http://static1.fnp.de/storage/image/6/6/9/9/1979966_cms2image-fixed-605x320_1puqDL_kT0ZyU.jpg

Medizin

Am Ende der Asienreise übernahm Karl-Heinz Rummenigge die klassische Uli-Hoeneß-Rolle als Abteilung Attacke. Der neue Matthias Sammer kann bei erfolgreicher Arbeit durchaus hoffen, wie sein Vorgänger irgendwann in den Vorstand aufzusteigen.
  • Zwei Arbeiter stürzen in Rohbau ab

    Zwei Arbeiter stürzen in Rohbau ab

    Medizin

    Sie blieben auf einem Gerüst liegen. Sofort alarmierten Kollegen und auch Anwohner die Rettungskräfte. Die Berufsfeuerwehr rückte unter anderem mit dem Höhenrettungstrupp an. Da es sich um einen Arbeitsunfall handelt, wurde neben der Polizei auch das Gewerbeaufsichtsamt informiert. Wie die Polizei berichtete, waren die beiden Arbeiter vermutlich durch eine in den oberen Etagen eingelassene Öffnung des Gerüstbodens nach unten gestürzt.
  • Bakterien: Badeverbot in Teil des Neusiedler Sees

    Bakterien: Badeverbot in Teil des Neusiedler Sees

    Medizin

    Für das Seebad Weiden wurde dieser Wert bei einer Messung am 10. Juli mit 514 zunächst leicht überschritten, doch bei der Probenziehung am 18. Juli kam es mit einem Wert von 2.444 zu einer deutlichen Überschreitung. Enterokokken sind eigentlich harmlose Bakterien, die normaler Bestandteil der Dickdarmflora sind. Wenn sie im Wasser in zu hoher Konzentration vorkommen, können sie aber auf eine mögliche ernsthafte Verschmutzung des Gewässers hinweisen.
  • USA verbieten ihren Bürgern Reisen nach Nordkorea

    USA verbieten ihren Bürgern Reisen nach Nordkorea

    Medizin

    Auch das Auswärtige Amt in Berlin rät dringend von "nicht erforderlichen Reisen in die Demokratische Volksrepublik Nordkorea" ab. Die "DPR Korea Tour Site" wirbt unter anderem mit Stränden für Surfer und Touren für Reisende auf der Suche nach ungewöhnlichen Zielen.
  • Bayer hat Lieferengpass bei intravenös verabreichtem Aspirin

    Bayer hat Lieferengpass bei intravenös verabreichtem Aspirin

    Medizin

    Das Mittel ist zur Behandlung starker Schmerzen zugelassen und wird etwa in der Notfallmedizin bei akutem Herzinfarkt eingesetzt. "Die nun schon wiederholten Lieferengpässe sind nicht tolerabel", sagt Apotheker Kämmerer. Diese wirkten zwar nicht so schnell wie die intravenöse Darreichungsform, sie seien aber nicht - wie der "Spiegel" berichtete - unzuverlässiger. Obwohl für den altbekannten Arzneistoff kein Patentschutz mehr besteht, sind vergleichbare i.v.
  • Krankenhausreport sieht Mängel bei Versorgung alter Patienten

    Medizin

    Zu diesem Ergebnis kommt der Barmer-Krankenhausreport , den die Krankenkasse am Mittwoch in Berlin vorstellte. Vielmehr vermutet sie dahinter finanzielle Interessen der Kliniken. Die Krankenhäuser bräuchten die Unterstützung der Krankenkassen und eine entsprechende Finanzierung, um der Versorgung hochbetagter, oft dementer Patienten, künftig noch besser gerecht werden zu können, erklärte Baum.
  • Baby Charlie: Mutter Connie wendet sich mit emotionalen Worten an US-Arzt

    Baby Charlie: Mutter Connie wendet sich mit emotionalen Worten an US-Arzt

    Medizin

    Michio Hirano, ein Professor für Neurologie an der Columbia University in New York war am Montag nach London geflogen und sprach dort gemeinsam mit anderen Ärzten über Möglichkeiten, wie dem Baby doch noch geholfen werden könnte. Hirano glaubt, dass es eine 56-prozentige Chance gibt, dass seine experimentelle Behandlung Charlie Gards Hirnschäden rückgängig machen könnten. Er versuchte, die Londoner Ärzte in einem fünfstündigen Austausch umzustimmen.
  • Bauern im EN-Kreis warnen vor Afrikanischer Schweinepest

    Bauern im EN-Kreis warnen vor Afrikanischer Schweinepest

    Medizin

    Wechsler weiter. Juni erste Fälle von ASP bei Wildschweinen. "Wir bitten daher alle Urlaubsreisenden um erhöhte Vorsicht", sagt Lehmenkühler. So sollten Nahrungsmittel aus gefährdeten Regionen nicht mitgebracht werden. Nach dem Urlaub in entsprechenden Regionen, sollten diese Dinge gründlich gereinigt werden, bevor man zur Wanderung in heimatlichen Gefilden aufbreche.
  • Mindestlohn in der Pflege wird in zwei Stufen erhöht

    Mindestlohn in der Pflege wird in zwei Stufen erhöht

    Medizin

    Januar 2018 im Westen auf 10,55 und im Osten auf 10,05 Euro steigt. Derzeit liegt der 2010 eingeführte Mindestlohn bei 10,20 Euro im Westen beziehungsweise 9,50 Euro Osten. Die niedrigen Löhne im Pflegebereich stehen seit Langem in der Kritik und werden auch für den Mangel an Pflegekräften mitverantwortlich gemacht. Über dieses Thema berichtete Inforadio am 19.
  • Chaos nach Unwetter: Köln steht unter Wasser!

    Chaos nach Unwetter: Köln steht unter Wasser!

    Medizin

    Zahlreiche Autos blieben deshalb liegen. Die Kölner Feuerwehr war im Dauereinsatz. Vereinzelt fielen Ampeln aus, weil die Stromzufuhr unterbrochen war, berichtete die Polizei . Das Unglück habe sich im Garten des Hauses ereignet, in dem gerade auch Nachbarn zu Gast gewesen seien. Ein 47-jähriger Radfahrer ist in Mönchengladbach unter einem Baum begraben worden, der von einer heftigen Windböe abgebrochen wurde.
  • 36-Jähriger überlebt 40 Minuten ohne Puls

    Medizin

    Der 36-Jährige hatte bei der Arbeit an seinem Laptop einen Herzstillstand erlitten, wie die britische BBC berichtet . Demnach waren die Beamten zufällig in der Nähe und konnten schon wenige Sekunden nach dem Notruf mit den wiederbelebenden Maßnahmen beginnen.
  • Aids: Zahl der Todesopfer innerhalb eines Jahrzehnts halbiert

    Aids: Zahl der Todesopfer innerhalb eines Jahrzehnts halbiert

    Medizin

    Damit würden erstmals mehr als die Hälfte aller Infizierten weltweit medikamentös behandelt. Mit HIV-Medikamenten kann eine Vermehrung der Viren im Körper verhindert werden. "Das Ziel 90-90-90 ist erreichbar". Staaten Wie Botswana, Kambodscha, Dänemark, Island, Singapur, Schweden, Großbritannien haben die "90-90-90"-Ziele bereits erreicht.
  • Domspatzen-Skandal: Müller sieht keine Basis für Kritik

    Domspatzen-Skandal: Müller sieht keine Basis für Kritik

    Medizin

    Müller habe stets von Einzelfällen gesprochen, aber die strukturellen Versäumnisse nicht untersucht, sagte Rörig der " Passauer Neuen Presse ". Diese war aber laut Abschlussbericht, der am Dienstag vorgestellt worden war, mit vielen Schwächen behaftet, etwa weil nicht der Dialog mit den Opfern gesucht worden sei.
  • CL-Quali: Salzburg eine Runde weiter

    CL-Quali: Salzburg eine Runde weiter

    Medizin

    Beim erwarteten Aufstieg gegen Hibernians dürfte in der dritten Runde wohl der kroatische Meister HNK Rijeka mit Ex-Austrianer Alexander Gorgon auf Salzburg warten. Mit diesem Halbzeitstand waren die "Hibs" noch gut bedient, denn die Salzburger hatten gleich mehrere hochkarätige Chancen ausgelassen. Dabbur ließ einige Hochkaräter liegen.