http://esslinger-zeitung.de/cms_media/module_img/666/333192_1_fullwide_dsv-ass-richard-freitag-beim-training-der-skiflug-wm-in-oberstdorf-foto-karl-josef-hildenbrand.jpg

Sport

Eine sichere Durchführung der Qualifikation für die Einzel-Entscheidung, die am Freitag und Samstag in insgesamt vier Wertungsdurchgängen ausgetragen wird, war daher nicht möglich. "Wir sehen heute keine Chance mehr, zu fliegen", sagte Hofer nach einem Tag mit Schneefall, Regen und böigem Wind. "Ich hatte mit dem Radiusdruck zu kämpfen, aber die Schanze und der Auslauf sind in einem perfekten Zustand".
  • Paris Saint-Germain dominiert erneut: 8:0 gegen Dijon

    Paris Saint-Germain dominiert erneut: 8:0 gegen Dijon

    Sport

    Am Mittwochabend hat die Mannschaft von Trainer Unai Emery Dijon mit 8:0 nach Hause geschickt. Mann des Abends: Neymar bejubelt eines seiner vier Tore gegen Dijon - mit einem Handschuh auf der Stirn. Doch Neymar schnappte sich nach dem Foul von Cédric Yambéré am "Matador" aus Uruguay den Ball und führte aus, was vielen Anhängern missfiel. Der Uruguayer egalisierte mit seinem 156.
  • Bastian Schweinsteiger verlängert in Chicago

    Bastian Schweinsteiger verlängert in Chicago

    Sport

    Mit seiner Verpflichtung erlebte das Team einen Aufschwung und gehörte lange zur Spitzengruppe. "Das letzte Jahr war ein besonderer Moment in meiner Karriere, aber es hat sich unerfüllt angefühlt ohne einen Titel". In Chicago kam unser Weltmeister in 26 Pflichtspielen zum Einsatz, hatte aber auch immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen. Chicago-Manager Nelson Rodríguez betonte: "Es war eine unsere Prioritäten, mit Bastian zu verlängern und es freut uns, dass er dem Club erhalten bleibt".
  • Es sind einige Anfragen für Arjen da

    Es sind einige Anfragen für Arjen da

    Sport

    Noch ist nicht klar, wie es mit Arjen Robben im Sommer weitergeht. Am 30. Juni 2018 läuft der Vertrag des niederländischen Linksfußes an der Säbener Straße aus - und bislang machen die Bayern-Bosse keinerlei Anstalten, mit dem 33-Jährigen über eine nochmalige Ausweitung des Arbeitsverhältnisses zu verhandeln.
  • Remis gegen Mazedonien: Deutsche Handballer verpassen EM-Gruppensieg

    Remis gegen Mazedonien: Deutsche Handballer verpassen EM-Gruppensieg

    Sport

    Neben den überzeugenden Torhütern Andreas Wolff und Heinevetter zeigten vor allem Steffen Weinhold mit sieben Treffern und der nachnominierte Finn Lemke in der Abwehr starke Leistungen. Aber auch nach der Pause schlossen die Deutschen oft zu überhastet ab. In der umkämpften Schlussphase traf Patrick Groetzki zum 24:23 (57.). Es blieb spannend, Mazedonien glich erneut aus (25:25/58.).
  • Fußball-Nationalspieler Max Kruse mit Team in der ADAC TCR Germany

    Fußball-Nationalspieler Max Kruse mit Team in der ADAC TCR Germany

    Sport

    Die Rennserie fährt im Rahmen des ADAC GT Masters, das so etwas wie die Bundesliga für Supersportwagen ist. Wie ist er denn auf diese Idee gekommen? "Mit unserem Trainingsangebot möchten wir zu verantwortungsvollem Fahren anleiten", sagt Kruse, der da auch aus eigener Erfahrung spricht.
  • Ex-Profi Mario Basler ledert gegen BVB-Star Aubameyang

    Ex-Profi Mario Basler ledert gegen BVB-Star Aubameyang

    Sport

    Englische Zeitungen melden, Arsenal wolle 60 Millionen Euro bieten. Es ist auch nicht sein erster Fehltritt, der als gezielte Provokation interpretiert wird, um einen Wechsel zu erzwingen. Der 31 Jahre alte Franzose ist beim FC Arsenal nur noch Ersatzspieler und litt zuletzt auch noch an einer Oberschenkelverletzung. Weil der BVB dem Stürmer braucht, weil sich auch Aubemeyang gut überlegen wird, den Rest der Serie auf der Bank oder Tribüne zu hocken, und weil es auch ein wichtiges Signal ...
  • Walcott nach zwölf Jahren bei Arsenal zu Everton

    Walcott nach zwölf Jahren bei Arsenal zu Everton

    Sport

    Die Toffees stechen im Transferpoker somit den FC Southampton aus, von dem Walcott 2006 zu den Gunners gewechselt war. Laut dem "Mirror" absolviert der 28-jährige englische Teamspieler noch am heutigen Dienstag den obligatorischen Medizincheck in Liverpool und soll dann um eine Ablösesumme von 22 Millionen Euro zum Neunten der Premier League wechseln.
  • Slowenen-Protest erneut abgeschmettert Endgültig! Handballer behalten EM-Punkt

    Slowenen-Protest erneut abgeschmettert Endgültig! Handballer behalten EM-Punkt

    Sport

    Dies bestätigte DHB-Vizepräsident Bob Hanning am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur. Aber es folgte eine erneute - historische - Wende: Gleich drei slowenische Verteidiger hatten sich Paul Drux beim Versuch des unmittelbaren Anwurfs nach dem Tor, der so genannten schnellen Mitte, in den Weg gestellt, hielten aber den nötigen Abstand nicht ein.
  • Dank Olympia: Süd- und Nordkorea kommen sich näher

    Dank Olympia: Süd- und Nordkorea kommen sich näher

    Sport

    Dabei wollen sie außerdem eine gemeinsame Flagge tragen, die für die Wiedervereinigung der beiden koreanischen Staaten wirbt. Seoul / München Nach der Einigung mit Südkorea auf seine Teilnahme an den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang (9.
  • Brasiliens Ronaldinho beendet Karriere

    Brasiliens Ronaldinho beendet Karriere

    Sport

    Die Bekanntgabe des Karriereendes war eigentlich nur noch eine Formsache: Sein letztes Match hatte der zweimalige Weltfußballer 2015 für den brasilianischen Club Fluminense Rio de Janeiro bestritten. Der brasilianische Ausnahmefußballer Ronaldinho geht endgültig in Rente. Doch der Rekordweltmeister scheiterte mit einem 0:1 im Viertelfinale gegen Frankreich, auch Magier Ronaldinho hatte ausgespielt.
  • Australian Open: Görges und Barthel raus

    Australian Open: Görges und Barthel raus

    Sport

    Görges hatte zuletzt das WTA-Turnier in Auckland gewonnen und am Ende des vergangenen Jahres in Moskau und Zhuhai den Titel geholt. Görges gewann gegen die Amerikanerin Sofia Kenin in 79 Minuten 6:4, 6:4 und baute ihre Siegesserie saisonübergreifend auf 15 gewonnene Matches in Folge aus.
  • Wechsel nach London?: BVB: Aubameyang provoziert erneut

    Wechsel nach London?: BVB: Aubameyang provoziert erneut

    Sport

    Pierre-Emerick Aubameyang und die sozialen Medien - eine in letzter Zeit zunehmend unglückliche Verbindung, die wieder ein neues Kapitel hinzubekommt. Sowohl in China als auch in England ist Aubameyang wieder ein Thema. Dort soll er den von Manchester City und Manchester United umworbenen Alexis Sanchez ersetzen.
  • Neuer Scout: FC Bayern holt Bailey-Entdecker

    Neuer Scout: FC Bayern holt Bailey-Entdecker

    Sport

    Holger Broich (seit 2014 in München) und Manager Michael Reschke (von 2014 bis 2017 Technischer Direktor der Bayern, dann Sportvorstand in Stuttgart) wurde nun Chef-Scout Laurent Busser (45) abgeworben. Seitdem ist der Posten des Chefscouts vakant. Jüngster Husarenstreich des Talentscouts, der in der Bundesliga auch schon bei 1899 Hoffenheim arbeitete, war die Entdeckung von Superdribbler Leon Bailey, der in dieser Saison die Bundesliga aufmischt und bereits zehn Scorerpunkte gesammelt hat ...
  • Handball-EM: Weltmeister Frankreich und Gastgeber Kroatien erreichen Hauptrunde

    Handball-EM: Weltmeister Frankreich und Gastgeber Kroatien erreichen Hauptrunde

    Sport

    Das Spiel zwischen Kroatien und Schweden gibt es im Live-Stream bei Sportdeutschland.tv zu sehen. Die Nordmänner kassierten in Split eine 26:29-(12:12)-Niederlage gegen Serbien und musste auf einen kroatischen Sieg hoffen. Fünf Tore in Folge zu Anfang der zweiten Halbzeit brachten die Vorentscheidung zugunsten der Gastgeber. Gudjon Valur Sigurdsson vom deutschen Meister Rhein Neckar Löwen erzielte ein Tor und ist mit nun 1798 Treffern alleiniger Weltrekordhalter für Länderspieltore.
  • Der nächste Schritt: FC vermeldet Koziello-Transfer

    Der nächste Schritt: FC vermeldet Koziello-Transfer

    Sport

    Spätestens dann darf beim bis zum letzten Hinrunden-Spieltag sieglosen FC wieder ernsthaft vom Klassenerhalt geträumt werden. Mit dem OGC Nizza soll man sich auf eine geringe Ablösesumme von rund bestehe 3 Millionen Euro geeinigt haben. "Es freut mich sehr, dass der Wechsel geklappt hat", erklärt Sportchef Armin Veh. Vincent Koziello selbst über seinen Wechsel nach Köln: "Der FC hat sich sehr um mich bemüht".
  • Heinz Müller wird nicht zum zweiten Bosman

    Heinz Müller wird nicht zum zweiten Bosman

    Sport

    Müller hatte 2012 noch einmal einen Zweijahresvertrag unterschrieben, der sich nach 23 Einsätzen um ein weiteres Jahr verlängert hätte. Die Befristung des Arbeitsvertrags ist wirksam. Zugleich hätten Profis den Verein gemäß einer gesetzlichen Kündigungsfrist verlassen und somit die Grundlage für die Forderung nach einer Ablösesumme für den alten Arbeitgeber entziehen können.