• Großbritannien setzt auf neues Covid-19-Medikament - DIE ACHSE DES GUTEN

    Großbritannien setzt auf neues Covid-19-Medikament - DIE ACHSE DES GUTEN

    Medizin

    Eine Einnahme von Dexamethason aus der Annahme heraus, damit zum Beispiel die möglichen Folgen einer Ansteckung mit Corona zu mildern, "wäre unsinnig", sagt Prof. "Dies ist die erste Behandlung, mit der sich die Mortalität bei schwerkranken COVID-19-Patienten, die Sauerstoff oder eine mechanische Beatmung brauchen, senken ließ", wird WHO-Generaldirektor Dr.
  • Günther ruft zur Nutzung der Corona-Warn-App auf

    Günther ruft zur Nutzung der Corona-Warn-App auf

    Medizin

    Das wird dadurch realisiert, dass man schnellstmöglich auf dem Smartphone informiert wird, wenn man länger Kontakt zu einer Person mit positivem Covid-19-Befund hatte, die ebenfalls das Smartphone nutzt und das Testergebnis freiwillig in der App erfasst hat.
  • Großbritannien - Wirkstoff Dexamethason soll gegen Covid-19 helfen

    Großbritannien - Wirkstoff Dexamethason soll gegen Covid-19 helfen

    Medizin

    Insgesamt sind den Angaben zufolge mehr als 11.500 Patienten aus über 175 Kliniken in Großbritannien in die Studie aufgenommen worden. Noch sind es vorläufige Ergebnisse und noch ist die klinische Studie, die auch noch unveröffentlicht ist, nicht von anderen Experten begutachtet worden.
  • Mit diesen Gewürzen gehen Sie gegen Entzündungen vor

    Mit diesen Gewürzen gehen Sie gegen Entzündungen vor

    Medizin

    Die Ergebnisse dazu haben die Forscher in dem englischen Fachmagazin " Journal of Nutrition " veröffentlicht. Im Rahmen der kleinen Forschungsarbeit wurden zwölf Männer im Alter zwischen 40 und 65 Jahren untersucht. Sechs Gramm entsprechen ungefähr einem Teelöffel bis zu einem Esslöffel mit Gewürzen , abhängig davon, wie dehydriert die Gewürze waren. Auf welches Gewürz war die Wirkung zurückzuführen? Es lässt sich nach der Studie nicht sagen, ob nur bestimmte Gewürze zu den oben ...
  • Coronavirus - Schützt Nikotin vor dem Virus?

    Medizin

    Insbesondere die Lungenkrankheit COPD, die für zahlreiche schwere Verläufe von Covid-19 verantwortlich gemacht wird, wird nachgewiesenermassen durch das Rauchen ausgelöst. Rauchen wurde ursprünglich im Zusammenhang mit der Prognose einer unerwünschten Erkrankung von COVID- 04 festgestellt, obwohl dieser Befund weiterhin umstritten ist.
  • Corona: Virus tritt laut Studie vor allem durch die Nase ein

    Medizin

    Medizinisches Personal entnimmt an einer Coronavirus-Teststation eine Probe aus der Nase einer Person. Um nun herauszufinden, welche Eintrittspforte der Erreger vorrangig wählt, hat ein Team internationaler Wissenschaftler Daten der Human Cell Atlas (HCA)* dahingehend ausgewertet, wo im menschlichen Gewebe die Konzentration an den genannten Eintrittsproteinen am größten ist.
  • Ist Covid-19 gar kein Lungenkrankheit - sondern eine Gefäßerkrankung?

    Medizin

    Das Endothel ist eine Zellschicht, die eine Art Schutzschild in den Gefäßen bildet und verschiedene Prozesse in den Mikrogefäßen regelt und ausgleicht. Das Endothel ist eine Zellschicht an der Innenfläche der Blut- und Lymphgefäße und - damit im gesamten Herz-Kreislauf-System präsent. Die Folgen seien fatal.
  • Studie: Coronavirus könnte auch das Nervensystem schädigen VIRUS/ROUNDUP

    Studie: Coronavirus könnte auch das Nervensystem schädigen VIRUS/ROUNDUP

    Medizin

    Eine neue Studie offenbart nun beunruhigende neue Folgen einer Covid-19-Erkrankung. Auch die aktuelle Studie aus Wuhan stützt sich lediglich auf die Auswertung der entsprechenden Patientenakten , Laborbefunde und radiologischen Untersuchungen für die 214 Studienteilnehmenden mit einer nachgewiesenen Covid-19-Erkrankung.
  • Corona-Wundermittel Avigan? Deutschland importiert Medikament millionenfach

    Medizin

    Das Medikament, das von Fujifilm Toyama Chemical hergestellt wird, ist in Japan schon begrenzt zugelassen. Das Arzneimittel kommt eigentlich als Grippemedikament zum Einsatz und verhindert, dass sich Grippeviren im Körper replizieren . Trotz möglicher, teils drastischer Nebenwirkungen - wie dem Tod ungeborener Kinder - steht das Medikament jetzt auch im Kampf gegen Covid-19 hoch im Kurs.
  • Neuer Bluttest erkennt 50 Krebsarten

    Neuer Bluttest erkennt 50 Krebsarten

    Medizin

    Das Team um Oxnard war der Ansicht, dass die Ergebnisse eine Möglichkeit bieten, auf neue Weise nach Krebsarten zu suchen, die ansonsten schwer zu erkennen sind. Der Test fragt für gut eine Millionen Stellen an der DNA ab, ob sie Methalgriuppen tragen (rot) oder nicht. Denn je früher das Stadium, desto geringer ist das Risiko, dass der Krebs schon gestreut hat.
  • Corona-Viren im Abwasser gefunden: Warum das für Wissenschaftler ein Glücksfall ist

    Medizin

    Wissenschaftler in den Niederlanden haben am 5. März in der Gemeinde Amersfoort zum ersten Mal Coronaviren in einem Abwassersystem gefunden. Das Coronavirus wird demnach häufig mit dem Stuhl einer infizierten Person ausgeschieden. Medema und sein Team vom Wasserforschungsinstitut "KWR" aus Nieuwegein halten eine Ausbreitung des Virus über das Abwasser jedoch für unwahrscheinlich.
  • Erschreckende Studie: Vermindert Ibuprofen die Fruchtbarkeit beim Mann?

    Erschreckende Studie: Vermindert Ibuprofen die Fruchtbarkeit beim Mann?

    Medizin

    Sie wiesen eine körperliche Verfassung auf, wie man sie von Rauchern oder älteren Männern erwarten würde. 17 bekamen Placebos. Schon nach 14 Tagen konnten die Wissenschaftler hormonelle Veränderungen bei der Testgruppe feststellen, die eingeschränkte Fruchtbarkeit , Depressionen oder ein erhöhtes Risiko für Herzerkrankungen auslösen können.