http://cdn1.stuttgarter-nachrichten.de/media.media.eac78b48-e8fe-49e2-9093-c8cea1d784cc.normalized.jpg

Sport

Das spürt auch Gisdol. Doch sowohl Todt als auch Vorstandsboss Heribert Bruchhagen stärken dem 48-Jährigen immer wieder den Rücken. Gisdol will die magere Bilanz mit erst sieben Punkten für sich ausblenden. "Wir brauchen kein Geheimnis daraus zu machen, dass es die Überlegung gibt", sagte Gisdol. Verzichten muss der Chefcoach aller Voraussicht nach auf Sejad Salihovic (Wadenprobleme), dagegen ist Vasilije Janjicic nach überstandener Virusinfektion ins Training zurückgekehrt.
  • Revolutioniert Eurosport die Olympia-Berichterstattung?

    Revolutioniert Eurosport die Olympia-Berichterstattung?

    Sport

    Der Eurosport Player , der bereits bei der Bundesliga eine große Rolle spielt, wird dabei zum Dreh- und Angelpunkt und alle Wettbewerbe aus PyeongChang zur Verfügung stellen - über alle Plattformen hinweg, also vom Smart-TV bis hin zum Smartphone.
  • Langlauf-Olympiasieger Legkow lebenslänglich gesperrt

    Langlauf-Olympiasieger Legkow lebenslänglich gesperrt

    Sport

    Das Staatsdoping in Russland hat den ersten Sotschi-Olympiasieger die Goldmedaille gekostet. Das Internationale Olympische Komitee hat auch beschlossen, ihre Ergebnisse beim Olympia 2014 in Sotschi für nichtig zu erklären. Deshalb hatte das IOK im vergangenen Dezember Ermittlungen gegen insgesamt sechs Langläufer begonnen. Das IOC aberkannte Legkow das Gold von Sotschi - auf den Rängen 2 und 3 rutschen zwei weitere Russen nach, wobei der mögliche Gold-Erbe Maxim Wylegschanin auch schon ...
  • Manchester City und Tottenham im Achtelfinale

    Manchester City und Tottenham im Achtelfinale

    Sport

    Das Team des früheren Bayern-Trainer Pep Guardiola führt die Gruppe mit zwölf Punkten an. Matchwinner für die Engländer, die ihre Heimspiele aktuell im Londoner Wembley-Stadion austragen, war Dele Alli mit einem Doppelpack (27.) (56.). Raheem Sterling setzte den 4:2-Schlusspunkt (90.+2). Der FC Liverpool ist mit Trainer Jürgen Klopp in der Gruppe E auf K.o. Die überfällige Führung erzielte Mohamed Salah (49.).
  • Fußball-Übertragungen TV-Rechte werden wohl weiter aufgesplittert

    Fußball-Übertragungen TV-Rechte werden wohl weiter aufgesplittert

    Sport

    Diese Aufsplitterung geht in ganz Europa voran und es wird sich noch mehr aufsplittern", sagte er in einem am Mittwoch veröffentlichten Interview der "Bild"-Zeitung mit ihm und Eurosport-Geschäftsführerin Susanne Aigner-Drews". Diese Option sei aber noch nicht endgültig vom Tisch, so Aigner-Drews. "Das würde ich nicht so sagen". Eurosport hält seit dieser Saison die Übertragungsrechte an 45 Spielen der ersten Bundesliga .
  • Kira Walkenhorst heiratet Freundin

    Kira Walkenhorst heiratet Freundin

    Sport

    Trauzeugin des Paares war ihre Sportkollegin Victoria Bieneck. Kira Walkenhorst hat ihr Lesbischsein nie versteckt. Sportlich hat Kira Walkenhorst alles erreicht, jetzt ist auch ihr privates Glück perfekt. "Das bin ich, und das gehört zu mir", sagte die Beachvolleyballerin im vergangenen Jahr in einem Interview mit der "Berliner Morgenpost". "Wenn jemand ein Problem damit hat, interessiert mich das nicht - es sei denn, es wären meine Eltern oder jemand aus dem nahen Umfeld gewesen".
  • Weinzierl und sein Ex-Klub streiten über Österreich

    Weinzierl und sein Ex-Klub streiten über Österreich

    Sport

    Die "Königsblauen" hätten laut ihm "keine Gespräche über eine Vertragsauflösung" geführt. Sein Ex-Club habe erst gar keinen Gespräche aufgenommen. Dabei wäre der ehemalige Trainer des FC Augsburg gerne Trainer der Österreicher geworden. Weinzierl war nach der Trennung von Teamchef Marcel Koller beim ÖFB einer der Kandidaten für dessen Nachfolge. Neben Weinzierl und Foda standen auch Thorsten Fink und Köln-Coach Peter Stöger auf der Kandidatenliste.
  • Euro | Ex-Bundesliga-Star räumt beim Lotto ab

    Euro | Ex-Bundesliga-Star räumt beim Lotto ab

    Sport

    Ex-Bundesliga-Star gewinnt in der Lotterie! Dabei erzielte er in der Bundesliga in 79 Spielen zehn Tore. "Ich rief dennoch vorsichtshalber bei 'Danske Spil' an, die mir meinen Gewinn bestätigten". Bechmann: "Die Reisen im Winter werden jetzt mit Sicherheit länger werden". Das berichtete die schwedische Zeitung " Expressen ". In Deutschland kam Bechmann zwischen 2004 und 2011 auf 131 Spiele für Bochum und Freiburg in der 1.
  • Bode Miller beendet seine Karriere

    Bode Miller beendet seine Karriere

    Sport

    Wirklich? "Null, da ist keine Chance". Zudem verspüre er kein Verlangen danach. Es wäre keine gute Idee, es nochmals zu versuchen, in seinem Alter und mit all den Dingen, er würde die Form nicht mehr erreichen. Der amerikanische Ski-Rennläufer Bode Miller hat das Ende seiner erfolgsträchtigen Karriere bekannt gegeben. In Lenzerheide trat Miller beim Weltcup-Finale 2014 das letzte Mal an.
  • Not-OP! NFL-Star droht Bein-Amputation

    Not-OP! NFL-Star droht Bein-Amputation

    Sport

    Gefäßspezialisten beobachten in den nächsten Tagen die Blutzirkulation in Millers linkem Bein. Nach Informationen von ESPN soll zwischenzeitlich die Gefahr bestanden haben, dass Miller das Bein verlieren könnte.
  • Kohfeldt leitet erstes Training der Werder-Profis

    Kohfeldt leitet erstes Training der Werder-Profis

    Sport

    Manager Frank Baumann hatte nach dem Spiel bereits gesagt: "Ich kann nicht sagen, wie es mit ihm weitergeht". Eigentlich kann das Kohfeldt-Konstrukt nur eine Zwischenlösung sein, aber Baumann schließt auch die Dauerlösung nicht aus. Eine gewaltige Mehrheit würde indes Thomas Schaaf bekommen, der auf der Mitgliederversammlung am 20. November ohnehin als Technischer Direktor installiert werden soll.
  • Wiener Parkpickerl: Auszählung in Simmering hat begonnen

    Wiener Parkpickerl: Auszählung in Simmering hat begonnen

    Sport

    Das ist eine Gegend, die unter Parkplatzflüchtlingen aus dem 10. und 3. Bezirk leidet. Wie hoch die Beteiligung genau war, könne Bezirksvorsteher Paul Stadler ( FPÖ ) noch nicht sagen. "Schließlich kennt sich bei dem Fleckerteppich und den verschiedenen Regelungen keiner mehr aus", schimpft Stadler. "Umso mehr ist jetzt eine rasche Umsetzung gefordert", so der stellvertretende Bezirksvorsteher Peter Kriz (SPÖ) in einer Aussendung.
  • Liverpool-Star Dejan Lovren erhält Morddrohung

    Liverpool-Star Dejan Lovren erhält Morddrohung

    Sport

    Dies verkündete der 28-Jährige über seine Instagram-Story und veröffentlichte dazu einen Beweis-Screenshot. Der kroatische Nationalspieler kommentierte diese Drohung mit: "Es stört mich nicht, wenn die Leute über mich reden". Aber ich kann es nicht ignorieren, wenn meine Familie bedroht wird. Beim 3:0-Sieg am vergangenen Wochenende gegen Huddersfield fehlte der kroatische Internationale verletzungsbedingt.
  • Nach Flaschenwurf: Nagelsmann entgeht DFB-Verfahren

    Nach Flaschenwurf: Nagelsmann entgeht DFB-Verfahren

    Sport

    Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) teilte auf Anfrage mit, dass der DFB-Kontrollausschuss mit Zustimmung des DFB-Sportgerichts von der Einleitung eines Verfahrens gegen Nagelsmann absehe. "Es tut mir leid. Das war eine dumme Aktion, die mir nicht passieren darf - und auch nicht mehr passieren wird", hatte er gesagt. Der Mann blieb offenbar unverletzt.
  • 49ers holen Jimmy Garoppolo von den Patriots TOPNEWS

    49ers holen Jimmy Garoppolo von den Patriots TOPNEWS

    Sport

    Beathard für ihn übernahm. Garoppolo wurde 2014 in der zweiten Runde von den New England Patriots gedraftet und fungierte in den vergangenen Jahren als Tom Bradys Backup. Dieser Pick sollte in Anbetracht des aktuellen 0-8 Verhältnisses top sein. Bereits vor der Saison wechselte Jacoby Brissett im Austausch für Wide Receiver Phillip Dorsett zu den Indianapolis Colts.
  • Nagelsmann wirft Fan Plastikflasche an den Kopf

    Nagelsmann wirft Fan Plastikflasche an den Kopf

    Sport

    Nach dem 1:1-Ausgleichstreffer (61.) warf er dem Zuschauer auf der Tribüne eine Plastikflasche an den Kopf. Was bleibt, ist die Entgleisung von Nagelsmann, die so nicht tragbar ist. Ginter (79.) und Vestergaard (82.) drehten den Spieß dann vollends um. "Am Ende haben die Gladbacher aufgrund der Chancen, ihrer Chancenverwertung und der Power, die sie aufs Feld bekommen haben, verdient gewonnen", sagte Nagelsmann.