Sport

Der englische Rekordmeister wurde in der Premier League nur Sechster. 2008 hatte United die Champions League gewonnen, in der das Team nun auch in der kommenden Saison vertreten sein wird. "Die Enttäuschung ist sehr groß, da weiß man gar nicht, wie man damit umgehen soll", sagte Younes. "Ich will diese Chance nicht verpassen". Nur zwei der letzten 16 Finals in der Europa League , respektive seinem Vorgänger UEFA-Cup, wurden durch ein Penaltyschiessen entschieden.
  • Siegemund und Struff in Rom in Runde zwei

    Siegemund und Struff in Rom in Runde zwei

    Sport

    Die Stuttgart-Siegerin setzte sich in ihrem Auftaktmatch am Montag 6:2, 6:4 gegen Naomi Osaka aus Japan durch. Dagegen ist Mischa Zverev nach einem umkämpften 6:7 (7:9), 4:6 gegen den an Position zwölf gesetzten Tschechen Tomas Berdych ausgeschieden.
  • Nach Ärger mit Schiedsrichter Rummenigge boykottiert Champions-League-Finale

    Nach Ärger mit Schiedsrichter Rummenigge boykottiert Champions-League-Finale

    Sport

    Juni "möglicherweise" zwar zu zwei Sitzungen nach Cardiff/Wales. "Ich vergesse nicht so schnell", sagte Rummenigge der " Süddeutschen Zeitung ". Nach wie vor sitze bei ihm das Aus der Bayern im Viertelfinale gegen Real "tief". "Ich sage nur: Fünf schwerwiegende Entscheidungen gegen unsere Mannschaft, fünf entscheidende Situationen", sagte Rummenigge. Er habe eine Schiedsrichter-Leistung erlebt, "wie sie mir in 40 Jahren noch nicht untergekommen ist".
  • Eintracht wirft Spieler wegen Tattoo aus dem Kader

    Eintracht wirft Spieler wegen Tattoo aus dem Kader

    Sport

    Die Konsequenz ist der Rausschmiss Varelas. Wenige Tage vor dem deutschen Cupfinal hat sich Eintracht Frankfurt wegen eines frisch gestochenen Tattoos von seinem uruguayischen Abwehrspieler Guillermo Varela getrennt. Varela war im vergangenen Jahr von United in die Mainmetropole gewechselt und etablierte sich rasch als Stammspieler. Vor allem auf der Sechserposition hat die Eintracht Personalprobleme.
  • Polizei: 23-Jähriger nach Anschlag in Manchester festgenommen

    Polizei: 23-Jähriger nach Anschlag in Manchester festgenommen

    Sport

    Vor allem Fotos von Kindern und Jugendlichen wurden bei Twitter gepostet. Krankenwagen rasten zur Manchester Arena. Über dem Gebäude kreisten Hubschrauber. Am Nachmittag gab die Polizei per Twitter bekannt , dass sie zwei weitere Haftbefehle in Whalley Range und in Fallowfield ausgeführt habe. Einen 23-Jährigen nahmen die Ermittler fest.
  • Fußball: Neuer Götze beim FC Bayern: Felix unterschreibt Profivertrag

    Fußball: Neuer Götze beim FC Bayern: Felix unterschreibt Profivertrag

    Sport

    Felix Götzes Brüder: Fabian (26) und Mario (24). Beim Rekordmeister spielte er bereits für die B- und A-Jugend, mit der er in dieser Saison Deutscher Vizemeister wurde . In Freundschaftsspielen der Profis kam der gebürtige Memminger ebenfalls schon mehrfach zum Einsatz, so etwa beim 1:0-Sieg in der Saisonvorbereitung gegen Manchester City.
  • Irvings One-Man-Show: Cavs vor Einzug ins NBA-Finale

    Irvings One-Man-Show: Cavs vor Einzug ins NBA-Finale

    Sport

    Cleveland - Die Cleveland Cavaliers haben Spiel vier der NBA-Halbfinalserie gegen die Boston Celtics für sich entschieden und sind in der Best-of-Seven-Serie mit 3:1 in Führung gegangen. "Ich hatte kein Coming-Out-Game, sondern wusste einfach, wie sehr wir diesen Sieg gebraucht haben". Im entscheidenden dritten Viertel, das Cleveland mit 40:23 gewann, erzielte er 21 Punkte.
  • Fußball: Philipp Lahm zu einer Zukunft beim FC Bayern

    Fußball: Philipp Lahm zu einer Zukunft beim FC Bayern

    Sport

    Auch die jüngsten Erfolge der deutschen Nationalmannschaft sind untrennbar mit dem Namen Philipp Lahm verbunden. Man kann nachvollziehen, dass Pep Guardiola dereinst meinte: "Die Leute können gar nicht verstehen, wie glücklich ich bin, Lahm als Fußballer zu haben".
  • FC Bayern:

    FC Bayern: "Jetzt geht es los auf dem Transfermarkt"

    Sport

    Dass sich der FC Bayern an die Mega-Transfer-Deals aus englischen Dimensionen annähert, schließt Rummenigge aber aus. Rummenigge entgegnet in einem Interview mit der "Süddeutschen Zeitung": "Dann haben wir hier möglicherweise eine unterschiedliche Sichtweise".
  • FC St. Pauli zieht Kaufoption bei Sahin

    FC St. Pauli zieht Kaufoption bei Sahin

    Sport

    Von dort war der 22-Jährige im Sommer 2016 auf Leihbasis ans Millerntor gewechselt. Der türkische Dribbelkönig selbst sagt: "Ich freue mich, weiter beim FC St. Und weiter: "Cenk hat sich mittlerweile sehr gut in die Mannschaft integriert und hat sich hier gut eingebracht". Auch wenn die Größenordnung des Transfers für den FC St.
  • Relegation: Braunschweig in Bestbesetzung gegen Wolfsburg

    Sport

    Lieberknecht weiter: "Es ist ein Kräftevergleich, der eigentlich im Bereich des Unmöglichen zu liegen scheint". Ruhe vor dem Sturm heißt das Motto, denn auch Jonker weiß, dass die beiden Duelle gegen den Zweitliga-Dritten ganz besondere werden.
  • Norwegischer Nationalspieler : St. Pauli leiht Profi Møller Daehli aus

    Norwegischer Nationalspieler : St. Pauli leiht Profi Møller Daehli aus

    Sport

    Wie der FC St. Aus diesem Grund habe man sich dafür entschieden, ihn in der 2. Liga noch weitere Spielpraxis sammeln zu lassen. Wir sind sehr froh, dass Mats bleibt. Paulis Sportchef Andreas Rettig auf der vereinseigenen Website. "Ich fühle mich im Verein und in der Mannschaft sehr wohl und freue mich auf die neue Saison", wird Daehli auf der Vereinshomepage zitiert.
  • Schweden: Europa-League-Finale: Manchester-Profis mit Trauerflor

    Sport

    Auch der niederländische Rekordmeister Ajax Amsterdam , gegen den United morgen (ab 20.45 Uhr im n-tv.de Liveticker) in Stockholm das Europa-League-Finale bestreiten wird, kondolierte via Twitter . "Wenn so etwas in Manchester passiert, kann es überall passieren", sagte Bosz. Lacazette, Costa, Calhanoglu - SPORT BILD zeigt Stars, die mit einem Wechsel liebäugeln - zum Durchklicken! Und die Tatsache, dass er in einem sehr jungen Team plötzlich einer der ältesten war.
  • Terror überschattet das Europa-League-Finale

    Terror überschattet das Europa-League-Finale

    Sport

    Sollte United das Finale verlieren, würde der Rekordmeister auch in der kommenden Spielzeit nur in der eher unbeliebten Europa League antreten. Stadt und Verein fiebern dem großen Tag entgegen - aber José Mourinho meint, dass die Niederländer zu Unrecht im Europa-League-Finale stehen.
  • Bericht: May will Manchester besuchen

    Sport

    In der betroffenen Manchester Arena, einer Multifunktionshalle, hatte die US-Schauspielerin und Sängerin ein Konzert gegeben. Mindestens 22 Menschen wurden bei dem Anschlag getötet, 59 weitere verletzt. Der IS hat sich bereits zu mehreren Anschlägen in Europa bekannt. Nutzer teilen auch wichtige Telefonnummern und Informationen auf Twitter , die den Angehörigen bei der Suche weiterhelfen können.
  • FC Bayern soll mit Leon Goretzka einig sein

    FC Bayern soll mit Leon Goretzka einig sein

    Sport

    Bereits 2012 wollte der Rekordmeister den Schalker verpflichten. Allerdings erfolglos, wie die Sportbild nun erfahren haben will. Dann könnte Goretzka dank des Endes seiner Vertragslaufzeit ablösefrei die Seiten wechseln. Damals fühlte sich der Youngster aber noch nicht bereit für den Schritt und machte im weiteren Verlauf bei Schalke Karriere. War zuvor noch über einen Wechsel im kommenden Sommer-Transferfenster spekuliert worden, wird Schalke nun auf eine Ablösesumme verzichten müssen.
  • Lienen hört als Trainer beim FC St. Pauli auf

    Lienen hört als Trainer beim FC St. Pauli auf

    Sport

    Pauli mit 34 Punkten die erfolgreichste Rückrunde der Klubgeschichte absolviert. Stühlerücken am Millerntor: Drei Tage nach Saisonende hat der FC St. Janßen erhält einen Kontrakt bis 2019. Neu-Coach Janßen: "Ich werde mit dem Trainerteam und der Mannschaft alles daransetzen, um eine Zittersaison wie die letzte zu vermeiden".