http://p5.focus.de/img/fotos/origs7925918/4238512012-w630-h472-o-q75-p5/urn-newsml-dpa-com-20090101-171201-99-101517-large-4-3.jpg

Sport

Gerüchten, wonach Hasenhüttl als Nachfolger von Jupp Heynckes bei Bayern München im Gespräch ist, widersprach der Leipziger Trainer am Freitag zudem deutlich. "Wir haben noch anderthalb Jahre Zeit, an der Wertschätzung wird sich daran in dieser Zeit nichts ändern", betonte Rangnick. "Unsere Jungs wissen, dass hier was zusammengewachsen ist und die Geschichte hier sehr nachhaltig angelegt ist", meinte er.
  • Skispringen: Thomas Diethart auf der Intensivstation

    Skispringen: Thomas Diethart auf der Intensivstation

    Sport

    Der Sturz passierte im Rahmen des ersten Schnee-Vorbereitungskurses der ÖSV CoC- und Fis-Cup Mannschaften. Diethart verlor das Bewusstsein, musste mit dem Rettungshubschrauber ins Diakonissenkrankenhaus Schladming geflogen werden. Knochenbrüche wurde keine festgestellt. Weitere Untersuchungen folgen. "Heute" hält Sie auf dem Laufenden. Diethart arbeitete derzeit an einem Comeback in den Weltcupzirkus.
  • Für Lewandowski ist Ancelotti der Sündenbock

    Für Lewandowski ist Ancelotti der Sündenbock

    Sport

    Arjen Robben , Thiago und Thomas Müller : Viele Stars des FC Bayern plagen sich derzeit mit Muskelverletzungen herum. Er sieht die Ursache eher im zu lockeren Ancelotti-Training. Auch der frühere Physiotherapeut des FC Bayern, Oliver Schmidtlein, hatte bei Sky zuletzt Kritik geäußert: "Es gab kein richtiges Aufwärmen". Die Spieler durften kein Sondertraining machen, sie durften keine Athletik-Einheiten machen.
  • Salzburgs Rose gilt als heißer Nachfolger-Kandidat von Stöger

    Salzburgs Rose gilt als heißer Nachfolger-Kandidat von Stöger

    Sport

    Es sei eine Sache des mangelnden Vertrauens, "eine zwischenmenschliche Geschichte". Ich habe ihm fachlich überhaupt keine Vorwürfe gemacht. "In so einer Krise passieren solche Dinge", sagte Stöger dem "Express". Bereits am Dienstag fehlte Kugel auf dem Trainingsplatz. Nach Informationen dieser Zeitung ist Marco Rose von Red Bull Salzburg der Favorit auf die mögliche Nachfolge Stögers.
  • Wechsel zu Real Madrid? Jetzt äussert sich Neymars Vater

    Wechsel zu Real Madrid? Jetzt äussert sich Neymars Vater

    Sport

    Trotzdem will der Brasilianer noch mehr und hat nun eine ganz irre Forderung an Trainer Unay Emery. In der französischen Hauptstadt hat er sich gut eingefunden, schon 14 Scorerpunkte hat er nach zehn Partien auf seinem Konto. Auch wolle er sich nicht verpflichten, die offiziellen Klub-Produkte mit dem Klub-Logo zu benutzen. Vor der Länderspielpause im November soll Neymar eine Verletzung vorgetäuscht haben, um dem Einsatz gegen Angers (5:0) zu entgehen und sich für seine Nationalmannschaft ...
  • Sauber-Team kooperiert mit Alfa Romeo

    Sauber-Team kooperiert mit Alfa Romeo

    Sport

    Das Formel-1-Team Sauber geht eine mehrjährige Partnerschaft mit der zum italienischen Fiat-Konzern gehörenden Automarke Alfa Romeo ein. Als regierender Weltmeister schloss sich Niki Lauda 1978 Brabham an und holte zwei Siege mit dem Alfa-Motor (Anderstorp und Monza) - der Sieg im Grand Prix von Italien war seither der Letzte für die Mailänder.
  • Marc Oliver Kempf fällt mehrere Wochen aus

    Marc Oliver Kempf fällt mehrere Wochen aus

    Sport

    Schon zu Saisonbeginn war Kempf wegen eines Muskelfaserrisses ausgefallen. Nach seiner Rückkehr hat er erst vier Bundesligaspiele absolviert. Vergangene Spielzeit hatte er wegen einer Meniskusverletzung fast die komplette Hinrunde verpasst.
  • Medien: Becker verklagt seinen Ex-Manager

    Medien: Becker verklagt seinen Ex-Manager

    Sport

    Laut Gericht nimmt Becker an, dass ihm Honorare vorenthalten wurden. Am 19. Januar kommt es vor der 5. Zivilkammer des Kölner Landgerichtes zum Prozess. Dabei soll es um einen Streitwert in Höhe von 100.000 Euro gehen. Das Gericht habe persönliches Erscheinen angeordnet. Wie Moser SPORT1 erklärte, wird Becker zu dem Zeitpunkt unter anderem wegen den Australian Open nicht in Deutschland sein.
  • Hurra, das WM-Poster aus Russland ist da!

    Sport

    Entworfen hat es der Künstler Igor Gurovich. "Es war für uns sehr wichtig, Russland als Gastgeberland im offiziellen Poster zu zeigen", wird Russlands stellvertretender Regierungschef, Fußball-Verbandspräsident und Vorsitzender des Lokalen WM-Organisationskomitees Vitali Mutko in einer Mitteilung des Weltverbandes zitiert.
  • RB Leipzig kontert FCA-Präsident:

    RB Leipzig kontert FCA-Präsident: "Einfälle kommen nachts auf Parkbänken"

    Sport

    Er führte aus, dass RB nur 17 Mitglieder habe und keine weiteren aufnehme. Er meinte, dass dies den Anforderungen des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) widerspreche. Der deutsche Vizemeister reagierte mit Unverständnis und warf Augsburgs Hofmann vor, die Abläufe im Lizenzierungsverfahren nicht zu kennen. RB verweist darauf, dass der Lizenznehmer der DFL die Rasenballsport Leipzig GmbH sei und damit ebenso eine Kapitalgesellschaft wie die FC Augsburg 1907 GmbH & Co.
  • Genialer Linksfuß: Ze Roberto beendet Karriere

    Genialer Linksfuß: Ze Roberto beendet Karriere

    Sport

    Es war zumindest für ihn das letzte. Zé Roberto begann seine Karriere beim kleinen Club Portuguesa in seiner Heimatstadt São Paulo. Mehr als die Hälfte seiner 1161 Profi-Spiele bestritt Zé Roberto in Deutschland: Zwischen 1998 und 2011 absolvierte Ze Roberto 336 Liga-Spiele, gewann mit den Bayern jeweils viermal in Meisterschaft und Pokal.
  • Schalke feiert Tedesco nach epischem Comeback

    Schalke feiert Tedesco nach epischem Comeback

    Sport

    Borussia Dortmund setzt vorerst weiter auf Peter Bosz . " Schalke hat bewiesen, dass Schalke Charakter hat", so Tedesco. Dass so eine erste Halbzeit immer mal passiert. Zuvor hatte Tedesco schon mit den frühen Einwechslungen von Amine Harit und Goretzka, der zuvor länger gefehlt hatte, sowie einer taktischen Umstellung auf eine Dreierabwehrkette, die auch Kollege Peter Bosz zu Tedescos Überraschung wählte, die Weichen gestellt.
  • Fußball-NationalspielerHinrunde für Mario Götze beendet

    Sport

    Nach Klubangaben erlitt der Offensivspieler beim Derby gegen Schalke 04 (4:4) Bänderteilrisse im oberen und unteren Sprunggelenk des rechten Fußes. Das teilte der BVB am Montag via Twitter mit. "Das ist nicht mein Anspruch und auch nicht der der Nationalmannschaft", hatte Götze zudem geäußert. Besonders bitter: Götze machte zuletzt Anstalten, nach seiner Zwangspause infolge einer Stoffwechselkrankheit wieder zu alter Stärke zurückzufinden.
  • AC Mailand setzt Vincenzo Montella vor die Türe

    AC Mailand setzt Vincenzo Montella vor die Türe

    Sport

    Der 39-Jährige, 2006 Weltmeister mit Italien, war im Mai als Nachwuchstrainer zu seinem langjährigen Klub zurückgekehrt. Gattuso, der als Spieler 13 Jahre das Trikot der Lombarden trug, hatte zuletzt den AC Pisa trainiert. Schon seit Wochen hatte Montellas Trainerstuhl kräftig gewackelt, die Mannschaft war deutlich hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Euro. Die zahlreichen Transfers haben sich bislang allerdings noch nicht ausgezahlt.
  • RB Leipzig verlängert Vertrag von Ralf Rangnick

    RB Leipzig verlängert Vertrag von Ralf Rangnick

    Sport

    Seine Entscheidung sei "auch ein Bekenntnis zu dieser wunderschönen Stadt, in der ich mich sehr wohl fühle", ergänzte der Schwabe. "Wir haben nun Planungssicherheit und werden unseren eingeschlagenen Weg nachhaltig und konsequent fortsetzen", sagte RB-Geschäftsführer Oliver Mintzlaff über die Ausdehnung des Kontraktes.
  • Niki Lauda hört als TV-Experte auf

    Niki Lauda hört als TV-Experte auf

    Sport

    Das Lauda-Aus kommt komplett überraschend. Ich habe es lange genug gemacht, 21 Jahre. "Aber jetzt ist es genug ", verriet der Österreicher anschließend gegenüber BILD . Der Vize-Weltmeister: "Wir wurden alle von ihm gelobt und abgewatscht. Er wird sicher auch in der Zukunft einige Antworten geben, da bin ich sicher".