http://p5.focus.de/img/fotos/origs7699764/2125448576-w630-h354-o-q75-p5/panama.jpg

Sport

Schiedsrichter Walter López wertete den Ball als Tor. Nach einer Ecke herrschte große Verwirrung im Strafraum der schon qualifizierten Costa Ricaner. Panama hat es ebenfalls gepackt. Ob der US-Verband dagegen Protest einlegt, war zunächst offen. Ob sie nach diesem letzten Mini-Strohalm greifen, ist allerdings offen.
  • Knieverletzung: BVB vorerst ohne Piszczek

    Knieverletzung: BVB vorerst ohne Piszczek

    Sport

    Der Pole verletzte sich beim 4:2 in der WM-Quali gegen Montenegro. Vorsichtige Entwarnung gab jetzt die polnische Tageszeitung Gazeta Wyborcza. Der rechte Außenverteidiger war in dieser Saison beim BVB eine große Konstante in der Viererkette und stand in allen bisherigen Pflichtspielen in der Startelf.
  • Gold für Pauline Schäfer am Schwebebalken

    Gold für Pauline Schäfer am Schwebebalken

    Sport

    Am einstigen Zittergerät Schwebebalken präsentierten sich Pauline Schäfer und Tabea Alt in Glanzform und holten Gold und Bronze. Die gebürtige Saarbrückerin kam nach glänzender Darbietung vor 10.000 Zuschauern im ausverkauften Olympic Stadium auf 13,533 Punkte.
  • Werder Bremen: Wird Thomas Schaaf Technischer Direktor?

    Werder Bremen: Wird Thomas Schaaf Technischer Direktor?

    Sport

    November zur Abstimmung. Dort wäre Schaaf unter anderem zuständig für die vereinsinterne Fortbildung von Trainern. Wird der Antrag auf Satzungsänderung angenommen, dann unterstehen Sportchef Frank Baumann künftig nicht nur die Profis, sondern auch das Nachwuchsleistungszentrum und die U23.
  • Pence verlässt auf Trumps Wunsch Stadion

    Pence verlässt auf Trumps Wunsch Stadion

    Sport

    Das kommt seit einem Jahr innerhalb der National Football League ( NFL ) häufiger vor. Der 58-Jährige verließ das NFL-Spiel zwischen den Indianapolis Colts und den San Francisco 49ers demonstrativ. Trump betonte seinerseits, dass die Aktion mit Pence abgesprochen gewesen sei. Es sei aber "nicht zu viel von den NFL-Spielern verlangt, die Flagge und die Hymne zu respektieren".
  • Knöchel verstaucht! Bayern bangt um Thiago

    Knöchel verstaucht! Bayern bangt um Thiago

    Sport

    Das teilte der spanische Verband am Samstag mit. Thiago hatte am Freitagabend beim 3:0 (3:0) gegen Albanien über 90 Minuten gespielt und zum Endstand getroffen. Wie lange Thiago voraussichtlich ausfallen wird, wurde zunächst nicht bekannt. Neben Thiago werden Gerard Piqué und David Silva gelbgesperrt fehlen.
  • Ägypten für WM 2018 qualifiziert

    Ägypten für WM 2018 qualifiziert

    Sport

    Arnold Bouka Moutou hatte für Kongo in der 87. Minute ausgeglichen. Der siebenmalige Afrikameister hat bislang nur an den Endrunden 1934 und 1990 teilgenommen, die beide in Italien stattfanden.
  • WM-Qualifikation: Deutschland greift nach perfekter Serie

    WM-Qualifikation: Deutschland greift nach perfekter Serie

    Sport

    Doch davon will Bundestrainer Joachim Löw nichts wissen: "Insgesamt bin ich zufrieden". Der Bundestrainer wird außerdem die Gelegenheit nutzen, zu rotieren und personell ein paar Dinge auszuprobieren. Mit dem WM-Ticket in der Tasche und sieben Änderungen in der Startelf schien allerdings drei Tage nach dem 3:1 gegen Nordirland etwas die Luft raus.
  • Löw blickt bereits in Richtung WM

    Löw blickt bereits in Richtung WM

    Sport

    Russland werde laut Löw das "schwierigste Turnier" überhaupt. "Der Kampf an der Spitze wird brutal hart". Auch wenn die finale WM-Quali-Partie rechnerisch keine Rolle mehr für die deutsche Mannschaft spielt, möchte sie sich dennoch keine Blöße geben: "Die Qualifikation noch nicht zu Ende, wir wollen gegen Aserbaidschan auch das zehnte Spiel gewinnen".
  • Löw verspricht Rotation gegen Aserbaidschan

    Löw verspricht Rotation gegen Aserbaidschan

    Sport

    Bernd Leno bekommt nach seinem unglücklichen Auftritt beim 3:2 zum Confed-Cup-Auftakt gegen Australien eine weitere Bewährungschance im Tor als Vertreter des wegen seines erneuten Fußbruches langfristig fehlenden Manuel Neuer. "Wenn man jetzt von einem Torhüter hinter Manuel Neuer spricht, ist das der Marc", sagte der Bundestrainer . "Die kann sogar bis zu einem halben Jahr dauern", sagte der 31-Jährige im FCBayern.tv.
  • Polen zum achten Mal bei einer WM - Dänemark in den Playoffs

    Polen zum achten Mal bei einer WM - Dänemark in den Playoffs

    Sport

    Spektakuläre Endphase: Polen hat durch ein 4:2 gegen Montenegro vor heimischem Publikum in Warschau den Sieg in der Gruppe E zementiert. Die Polen gerieten zwischenzeitlich nach Gegentoren von Stefan Mugosa (78.) und Zarko Tomasevic (83.) ins Wanken, doch Lewandowski und ein Eigentor von Filip Stojkovic (87.) beruhigten sie wieder.
  • ATP-Turnier | Finale in Peking verpasst: Zverev unterliegt Kyrgios

    ATP-Turnier | Finale in Peking verpasst: Zverev unterliegt Kyrgios

    Sport

    Zverev triumphierte bisher in Montreal, Washington, Rom, München und Montpellier. Mit dem Einzug in die Vorschlussrunde in China hatte sich Zverev am Freitag für das Saisonfinale der besten acht Tennisprofis in London (12. bis 19. November) qualifiziert. In der Weltrangliste liegt er auf Platz vier, in der Jahreswertung auf Rang drei. Der 24-jährige Niederösterreicher hofft, beim am Sonntag beginnenden, mit 8,093 Mio.
  • Andrea Pirlo beendet seine Karriere

    Andrea Pirlo beendet seine Karriere

    Sport

    Italiens Idol Andrea Pirlo hat das Ende seiner aktiven Laufbahn angekündigt. "Du merkst, dass die Zeit gekommen ist". Der Mittelfeldstratege trägt seit 2015 das Trikot der New Yorker und stellte sich im Spätherbst seiner Karriere der Herausforderung Major Soccer League.
  • BVB-Trainer Bosz rechnet mit Milliarden-Transfer

    BVB-Trainer Bosz rechnet mit Milliarden-Transfer

    Sport

    Mit den BVB-Stars will der 53-jährige Niederländer denn auch gleich an die Spitze. Ein weiterer: der Dortmunder Kader. Da kann es auch schon mal passieren, dass man schlechter spielt. Hoffenheim macht es sehr gut, Leipzig ist immer da. Der BVB hat als Tabellenführer der Bundesliga derzeit fünf Punkte Vorsprung vor den Verfolgern FC Bayern und 1899 Hoffenheim.
  • European Qualifiers: Holland braucht 7-Tore-Wunder - enges Rennen zwischen Top-Nationen

    European Qualifiers: Holland braucht 7-Tore-Wunder - enges Rennen zwischen Top-Nationen

    Sport

    Platz in der Gruppe H Griechenland überlassen, das auf Zypern mit 2:1 gewann. Erst ein Sieg mit sieben Toren Unterschied würde Holland noch den Weg nach Russland ebnen. Zunächst ohne Ronaldo, der in der ersten Hälfte geschont wurde, blieben die Portugiesen gegen den Fußball-Zwerg torlos. Nach der Pause kam Ronaldo aufs Feld und erlöste sein Team mit dem 1:0 in der 63.