http://s.weltsport.net/picmon/5e/2pgo_212dyU_l.jpg

Medizin

In seinen bislang 153 Pflichtspielen hat der Deutsch-Türke den märchenhaften Aufstieg in die Bundesliga ebenso miterlebt wie die bewegenden zwei abgelaufenen Jahre in der Eliteklasse, an deren Ende der Abstieg in die 2. Es hat hier von Beginn an gepasst, und ich freue mich auf die nächsten Kapitel mit dem SV 98", meinte Sulu zu seiner Entscheidung. Kamavuaka war im Januar aus Griechenland nach Darmstadt gewechselt und kam in der Rückrunde in acht Partien zum Einsatz.
  • Innogy gründet US-Tochtergesellschaft

    Innogy gründet US-Tochtergesellschaft

    Medizin

    Demnach will innogy e-mobility in Kalifornien und weiteren US-Bundesstaaten mit einer Null-Emissionspolitik für Fahrzeuge agieren. "In Deutschland sind wir bereits die Nummer eins bei der Anzahl von Ladesäulen". tätig. Als Gründungsmitglied von EVCA (Electric Vehicle Charging Assosiciation) hat er das Autobranchen-Segment in den USA stark geprägt. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Entwicklung von eMobility-Programmen für die großen Automobilhersteller, einschließlich öffentlicher ...
  • Trump greift Moskau vor Treffen mit Putin an

    Trump greift Moskau vor Treffen mit Putin an

    Medizin

    Trump in Warschau: Klare Worte an Russland. Die internationale Gemeinschaft müsse öffentlich demonstrieren, dass Nordkoreas "sehr schlechtes Benehmen" Konsequenzen haben werde, sagte Trump. Duda betonte am Mittwoch, Trumps Besuch werde "historischen Charakter" haben. Die polnische Regierung hat angeblich schon vorab für begeistertes Publikum gesorgt.
  • Melania Trump darf in Hamburg nicht raus

    Melania Trump darf in Hamburg nicht raus

    Medizin

    Die Gipfel-Organisation hatte von vorneherein Ausweichmöglichkeiten eingeplant. Die Experten des Klimarechentrums stellten deshalb ihre Arbeit im Hotel "Atlantic" vor. Die First Lady selbst schrieb auf Twitter: "Meine Gedanken sind bei denen, die bei den Protesten in Hamburg verletzt wurden". Für Melania Trump gelten schärfere Sicherheitsregeln als für andere Lebens- und Ehepartner von Politikern.
  • WHO: Behandlung der Gonorrhö wird immer problematischer

    WHO: Behandlung der Gonorrhö wird immer problematischer

    Medizin

    Die WHO schätzt, dass weltweit rund 78 Millionen Menschen pro Jahr erkranken - Tendenz steigen. Die Gonorrhoe ist eine der häufigsten sexuell übertragbaren Krankheiten. Afrika ist der Kontinent mit den höchsten Infektions-Raten. Die WHO kündigte an, zusammen mit der Kampagne zur Behandlung vernachlässigter Krankheiten (DNDi) die Einführung eines neuen Antibiotikums zu beschleunigen.
  • Elefanten in Thailand: Nur Touristenspaß?

    Elefanten in Thailand: Nur Touristenspaß?

    Medizin

    Eine Studie mit fast 3000 Tieren habe gezeigt, dass drei von vier Elefanten in unakzeptablen Zuständen gehalten würden. Die Forscher untersuchten mehr als 200 Parks in Thailand , Laos , Kambodscha , Nepal , Sri Lanka und Indien . Oft mussten die Tiere auch Kunststücke zeigen oder die Touristen durften auf ihnen reiten. THAILAND ⋅ Die Zahl der in Thailand als Touristenattraktion ausgebeuteten Elefanten hat Tierschützern zufolge in den vergangenen Jahren zugenommen.
  • Mischa Zverev weiter: Zum zweiten Mal in der dritten Runde

    Mischa Zverev weiter: Zum zweiten Mal in der dritten Runde

    Medizin

    Angelique Kerber hatte viel zu verteidigen, als sie um Punkt 14 Uhr den Centre Court betrat. "Ich bin glücklich, wieder hier zu sein, auch wenn es sich dieses Jahr komplett anders anfühlt", sagte Kerber. Alexander Zverev bekommt es mit Frances Tiafoe (USA) oder Robin Haase aus den Niederlanden zu tun. Mischa Zverev hatte sich zuvor gegen den Kasachen Michail Kukuschkin in fünf Sätzen durchgesetzt.
  • "Welcome to Hell": Brisanter G20-Protest hat begonnen

    Medizin

    Es gab eine zunächst nicht genau bekannte Zahl von Verletzten. Etwa 1000 Vermummte hatten sich nach Angaben der Polizei unter die Demonstranten gemischt - was die Polizei nicht duldete. Begonnen hatte die Aktion gegen den G20-Gipfel friedlich am Hamburger Fischmarkt, wo Musik gespielt und Reden gehalten wurden. Die Demonstration sollte vom Fischmarkt über die Reeperbahn bis etwa 300 Meter an die Messehallen heran gehen.
  • Gesunde Ernährung fehlgeschlagen: Bloggerin vergiftet sich im Livestream

    Gesunde Ernährung fehlgeschlagen: Bloggerin vergiftet sich im Livestream

    Medizin

    Dann startete Zhang den Live-Stream und berichtete ihren Fans, dass Aloe Vera, roh gegessen, sehr gesund sein soll. Sie begann, in die Blätter zu beißen. Bei der Zahl an Youtubern und Bloggern, ist es nicht verwunderlich, dass sich immer wieder etwas Neues überlegt wird, um in der Masse nicht unterzugehen.
  • Abfluss-Keime: Was sich in der Kaffeemaschine tummelt

    Abfluss-Keime: Was sich in der Kaffeemaschine tummelt

    Medizin

    Das hat ein Student des Studiengangs Lebensmittelwissenschaften an der Hochschule Rhein-Waal in seiner Abschlussarbeit herausgefunden. Trotzdem ist die Vorstellung, Keime wie aus dem Abfluss mitzutrinken keine schöne. Wichtig ist es zudem, den Kaffeesatzbehälter nicht nur zu leeren, sondern richtig sauber zu machen. Ebenso sollte, wenn möglich, die Brüheinheit regelmäßig gesäubert werden.
  • Rapids Traustason leihweise zu AEK Athen

    Rapids Traustason leihweise zu AEK Athen

    Medizin

    Der isländische Nationalspieler war im Sommer 2016 nach Wien gewechselt. Über weitere Vertragsdetails wurde wie gewohnt Stillschweigen vereinbart. In 33 Pflichtspielen für Rapid erzielte er drei Treffer. Zu Giorgi Kvilitaia, Mate Jelic, Joelinton und Rückkehrer Philipp Prosenik soll ein schneller Stürmer eine neue Dimension in das Spiel der Hütteldorfer bringen.
  • Gottesanbeterinnen machen rund um den Globus Jagd auf Vögel

    Gottesanbeterinnen machen rund um den Globus Jagd auf Vögel

    Medizin

    Für ihre Übersichtsstudie , die im Fachblatt " Wilson Journal of Ornithology " erschienen ist, haben Forscher um den Zoologen Martin Nyffeler von der Universität Basel 147 dokumentierte Fälle vogelfressender Gottesanbeterinnen aus aller Welt zusammengetragen.
  • Luchs breitet sich im Harz weiter aus

    Medizin

    Vier der fotografierten Weibchen hatten Nachwuchs, insgesamt elf Jungtiere. Der Bereich lag zwischen Goslar und Sieber im Westen sowie dem Bodetal und Stiege im Osten. Zuletzt konnten Jungtiere ebenso im Raum Göttingen sowie im Solling gesichtet werden. Anfang 2000 wurden Luchse im Harz ausgewildert - offenbar mit Erfolg.
  • Trecker-Willi erreicht sein Ziel

    Trecker-Willi erreicht sein Ziel

    Medizin

    Petersburg habe der stellvertretende Generalkonsul den abenteuerlustigen Rentner aus Lauenförde (Landkreis Holzminden) empfangen und ihm zu seiner erfolgreichen Tour gratuliert, teilte dessen Tochter Sabine Langner-Uslu mit. Jetzt geht es nach St. Die Reise nach St. Im September wird "Trecker-Willi" dann in Lauenförde zurück erwartet. Bereits 2013 tuckerte er mit seinem Gespann (Trecker plus Wohnwagen) nach Mallorca und vor zwei Jahren fuhr Deutschlands berühmtester Trecker-Fahrer bis zum ...