http://static1.heilbronnerstimme.de/storage/image/3/4/0/9/3099043_default-artikel_1qAGS8_oMAbEw.jpg

Sport

Mit 14 Gold , 10 Silber und 7 Bronze wurde die Mannschaft in Pyeongchang im 102. und letzten Wettbewerb der 23. Letztlich kam Deutschland auf 31 Medaillen. In Vancouver war die deutsche Mannschaft Zweiter geworden, vier Jahre zuvor in Turin hatte es den vierten Gesamterfolg nach 1984 (DDR), 1992 in Albertville und 1998 in Nagano gegeben.
  • Youth-League-Achtelfinale: Jungbullen wollen Siegesserie gegen Porto fortsetzen!

    Youth-League-Achtelfinale: Jungbullen wollen Siegesserie gegen Porto fortsetzen!

    Sport

    Souveräner Einzug ins Achtelfinale: Die Jungbullen feierten im Play-off einen 5:2-Sieg über Sporting Lissabon . Die Portugiesen schafften es in den vergangenen beiden Saisonen jeweils ins Viertelfinale. Minute durch Diogo Bessa in Rückstand. Wieder mit dabei ist hingegen der zuletzt gesperrte Mahamadou Dembele . STATEMENT Gerhard Struber: „Porto ist nicht nur eine sehr talentierte, sondern auch schon eine sehr reife Mannschaft und meiner Meinung nach über Sporting Lissabon zu stellen.
  • Olympia 2018 Haie-Star Ehrhoff trägt deutsche Fahne bei Abschlussfeier

    Olympia 2018 Haie-Star Ehrhoff trägt deutsche Fahne bei Abschlussfeier

    Sport

    Ehrhoff erlebt in Pyeongchang seine vierten Olympischen Spiele. Das Endspiel ist etwa vier Stunden vor Beginn der Abschlussfeier vorbei. Die Auswahl für die Schlussfeier am Sonntag (ab 12 Uhr MEZ) traf die deutsche Delegationsleitung mit Hörmann, der DOSB-Vorstandsvorsitzenden Veronika Rücker und Chef de Mission Dirk Schimmelpfennig.
  • Erst auf Ski, dann am Snowboard: Ledecka mit historischem Gold

    Erst auf Ski, dann am Snowboard: Ledecka mit historischem Gold

    Sport

    Die Tschechin hatte im alpinen Super-G sensationell die Goldmedaille gewonnen. Noch nie hat ein Athlet in diesen zwei Sportarten bei Winterspielen Medaillen gewonnen. Vor vier Jahren hatten in Sotschi Anke Karstens (heute Anke Wöhrer) und Amelie Kober Silber und Bronze im Parallelslalom gewonnen. Bei den Männern feierte der Schweizer Nevin Galmarini den Olympiasieg und sorgte damit für den dritten Schweizer Erfolg seit der Premiere des Wettbewerbs im Jahr 2002.
  • Laut Marca: Zverev beendet Zusammenarbeit mit Coach Ferrero

    Laut Marca: Zverev beendet Zusammenarbeit mit Coach Ferrero

    Sport

    Deutschlands Tennis-Ikone Becker hatte derweil Anfang Februar beim deutschen Davis-Cup-Erfolg in Australien erfolgreich mit dem Hamburger zusammmengearbeitet. Cheftrainer im Team Zverev ist weiter Vater Alexander Zverev senior. Gleichwohl soll Becker in seiner Rolle als Head of Men's Tennis im Deutschen Tennis Bund Zverev beratend zur Seite stehen.
  • Schafft RB Leipzig den Sprung ins Europa League Achtelfinale?

    Schafft RB Leipzig den Sprung ins Europa League Achtelfinale?

    Sport

    Zuletzt mussten die RB-Macher Ralf Rangnick und Hasenhüttl einen Dämpfer der Europa-Euphorie in der Bundesliga hinnehmen. Wir hatten nur eine Phase vor dem 0:1, in der wir etwas mitgespielt haben. Jetzt ist das Europa-League-Achtelfinale für die Mannschaft aus Leipzig zum Greifen nah. RB agiert völlig ideenlos und ungefährlich, im Mittelfeld fehlt der verletzte Keita (Oberschenkelzerrung) als Lenker und Leader.
  • Tedesco hofft auf Goretzka-Einsatz bei Bayer

    Tedesco hofft auf Goretzka-Einsatz bei Bayer

    Sport

    Tedesco weiß aber, dass es nicht allein reichen wird, Bailey aus dem Spiel zu nehmen - Gefahr wittert er auch von Julian Brandt, Karim Bellarabi, Kevin Volland oder Kai Havertz und sagt: "Wenn wir uns nur auf einen Spieler konzentrieren, haben die anderen zu viel Raum".
  • Russische Bobfahrerin positiv getestet

    Russische Bobfahrerin positiv getestet

    Sport

    Februar, war ihr Test sauber". "Der medizinische Stab der Nationalmannschaft hat der Sportlerin dieses Präparat nicht verordnet", schrieb der russische Bob-Verband auf Facebook. Subkow machte keine Angaben, welches Dopingmittel gefunden wurde. Die 30-jährige Sergejewa wurde in Pyeongchang mit Anschieberin Anastassija Kotscherschowa Zwölfte.
  • Champions League: Schachtar besiegt AS Rom mit 2:1

    Champions League: Schachtar besiegt AS Rom mit 2:1

    Sport

    Einen nur kleinen Vorteil konnte sich Schachtar Donezk im Heimspiel gegen die AS Roma erarbeiten. Die Chancen beider Clubs sind trotz durchwachsener Vorstellungen intakt. In der 52. Minute glich Facundo Ferreyra aus. In der 1.Halbzeit erzielte Cengiz Ünder das 0:1 für Rom. Manchester United brachte in Sevilla offensiv kaum etwas zustande.
  • Bayern gegen Besiktas, Hazard gegen Messi

    Bayern gegen Besiktas, Hazard gegen Messi

    Sport

    März in Istanbul die Rollen klar verteilt sind. Der Spanier hielt, was zu halten war. Das muss jeder akzeptieren. Das könnte auch Arjen Robben sein. Deshalb hat er Robben nach der Partie gleich noch ein bisschen Balsam auf die verwundete Seele geschmiert: "Er kam rein und war ein belebendes Element für die Mannschaft".
  • Deutsche Biathlon-Staffel holt Bronze

    Deutsche Biathlon-Staffel holt Bronze

    Sport

    Im Stehendschießen musste Doll dann aber sowohl den Tschechen Michal Slesingr und auch Simon Eder aus Österreich vorbeilassen, Doll handelte sich zwei Strafrunden und einen Rückstand von fast 38 Sekunden ein. Die letzte Schießprüfung geriet zur Nervenschlacht: Simon Schempp erlitt die berühmte "Nähmaschine" und konnte mit vier Schießfehlern nicht mehr in den Kampf um Gold eingreifen.
  • Eishockey-Wahnsinn in Pyeongchang: Deutschland nach Schweden-Krimi im Halbfinale

    Eishockey-Wahnsinn in Pyeongchang: Deutschland nach Schweden-Krimi im Halbfinale

    Sport

    Im folgenden Artikel wird Kapitän Marcel Goc zitiert: "Wir haben Eishockey-Geschichte geschrieben für Deutschland ". Im Halbfinale trifft Deutschland am Freitag auf Olympiasieger Kanada , der gegen Finnland 1:0 gewann. Wir sind eine hungrige Truppe, wir sind ehrgeizig. Sie können unterhalb dieses Artikels einen Kommentar abgeben. "Jetzt wollen wir natürlich den nächsten Schritt machen".
  • "Schindlers Liste": Verband verteidigt Musikwahl von Schott

    Sport

    Die Deutsche Eislauf-Union (DEU) hat die Musikwahl der Eiskunstläuferin Nicole Schott aus Essen für ihre Olympia-Kür verteidigt. In Steven Spielbergs Holocaust-Drama rettet ein deutscher Unternehmer 1.200 Juden vor der Ermordung durch die Nazis.
  • Eiskunstläuferin holt erstes russisches Gold in Pyeongchang

    Eiskunstläuferin holt erstes russisches Gold in Pyeongchang

    Sport

    Die Eiskunstläuferin Alina Sagitowa setzte sich souverän gegen die Konkurrenz aus anderen Ländern durch. Ihre drei Jahre ältere Trainingskameradin Jewgenija Medwedjewa gewinnt Silber. Paganini war mit ihrem Auftritt zufrieden, obwohl sie um 5,67 Punkte unter ihrer Kür-Bestleistung (106,67) blieb. "Es sind meine ersten Spiele, ich hoffe, es kommen noch ein paar".
  • Final-Krimi: US-Frauen holen Olympia-Gold gegen Kanada

    Sport

    Das US-Team setzt sich bei den Winterspielen in Korea im Finale mit 3:2 im Penaltyschießen durch und bezwingt den vierfachen Olympiasieger. Nachdem in 80 Spielminuten keine Entscheidung gefallen war, gewannen die USA dank eines erfolgreichen Penaltys von Jocelyne Lamoureux-Davidson.