Medizin

Sie gilt für insgesamt zwölf Krankheiten, darunter Masern, Hirnhautentzündung, Tetanus, Kinderlähmung, Mumps, Keuchhusten und Windpocken. Wer schulpflichtige Kinder nicht impfen lässt, wird mit einem hohen Bußgeld bestraft. 89 Prozent der Kranken seien nicht geimpft gewesen. Gesundheitsministerin Beatrice Lorenzin hatte sich seit Wochen für die Maßnahme stark gemacht - zum Teil gegen den Widerstand aus dem Erziehungsministerium, aber vor allem gegen den Protest der populistischen ...
  • Trumps Russland-Verstrickung wird unabhängig untersucht

    Trumps Russland-Verstrickung wird unabhängig untersucht

    Medizin

    Die Russland-Kontakte des US-Präsidenten werden nun genau untersucht. Seit der Veröffentlichung des Sextapes im vergangenen Herbst, als sich Dutzende Republikaner von ihm abwandten, war Trumps Rückhalt in seiner eigenen Partei nicht mehr so brüchig.
  • Trump unter Druck: Präsident verteidigt Weitergabe von Informationen

    Medizin

    Etwas "weniger Drama" wäre von Vorteil, meint Mitch McConnell, der Top-Republikaner im Senat. Und von einem "erschreckenden Mangel an Disziplin". US-Präsident Donald Trump war in die Kritik geraten, nachdem enthüllt worden war, dass er dem russischen Außenminister Sergej Lawrow und dem russischen Botschafter in den USA, Sergej Kisljak, sensible Geheimdienstinformationen über einen Anschlagsplan der Terrororganisation IS verraten haben soll.
  • Novartis baut Stellen ab und schafft gleichzeitig neue Jobs

    Novartis baut Stellen ab und schafft gleichzeitig neue Jobs

    Medizin

    Bei den Stellen, die von Basel nach Indien verlagert werden, handelt es sich um Jobs im Datenmanagement und im Bereich statistisches Programmieren - Routinearbeiten, die um der Effizienzsteigerung willen zentralisiert werden müssen. Die neu zu schaffenden Stellen wiederum werden vornehmlich in der Medikamentenentwicklung und der Herstellung innovativer Biologika sein. Vorgesehen ist, eine bestehende Anlage für solche Medikamente auszubauen.
  • USA: Trump will Comey nicht zu Ende von Flynn-Untersuchung gedrängt haben

    USA: Trump will Comey nicht zu Ende von Flynn-Untersuchung gedrängt haben

    Medizin

    Die " Washington Post " meinte unmittelbar nach seiner Berufung: "Das Weiße Haus hat allen Grund zur Panik". Das Justizministerium hatte am Mittwoch den früheren FBI-Chef Robert Mueller zum Sonderermittler ernannt. Trump habe mehrfach versichert, Flynn sei ein "anständiger Kerl" und habe nichts Falsches getan. Sie verschickten Bitten an das FBI und das Weisse Haus, mögliche Aufzeichnungen zu Gesprächen zwischen Trump und Comey vorzulegen.
  • Aufgebot für Confed-CupMit Wagner, Draxler, Ginter und ohne Reus

    Aufgebot für Confed-CupMit Wagner, Draxler, Ginter und ohne Reus

    Medizin

    Mit Deutschland ist auch der amtierende Weltmeister dabei. Der ist mit seinem Team fast gleichzeitig in Polen bei der U21-Europameisterschaft unterwegs. Kein einfacher Charakter. Aber für Löw überhaupt kein Problem. Doch das Probeturnier für die WM 2018 nimmt der DFB sportlich nicht sonderlich ernst. Ein Machtwort in dieser Angelegenheit gegen den Willen des Spielers und seines Arbeitgebers wäre sicherlich die falsche Botschaft gewesen, zumal vor dem Hintergrund der hohen ...
  • Besuchsverbot für Incirlik: Türkei:

    Besuchsverbot für Incirlik: Türkei: "Flehen" nicht um Verbleib deutscher Soldaten

    Medizin

    In Deutschland mehren sich wegen des verweigerten Besuchsrechts für Bundestagsabgeordnete parteiübergreifend die Stimmen, die eine Verlegung der 250 in Incirlik stationierten Bundeswehrsoldaten fordern. "Natürlich werden auch die Vereinigten Staaten ihre Möglichkeiten nutzen, der Türkei klar zu machen, dass es einen fairen und normalen Zugang deutscher Parlamentarier zur Bundeswehr geben muss", betonte Gabriel.
  • Steinmeier wirbt in Warschau für Rechtsstaat und Demokratie

    Steinmeier wirbt in Warschau für Rechtsstaat und Demokratie

    Medizin

    Ohne die rechtskonservative Regierung direkt anzusprechen, warnte Steinmeier vor politischer Einflussnahme etwa auf Kunst und Literatur. "Kritik ist ein Mittel der Aufklärung", sagte er nach vorab verbreitetem Redetext. Steinmeier zitierte in seiner Rede auch den früheren polnischen Präsidenten Lech Kaczynski, der sich in einem Interview mit den Werten von Freiheit und Aufklärung identifiziert habe.
  • Incirlik-Affäre "Wenn sie gehen wollen, ist das ihre Sache"

    Medizin

    Es sei nicht hinnehmbar, dass ein Nato-Mitglied Bundestagsabgeordneten den Besuch deutscher Soldaten verweigere, sagte er in Berlin . Die Bundesregierung werde das Besuchsverbot und die Suche nach einem Alternativstandort zu Incirlik in den Nato-Gremien zur Sprache bringen.
  • Es brennt! ABC bestellt Ableger von

    Es brennt! ABC bestellt Ableger von "Grey's Anatomy"

    Medizin

    Staffel von " Grey's Anatomy " aus. Produziert wird die Serie von den ABC Studios und Shonda Rhimes sowie Betsy Beers, die auch an der Produktion von Grey's Anatomy , Scandal und How to Get Away with Murder beteiligt sind. Derek Shepherd (Patrick Demspey) eingeführt. Die Chefs von ABC gaben die Entscheidung im Rahmen ihrer Upfronts-Präsentation in New York bekannt. Bis jetzt steht nicht fest, ob auch " Grey's Anatomy "-Charaktere zum neuen Spinoff wechseln, also können wir weiter ...
  • Deutsches Eishockey-Nationalteam im WM-Viertelfinale

    Deutsches Eishockey-Nationalteam im WM-Viertelfinale

    Medizin

    Februar 1992 olympische Geschichte schrieb - unfreiwillig. DIE PROTAGONISTEN: Auf Edmonton-Star Leon Draisaitl ruhen die Hoffnungen. Draisaitl und Kahun waren im Shootout ebenso gescheitert wie alle lettischen Schützen. Mit der ersten Chance von Felix Schütz (6.) wurde das Spiel offener. Der entscheidende Torschütze Tiffels konnte es noch nicht ganz glauben, was kurz zuvor passiert war: "Das war wunderschön".
  • Entwurf des SPD-Regierungsprogramms So will Schulz das Land regieren

    Entwurf des SPD-Regierungsprogramms So will Schulz das Land regieren

    Medizin

    Eines seiner Kernanliegen: Der Bund soll wieder mehr zu sagen haben an den Schulen. Er habe seit seiner Nominierung zum Kanzlerkandidaten zu viel Rücksicht genommen auf die Wahlen in den Bundesländern, statt auf seine Intuition zu hören. An die Adresse der CDU fügte Schulz hinzu, diese Investitionen seien "deutlich sinnvoller als pauschale Steuersenkungsversprechungen" oder gar mehr Ausgaben für die Rüstung.
  • WM: Tiffels sorgt fürs Viertelfinale

    WM: Tiffels sorgt fürs Viertelfinale

    Medizin

    Frederik Tiffels hat im Penalty-Schießen den Treffer zum 4:3 erzielt. Tiffels traf als letzter und einziger Spieler für die deutsche Mannschaft. "Das war wunderschön. Nach dem 4:1 gegen Italien hatte aus den Birken die kurze Kabinenansprache gehalten. "Er hat noch einiges im Tank", hatte Sturm versprochen. WM-Gastgeber dominierte das "Viertelfinal-Endspiel" der Gruppe A von Beginn an und deckte Elvis Merzlikins im lettischen Tor mit Schüssen ein.
  • Deutsche Bank erwartet finanziellen Beitrag von Ex-Chefs

    Deutsche Bank erwartet finanziellen Beitrag von Ex-Chefs

    Medizin

    Aktuell ist die Rede von 8000 offenen Rechtsstreitigkeiten, etwa ein Dutzend schätzt das Institut als Hochrisiko-Fälle ein. Die kürzlich beschlossene Wiedereingliederung wird mit weiteren 1,9 Milliarden Euro binnen drei bis fünf Jahren veranschlagt, ein großer Teil davon für Abfindungen von Mitarbeitern.
  • Alarmierende Zahlen - Immer mehr Österreicher leiden an Fettleibigkeit

    Alarmierende Zahlen - Immer mehr Österreicher leiden an Fettleibigkeit

    Medizin

    Besonders ausgeprägt ist dieses Problem in den USA, Mexiko, Neuseeland und Ungarn. In Japan und Korea gilt nur ein sehr geringer Prozentsatz der Bevölkerung als fettleibig. In Chile, Island, Irland oder Mexiko wird zudem Werbung für ungesunde Nahrungsmittel oder stark zuckerhaltige Getränke gesetzlich eingeschränkt. Diese Meinung vertritt auch Christine Brombach vom Institut für Lebensmittel- und Getränkeinnovation an der ZHAW: "So viele Dinge sind über das so genannte ...
  • ESC 2017: Das sagt Levina nach der Tränennacht

    ESC 2017: Das sagt Levina nach der Tränennacht

    Medizin

    Natürlich bin ich total traurig - mit diesem Ergebnis habe ich nicht gerechnet. Auch das Fernsehpublikum in Deutschland mochte sich nicht so recht für die effektvoll inszenierte Show in der ukrainischen Hauptstadt erwärmen. Durchgefallen mit ihrem Song "Perfect Life": Levina . Die Ukrainerin konnte sich nach ihrem Triumph beim Musikwettbewerb nur den achten Platz der Download-Charts sichern.