http://www.tz.de/bilder/2017/11/23/9388085/378943222-til-schweiger-musste-sich-vor-gericht-verantworten-nun-hat-ihm-richter-recht-gegeben-dpkiV8KZO11Esbj1a7.jpg

Kultur

Das Landgericht hat im Prozess um ein Facebook-Post von Schauspieler Til Schweiger eine einstweilige Verfügung zurückgewiesen. Petra U. muss auch die Kosten des Verfahrens tragen . In der Nachricht fragt die Frau den Schauspieler, ob er nun Deutschland verlassen werde, wie er es laut Gerüchten vor der Wahl im Fall eines Einzugs der AfD in den Bundestag angekündigt habe.
  • Della Reese ist tot

    Della Reese ist tot

    Kultur

    Della Reese hinterlässt einen Ehemann und drei Kinder. " "Della Reese wird für immer in unseren Herzen sein." ". International bekanntgeworden war sie in den 1990er Jahren als Engel Tess in der TV-Serie " Ein Hauch von Himmel ". Durch ihr Leben und ihre Arbeit hat sie das Leben von vielen Millionen Menschen berührt und diese inspiriert. "Ich weiß, dass es im Himmel jetzt einen neuen Engel gibt".
  • Emmy für

    Emmy für "Familie Braun"

    Kultur

    Einen Jubelschrei am Podium kann sich Produzentin Beatrice Kramm am Ende einfach nicht verkneifen. ZDF-Redakteurin Lucia Haslauer sagte, die große Herausforderung sei die Kürze der einzelnen Internet-Folgen von je vier bis sechs Minuten gewesen.
  • Justice League enttäuscht an den Kinokassen

    Justice League enttäuscht an den Kinokassen

    Kultur

    Bitterer Rückschlag für DC & Warner Bros. Die pessimistischsten Prognosen lagen im Vorfeld etwa bei 105 Millionen. Somit ist wohl auch kaum damit zu rechnen, dass Justice League eine besonders langlebige Kinoauswertung hat und wie Wonder Woman über einen langen Zeitraum viel Geld in die Kassen spült.
  • Harrison Ford ist auch im echten Leben ein Held

    Harrison Ford ist auch im echten Leben ein Held

    Kultur

    Los Angeles . Eine US-Amerikanerin hatte einen Schutzengel in Gestalt eines echten Superstars: Am Sonntagmorgen kam eine Autofahrerin im kalifornischen Santa Paula vom Highway ab und krachte die Böschung hinab.
  • Bastian Yotta und Natalia Osada: Sind sie immer noch ein Paar?

    Bastian Yotta und Natalia Osada: Sind sie immer noch ein Paar?

    Kultur

    Im Luxusressort trafen die beiden anschließend aufeinander, doch diesmal komplett angezogen. In Natalia hat der Krösus endlich seine große Liebe gefunden. So sagt der Unternehmer über Natalia: "Natalia ist das ganze Paket". So kennen wir Bastian Yotta: Erfolgreich auf allen Ebenen. © MG RTL D / Frank Fastner Bastian und Natalia in L.A.
  • Alex Jolig soll ins Dschungelcamp ziehen - und auch diese Kandidaten sind dabei

    Alex Jolig soll ins Dschungelcamp ziehen - und auch diese Kandidaten sind dabei

    Kultur

    So teilte Jolig den Zeitungsbericht auf seiner Instagram-Seite und fragte dazu seine Fans: "Was sagt ihr dazu?" Mit Reality-TV-Formaten hat er bereits Erfahrungen: So war der Wirt Teilnehmer der ersten Staffel von "Big Brother" (BB). Die Briten starten ihr Dschunglcamp unter dem Titel "I'm A Celebrity - Get Me Outta here" am Sonntagabend, in gut zwei Monaten ziehen dann die deutschen Promis in den australischen Dschungel.
  • Gestohlene John-Lennon-Tagebücher: Festnahme in Berlin

    Gestohlene John-Lennon-Tagebücher: Festnahme in Berlin

    Kultur

    Es geht den Angaben zufolge um Gegenstände, die Lennons Frau, der Künstlerin Yoko Ono, im Jahr 2006 aus einem Hotelzimmer in New York gestohlen worden waren - darunter auch Tagebücher des Beatles-Musikers, Brille, Briefe, Fotos. Die Durchsuchungen verliefen erfolgreich, in seinem PKW konnten weitere, dort versteckte Gegenstände, die mutmaßlich aus dem Nachlass John Lennons stammen, sichergestellt werden.
  • Nach Vorwürfen der sexuellen Belästigung: Hauptdarsteller verlässt preisgekrönte Amazon-Serie

    Nach Vorwürfen der sexuellen Belästigung: Hauptdarsteller verlässt preisgekrönte Amazon-Serie "Transparent"

    Kultur

    Das Autorenteam sei laut einer Quelle derzeit aber mehrheitlich dafür, ohne Jeffrey Tambor weiterzumachen - wobei nicht damit nicht gesagt ist, ob die Figur Maura Pfefferman aus der Serie geschrieben oder neu besetzt wird. Tambor soll die Schauspielerinnen körperlich und verbal belästigt haben. Tambor hatte die Vorwürfe der beiden Frauen jeweils unverzüglich abgestritten – und erklärte, es sei nicht einfach, mit ihm zu arbeiten, er sei aber nie "übergriffig" geworden ( queer.de berichtete ).
  • "Bill Cosby Show"-Schauspieler Earle Hyman ist tot"

    Kultur

    Dabei war er gerade einmal elf Jahre älter als Bill. Das bestätigte die Organisation "Actors Fund" am Sonntag (Ortszeit) mehreren US-Medien. Für seine Darbietung in der Sitcom war Hyman 1986 für einen Emmy nominiert. "Ich bin immer noch der Meinung, dass alle Rollen jedem talentierten Schauspieler zugänglich gemacht werden sollten, unabhängig seiner Hautfarbe"; erklärte er 1991 im Interview mit der "New York Times".
  • Im Alter von 83 Jahren: Massenmörder Charles Manson ist tot

    Im Alter von 83 Jahren: Massenmörder Charles Manson ist tot

    Kultur

    Der Ex-Sektenführer Charles Manson ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion. 2015 wollte Manson im Corcoran State Prison eine damals 27-Jährige heiraten. Manson war der Anführer der von ihm gegründeten "Manson Family". Die Frau hatte bereits als Teenager zu ihm Kontakt aufgenommen, wie sie dem Magazin "Rolling Stone" sagte.
  • Sorge um Ex-Teenie-Star: David Cassidy in Klinik eingeliefert

    Sorge um Ex-Teenie-Star: David Cassidy in Klinik eingeliefert

    Kultur

    Der Schauspieler und Sänger leide an Organversagen, berichten US-Medien. Seine Sprecherin bestätigte, dass seine Leber und eine Niere versagt hätten. "Er ist bei Bewusstsein und ist von Familie und Freunden umgeben ". Die Sitcom erzählte die Geschichte einer Mutter mit fünf Kindern, die gemeinsam als Pop-Band auftraten. Er hatte im Februar angekündigt, sich wegen einer Demenzerkrankung endgültig von der Bühne zurückzuziehen.
  • Weiter Streit um Post von Til Schweiger

    Weiter Streit um Post von Til Schweiger

    Kultur

    November, kommen. "Sie sah sich danach Mobbing und auch manchen Bedrohungen ausgesetzt", sagte ihr Anwalt, Arnold Heim, der Deutschen Presse-Agentur. Daraufhin habe der Schauspieler, der stets bestritten hatte, sich so geäußert zu haben, ihr geantwortet: "hey schnuffi.! date!? nur wir beide!?" und einen Screenshot der Konversation mit dem vollständigen Namen der Frau hochgeladen.
  • Rock-Legende AC/DC-Gründer und -Gitarrist Malcolm Young (†64) gestorben

    Rock-Legende AC/DC-Gründer und -Gitarrist Malcolm Young (†64) gestorben

    Kultur

    Er ist der Bruder von AC/DC-Sänger Angus Young. Malcolm Young, der langjährige Gitarrist und Mitbegründer der weltberühmten Rockband AC/DC, ist im Alter von 64 Jahren gestorben. Die Band-Legende litt an Demenz . Im Jahr 1973 gründete er vorerst allein die Band AC/DC. Die Band verkaufte weltweit mehr 200 Millionen Alben, fast 70 Millionen Exemplare davon allein in den USA.
  • Neues

    Neues "X-Men"-Spin-off geplant: James Franco wird zu Multiple Man"

    Kultur

    James Franco wird neben der Titelrolle auch die Produktion des Films übernehmen, gemeinsam Simon Kinberg (X-Men-Reihe). In den drei "Spider-Man"-Filmen von Sam Raimi spielte er von 2002 bis 2007 Harry Osborn alias Green Goblin". Mit dem bürgerlichen Namen James Madrox geboren hatte er die besondere Fähigkeit sich mehrfach zu klonen bereits seit der Geburt. "X-Men: Der letzte Widerstand".
  • Yoko Ono gewinnt Namensstreit mit Hamburger Bar

    Yoko Ono gewinnt Namensstreit mit Hamburger Bar

    Kultur

    Die Bezeichnung "Yoko Mono" sei dem weltweit bekannten Namen der Klägerin so ähnlich, "dass ein Beobachter mit hinreichender Wahrscheinlichkeit von einer - wie auch immer gearteten - Beziehung zwischen der Klägerin und der Bar ausgehen wird", findet auch das Gericht in Hamburg und entschied jetzt: Dem Barbesitzer Nima Garous-Pour wird die Verwendung des Namens untersagt.