http://lokalinfo.ch/typo3temp/pics/9e39bd08b2.jpg

Medizin

Was wie ein veraltetes Geschlechter-Klischee klingt, dafür gibt es offenbar eine Erklärung: Das Gehirn von Frauen fördert demnach Großzügigkeit, jenes von Männern ist hingegen eher für egoistisches Verhalten ausgelegt. Das scheint zu erklären, warum Frauen lieber teilen und Männer tendenziell lieber alles für sich behalten. Durch die Gabe von Medikamenten unterdrückten sie bei den Probanden die Ausschüttung des wichtigsten "Glückshormons" Dopamin, das Gefühle wie Zufriedenheit und Wohlbefinden ...
  • Spielzeug steckte 40 Jahre in Lunge fest

    Spielzeug steckte 40 Jahre in Lunge fest

    Medizin

    Wie die Fachzeitschrift " British Medical Journal " ( BMJ ) berichtet, hatte sich der Langzeit-Raucher wegen seines chronischen Hustens in Behandlung begeben und erlebte dort eine riesige Überraschung. Den Medizinern habe der Patient erzählt, dass er in seiner Kindheit regelmäßig mit Playmobil gespielt und auch hin und wieder ein Teil verschluckt habe.
  • WHO: Abtreibungen in vielen Ländern gefährlich

    WHO: Abtreibungen in vielen Ländern gefährlich

    Medizin

    In 25,1 Millionen Fällen seien Frauen mit Praktiken konfrontiert, die als fragwürdig oder gefährlich erachtet werden, heißt es in einer Studie von der WHO und dem amerikanischen Guttmacher-Institut, die jetzt im Fachblatt "The Lancet" erschienen ist.
  • Terror-Mönch Wirathu hetzt gegen Rohingya in Myanmar

    Terror-Mönch Wirathu hetzt gegen Rohingya in Myanmar

    Medizin

    August nach Bangladesch geflohen. "Wir tun alles, um einen Völkermord zu verhindern und werden eine solche Politik nicht unterstützen", sagte Myanmars UN-Botschafter Hau Do Suan vor der Vollversammlung der Vereinten Nationen. Neben Muslimen befinden sich laut Militär auch Buddhisten und Hindus auf der Flucht. Im Oktober vergangenen Jahres schaltete sich die UN ein und veröffentlichte einen Bericht über Menschenrechtsverletzungen durch die Sicherheitskräfte.
  • Lebensmittelrückruf: Gefahr durch Salmonellen! Eifrisch ruft Freiland-Eier

    Lebensmittelrückruf: Gefahr durch Salmonellen! Eifrisch ruft Freiland-Eier

    Medizin

    Wie das Unternehmen aus Lohne mitgeteilt habe, handele es sich konkret um Eier des Lieferanten Parey mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum bis zum 12. Oktober und der Printnummer 1-DE-1504401. Bei Menschen mit einem gesunden Immunsystem können sie Übelkeit, Erbrechen, Durchfall und/oder Bauchschmerzen auslösen, aber sonst keinen größeren Schaden anrichten.
  • Schwangere wählt Tod, um Baby zu retten - Kind stirbt danach

    Schwangere wählt Tod, um Baby zu retten - Kind stirbt danach

    Medizin

    Bei der 37-jährigen fünffachen Mutter war im April eine besonders aggressive Form eines Gehirntumors diagnostiziert worden, wie die "Washington Post" berichtet . Die Ärzte hätten den Tumor zunächst ein zweites Mal entfernt, heißt es in dem Bericht - doch er kehrte erneut zurück. Die Frau hatte sich während der Schwangerschaft gegen eine Chemotherapie entschieden, damit ihr Kind leben kann, und lag nach einem Schlaganfall im Juli im Koma.
  • Spezialpflaster reduziert Fettpolster bei Mäusen

    Spezialpflaster reduziert Fettpolster bei Mäusen

    Medizin

    US-amerikanische Forscher haben ein Wirkstoff-Pflaster entwickelt, das lokal energiespeicherndes weißes Fett in energieverbrennendes braunes Fett umwandeln kann. Das Pflaster wurde an fettleibigen Mäusen getestet, die jeweils zwei Pflaster auf den Bauch geklebt bekamen - eins mit einem von zwei ausgewählten Wirkstoffen und eins ohne.
  • Bier macht glücklich? Uni-Forscher sagen

    Bier macht glücklich? Uni-Forscher sagen "Ja".

    Medizin

    Ein einzelner Stoff, der sozusagen glücklich mache, sei bislang in keinem Lebensmittel gefunden worden, sagte Pischetsrieder. Das haben Wissenschaftler vom Henriette Schmidt-Burkhardt Lehrstuhl für Lebensmittelchemie der FAU herausgefunden, indem sie Lebensmittel daraufhin untersucht haben, ob ihre Inhaltsstoffe den Dopamin-D2-Rezeptor im Gehirn aktivieren und so ein zufriedenes Gefühl auslösen.
  • USA bestreiten Waffenlieferungen nach Syrien über Ramstein

    USA bestreiten Waffenlieferungen nach Syrien über Ramstein

    Medizin

    Deutschland ist in US-Waffenlieferungen nach Syrien über den Stützpunkt Ramstein (Rheinland-Pfalz) verwickelt. Erst vor wenigen Tagen demonstrierten Tausende in der Pfalz gegen die US Air Base in Ramstein. "Sie muss klar machen, dass dies nicht die Grundlage dafür sein kann, auf der die USA ihre Militärbasen in Deutschland betreiben". "Wenn die USA sich über die in Deutschland geltenden Gesetze hinweg gesetzt und ohne eine Genehmigung Waffen über den Flughafen Ramstein transportiert haben, ...
  • Bier macht glücklich - vielleicht

    Bier macht glücklich - vielleicht

    Medizin

    Das gute Gefühl wird durch Dopamin ausgelöst, das wiederum aktiviert das Belohnungszentrum. Ähnlich funktioniert Hordenin. Wie wie beim Dopamin passen die Moleküle auf den Dopamin-D2-Rezeptor. Beide Stoffe beeinflussen den sogenannten Dopamin-D2-Rezeptor im Gehirn. Ob die in Bier enthaltenen Mengen für eine spürbare Beeinflussung ausreichen, werde derzeit untersucht, hieß es einschränkend.
  • Deutschland: Problematische Keime in Hühner- und Putenfleisch

    Deutschland: Problematische Keime in Hühner- und Putenfleisch

    Medizin

    Der Grünen-Politiker Oliver Krischer spricht von "erschreckend hohen" Zahlen - und tatsächlich ist fast die Hälfte aller Fälle betroffen. Um sie zu senken sei es entscheidend, deutlich weniger Antibiotika in der Tiermast einzusetzen - und die Hygiene in Schlachthöfen zu verbessern.
  • VR-Brille gegen das Vergessen

    Medizin

    Dazu wurde das Projekt " Krefeld im Wirtschaftswunder" ins Leben gerufen. Auf die Idee kamen sie durch einen demenzkranken Vater. Der Vater habe sich trotz Demenz in Krefeld noch gut ausgekannt. Man habe jedoch laut Saxl mit Computerspielen - beispielsweise mit virtuellem Kegeln an der Spielkonsole - bereits gute Erfahrungen gemacht. "Man schafft tatsächlich eine Brücke in die Gegenwart".
  • Oberster Gerichtshof genehmigt Trumps Einreisestopp für Flüchtlinge

    Oberster Gerichtshof genehmigt Trumps Einreisestopp für Flüchtlinge

    Medizin

    Vergangene Woche hatte ein Berufungsgericht entschieden, dass bestimmte Verwandte von US-Bürgern aus den sechs genannten muslimischen Staaten nicht an der Einreise gehindert werden dürfen. Der Oberste Gerichtshof in den USA hat eine Entscheidung eines Berufungsgerichts vorübergehend ausgesetzt, mit dem das Einreiseverbot für Staatsangehörige aus sechs überwiegend muslimischen Ländern abgeschwächt werden sollte.
  • Malaria-Fall in Italien bleibt rätselhaft

    Malaria-Fall in Italien bleibt rätselhaft

    Medizin

    Die Staatsanwaltschaft prüft auch Dokumente eines Krankenhauses in Portogruaro bei Venedig, wo das Mädchen Mitte August in Behandlung war, bevor es nach Trient überwiesen wurde. In ganz Europa gab es laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) mindestens seit dem Jahr 2000 keine heimischen Malaria-Todesfälle mehr - also Fälle, bei denen sich die Betroffenen nicht im Ausland infiziert hatten.
  • Brüsseler Wissenschaftlerin: Aktuelle Studie zeigt: Männer, die putzen, sterben früher

    Brüsseler Wissenschaftlerin: Aktuelle Studie zeigt: Männer, die putzen, sterben früher

    Medizin

    Endlich, nach langen Jahren der Knechtschaft ist es soweit: Sollte euch eure Frau oder Freundin wieder mit einem "Du könntest auch mal was im Haushalt helfen!" kommen, so ist der langersehnte Moment da, ihr mit brüskierter Miene entgegenzuschmettern: "Putzen!?" Denn eben diese Tatsache hat eine aktuelle Studie nachgewiesen: Putzen ist für Männer lebensgefährlich! Wer sein Haus oder seine Wohnung sauber hält, sorgt nicht nur für ein gemütliches Zuhause, sondern tut auch seiner Figur etwas ...