https://images.performgroup.com/di/library/Goal_Indonesia/d5/6b/zlatko-junuzovic-hungary_1jj05efmumwdc1dp12h0m3as8u.jpg

Sport

Nach über 10 Jahren im Team ist für mich nun der richtige Zeitpunkt gekommen, dieses Kapitel zu beenden. Im März 2006 debütierte Junuzovic für Österreich bei der 0:2-Niederlage gegen Kanada. "Es waren Erfahrungen, die mich als Spieler und auch als Person prägten". Ausdrücklich bedankte sich Junuzovic beim scheidenden ÖFB-Teamchef Marcel Koller, "der mir durch seine Einberufungen und Einsätze über die letzten Jahre sein Vertrauen geschenkt hat".
  • Dallas schlägt Atlanta auch ohne Nowitzki

    Dallas schlägt Atlanta auch ohne Nowitzki

    Sport

    Bester Korbjäger für Atlanta war Kent Bazemore mit 20 Zählern. Kleber, der in der vergangenen Saison noch für den FC Bayern München in der BBL spielte, war zweitbester Schütze der Texaner. Für Dallas geht es am Freitag zum abschließenden Vorbereitungsspiel gegen die Charlotte Hornets. "Die älteren Jungs werden morgen alles geben", sagte Nowitzki .
  • Sammer glaubt an Stöger und Pizarro

    Sammer glaubt an Stöger und Pizarro

    Sport

    Bedingt durch die sportliche Krise wird die Kritik an den Verantwortlichen in Köln immer lauter. Und Sammer kommt regelrecht ins Schwärmen: "Die Menschlichkeit, die in dieser Aussage steckt, ist nicht hoch genug einzuschätzen". Ich wünsche Peter Stöger, alles, alles Gute. "Wenn er dieses Ziel erreicht, hat er noch größeren Respekt von mir als ohnehin schon". Sammer traut FC-Neuzugang Claudio Pizarro zu, dass er ein belebendes Element bei den Rheinländern sein kann.
  • Strafverfahren gegen Neymars Chef eröffnet

    Strafverfahren gegen Neymars Chef eröffnet

    Sport

    Germains Präsidenten Nasser Al-Khelaifi und den früheren Fifa-Generalsekretär Jerome Valcke. Es besteht der Verdacht, dass Jérôme Valcke im Zusammenhang mit der Vergabe von Medienrechten für bestimmte Länder an den Fussball-Weltmeisterschaften der FIFA von 2018, 2022, 2026 und 2030 vom Geschäftsmann im Bereich von Sportrechten, und für die Vergabe von Medienrechten für bestimmte Länder an den Fussball-Weltmeisterschaften der FIFA von 2026 und 2030 von Nasser Al-Khelaifi nicht gebührende ...
  • Wenger schliesst Özil- und Alexis-Verkäufe nicht aus

    Wenger schliesst Özil- und Alexis-Verkäufe nicht aus

    Sport

    Selbst für Trainer Arsene Wenger ist das alles andere als unvorstellbar: "Wir haben jede Möglichkeit überdacht, es ist möglich, dass wir ihn im Januar verkaufen", sagte der Gunners-Coach. Im kommenden Sommer läuft das Arbeitspapier des Weltmeisters in London aus. Sanchez hat den Verantwortlichen nach Goal-Informationen bereits klar gemacht, dass er nicht verlängern wird, PSG und Manchester City gelten als wahrscheinlichste Abnehmer.
  • Prügel-Präsident für 14 Monate gesperrt

    Prügel-Präsident für 14 Monate gesperrt

    Sport

    Die Sperre gilt für alle Spiele der 1. und 2. Liga sowie des Pokals und der Nationalmannschaft. Spieler der Frauen- und Juniorenauswahl dürfte Constantin weiterhin besuchen. Sein Amt als Sion-Präsident kann er aber ohnehin weiter ausüben. Im Rahmen des Super-Legue-Spiels zwischen Lugano und Sion kam es zu einem Eklat. Constantin habe sich einen "klaren und schwerwiegenden Verstoß gegen die Verhaltensregeln des Schweizerischen Fußballverbandes" geleistet.
  • Airbnb: Die Wohnung als Hotel

    Airbnb: Die Wohnung als Hotel

    Sport

    Die Forscher schätzten, dass davon wiederum rund 40 Prozent dauerhaft durch die Vermietung auf Airbnb dem Wiener Wohnungsmarkt entzogen werden. "Wir reden von 2.000 Wohnungen, die dem Wohnungsmarkt entzogen werden, von 900.000 Wohnungen, die wir insgesamt haben".
  • Mbappe wäre fast in Leipzig gelandet

    Mbappe wäre fast in Leipzig gelandet

    Sport

    Sie soll 180 Millionen Euro betragen. Doch das Trio entschied sich für einen Wechsel zu Borussia Dortmund. Der Stürmer wechselte letztlich für rund 20 Millionen Euro vom SC Freiburg zum BVB. In dem Moment wussten wir aber nicht, wer unser Trainer wird und wie es nachhaltig weitergeht ", so Rangnick. Mbappes Vater habe sich gewünscht, dass Rangnick selbst als Trainer übernimmt, "das Versprechen konnte ich ihm aber im Februar noch nicht geben".
  • Mbappé stand kurz vor Wechsel zu RB Leipzig

    Mbappé stand kurz vor Wechsel zu RB Leipzig

    Sport

    RB Leipzig hat vor zwei Jahren die Verpflichtung von Sturm-Juwel Kylian Mbappe nur knapp verpasst. Wie RB-Sportdirektor Ralf Rangnick gegenüber der " Bild " zugab, stand Mbappé vor etwas mehr als zwei Jahren kurz vor einem Wechsel nach Deutschland.
  • Vierjähriges Kind in Wien bei Reitunfall ums Leben gekommen

    Vierjähriges Kind in Wien bei Reitunfall ums Leben gekommen

    Sport

    Angeblich soll sich dabei die Vierjährige massive Halsverletzungen zugezogen haben, an denen sie schließlich starb. Eine Sprecherin des AKH bestätigte einen entsprechenden Todesfall. Das Mädchen stürzte nach "Heute"-Informationen von einem Pony und blieb im Steigbügel hängen, weshalb es über den Boden geschleift und schwerst verletzt wurde".
  • Wie bitter! Chile scheitert in der WM-Quali an eigenem Protest

    Wie bitter! Chile scheitert in der WM-Quali an eigenem Protest

    Sport

    Dumm gelaufen: Nicht nur das abschließende 0:3 in Brasilien, sondern auch ein Sieg vor dem Internationalen Sportgerichtshof (CAS) hat Südamerikameister Chile um die Teilnahme an der Endrunde der Fußball-WM 2018 gebracht. Der 34-Jährige hatte 2007 einmal für Paraguay gespielt und wechselte 2016 den Verband und spielte ohne Spielberechtigung. Der Fall landete vor dem CAS, der Chile zwei Punkte mehr zusprach.
  • BVB-Ultras marschieren gegen RB Leipzig

    BVB-Ultras marschieren gegen RB Leipzig

    Sport

    Das Bündnis Südtribüne Dortmund will mit einem Protestmarsch zum Dortmunder Signal Iduna Park am Samstag (Spielbeginn 18.30 Uhr/Sky) klarmachen, dass "alles, woraus unser Sport seine Faszination zieht, von 'RasenBallsport' mit Füßen getreten wird", hieß es am Mittwoch in einem Aufruf auf der Internetseite.
  • Medien: Bei Düsseldorfs Nicht-Aufstieg muss Bayern zahlen

    Medien: Bei Düsseldorfs Nicht-Aufstieg muss Bayern zahlen

    Sport

    In Düsseldorf werden künftig Thomas Kleine und Axel Bellinghausen Chefcoach Friedhelm Funkel assistieren. Das vermeldete der Klub am Montag. "Für uns ist es wichtig, dass unsere erfolgreiche Arbeit nahtlos fortgesetzt wird". Die " Rheinische Post " hatte zuerst über eine Gesamtablösesumme für den Co-Trainer in Höhe "von bis zu zwei Millionen Euro" berichtet. Heynckes und Hermann fungierten bereits bei ihrer vorherigen Amtszeit in München (2011 bis 2013) und bei Bayer Leverkusen (2008/09) ...
  • Basler vor Unterschrift bei RW Frankfurt

    Basler vor Unterschrift bei RW Frankfurt

    Sport

    Nach Informationen der " Bild "-Zeitung war der 48-Jährige zunächst in Gesprächen für die offene Trainerstelle". Baslers Gehalt soll von Sponsoren übernommen werden, heißt es. Der Vertrag mit Daniyel Cimen war Ende September aufgelöst worden. Übernimmt Basler, würde er am Samstag beim Auswärtsspiel beim FC Ederbergland erstmals auf der RW-Trainerbank Platz nehmen.
  • Schwere Gegner für Deutschland in neuer UEFA-Nationenliga

    Schwere Gegner für Deutschland in neuer UEFA-Nationenliga

    Sport

    Die Auslosung der insgesamt 16 Gruppen findet am 24. Januar 2018 in Lausanne statt. Wird in der UEFA Nations League in Liga A starten: Bundestrainer Joachim Löw. Die Gruppensieger in den Ligen B , C und D steigen auf, die Letzten der Ligen A , B und C steigen ab. Liga B (4 Gruppen mit jeweils 3 Teams): Österreich, Wales, Russland, Slowakei, Schweden, Ukraine, Irland, Bosnien-Herzegowina, Nordirland, Dänemark, Tschechien, Türkei.