola darüber vehement bei Lahoz beschwerte, wurde er in der Halbzeitpause auf die Tribüne ...
  • New York Times berichtet Mysteriöses 20-Milliarden- Angebot für Fifa-Klub-WM

    New York Times berichtet Mysteriöses 20-Milliarden- Angebot für Fifa-Klub-WM

    Sport

    Details kennt aber offensichtlich nur Gianni Infantino . Infantino habe auf eine schnelle Entscheidung gedrängt, was das Council, dem auch DFB-Präsident Reinhard Grindel angehört, abgelehnt habe. Die deutsche Nationalmannschaft spielt in Liga A1 gegen Frankreich und die Niederlande. Pläne, auch Nationen anderer Konföderationen einzuladen, sind bislang nicht spruchreif.
  • "Weltklasse": Diesem Bayern-Spieler prophezeit Heynckes eine große Zukunft

    Sport

    Wer bei den Bayern spielt, muss sich im Kreise der Besten beweisen. Einspruch, Herr Heynckes! Ancelotti hatte die gleichen Spieler zur Verfügung, aber die Bayern funktionierten als Mannschaft nicht. Harte, seriöse Arbeit, vorgelebt von einem Trainer , der sich mit seinem Assistenten Hermann als Glücksfall erwiesen hat. Und der unaufgefordert über seinen nach sieben Spieltagen geschassten Vorgänger sprach.
  • Guardiola bekämpft seinen Champions-League-Fluch

    Guardiola bekämpft seinen Champions-League-Fluch

    Sport

    Gelingt das Wunder? Hier erfahrt ihr, wie ihr das Rückspiel live im TV oder im Livestream im Internet verfolgen könnt. 2009 und 2011 hatte er mit dem FC Barcelona den Henkelpott geholt, seither wartet er jedoch vergeblich auf eine weitere Krönung: Mit Bayern München scheiterte er dreimal in Folge im Halbfinale, vergangene Saison kam mit City das Aus schon im Achtelfinale gegen Monaco.