https://www.turn-on.de/media/cache/article_images/media/cms/2017/11/Der-Herr-der-Ringe-picture-alliance-United-Archives-85938811.jpg

Kultur

R. R. Tolkien zum Leben und lieferte damit eine der erfolgreichsten Filmreihen ab, die es jemals gab. In Anbetracht des nahenden Endes der Fantasy-Serie " Game of Thrones " wäre es wohl die bestmögliche Ablösung: Angeblich arbeitet Warner Bros.
  • Halloween-Nacht: 20 Einsätze für die Polizei im Kreisgebiet

    Halloween-Nacht: 20 Einsätze für die Polizei im Kreisgebiet

    Kultur

    In Wesel-Büderich wurde eine Passantin mit Pyrotechnik in Angst versetzt, in Hünxe-Bruckhausen versuchten kostümierte Personen, Autofahrer zu erschrecken. Die überwiegende Zahl der Einsätze (8) waren Eierwürfe, wovon auch das Dienstgebäude der Polizeiwache Neukirchen- Vluyn betroffen war. Dreimal wurde die Polizei zu randalierenden Gruppen gerufen.
  • Beyoncé singt in Neuverfilmung von

    Beyoncé singt in Neuverfilmung von "König der Löwen"

    Kultur

    Inzwischen ist allerdings das Casting komplett abgeschlossen, wie unter anderem Seth Rogen via Twitter verkündet hat. Die Stimme von seinem Kompagnon Timon übernimmt hingegen Billy Eichner . Beyoncé wird Löwin Nala ihre Stimme leihen und mit Sicherheit auch den Liebessong "Can You Feel the Love Tonight" trällern. Deutscher Kinostart des Remakes von Regisseur Jon Favreau wird voraussichtlich der 18.
  • Luke Skywalker ist zurück - auf dem

    Luke Skywalker ist zurück - auf dem "Millennium Falken"

    Kultur

    Weltweit fiebern Fans dem 14. Dezember entgegen. Fans der Saga feierten die kurze Szene des Clips, der am Mittwoch (Ortszeit) im Internet veröffentlich wurde. Die Regie bei Star Wars: Die letzten Jedi führte Rian Johnson ( Looper ), der auch das Drehbuch verfasst hat. Und einer von Lukes ehemaligen Schützlingen, Kylo Ren, hat die finstere Mission noch längst nicht beendet, die ihm Snoke auftrug...
  • Missbrauchsvorwürfe gegen US-Schauspieler Dustin Hoffman

    Missbrauchsvorwürfe gegen US-Schauspieler Dustin Hoffman

    Kultur

    Die Autorin Anna Graham Hunter behauptet im " Hollywood Reporter " 1985 von Hofmann am Set des Films "Death of a Salesman" sexuell belästigt worden zu sein. Dann lief ich ins Badezimmer und weinte". Ihren Beschreibungen zufolge habe Hoffman sie um eine Massage gebeten, an den Po gegriffen und mehrfach mit anzüglichen Bemerkungen bedrängt.
  • Star Wars: Battlefront 2: Entwicklung beendet, Gold-Status verkündet

    Star Wars: Battlefront 2: Entwicklung beendet, Gold-Status verkündet

    Kultur

    Bereits während und besonders nach der offiziellen Beta des Spiel, äußerten sich sehr viele Spieler negativ über das Lootbox-System, da es auf Pay2Win ausgelegt sei. Die meisten Waffen werden aus den Lootboxen entfernt und hinter bestimmen Multiplayer-Meilensteinen gepackt. Willst du eine neue Waffe für eine Klasse deiner Wahl freischalten, erhältst du diese automatisch, sobald du nach einer gewissen Spielzeit mit eben jener Klasse die nötigen Voraussetzungen erfüllt hast.
  • Angelina Heger: Nach heftigem Autounfall unter Alkoholeinfluss im Krankenhaus

    Angelina Heger: Nach heftigem Autounfall unter Alkoholeinfluss im Krankenhaus

    Kultur

    Sie krachte gegen mehrere Bäume, bis sie schließlich auf einer Grünfläche zum Stehen kam. Das 25-Jährige TV-Sternchen soll am Dienstagmorgen mit ihrem Land-Rover in einen Baum gekracht sein. Anschließend wurde die Ex-Freundin von Leonard Freier wegen einer leichten Kopfverletzung in ein Krankenhaus gebracht. Strafbar! Denn die zulässige Grenze liegt bei 0, 5 Promille.
  • US-Filmproduzenten-Verband schliesst Harvey Weinstein für immer aus

    US-Filmproduzenten-Verband schliesst Harvey Weinstein für immer aus

    Kultur

    Nach internen Regeln hatte Weinstein 15 Tage Zeit, sich zu dem Vorgang zu äussern. Er habe davon abgesehen und stattdessen selbst seine Mitgliedschaft aufgegeben, hieß es am Montag. Mindestens sieben Frauen werfen Weinstein vor, sie vergewaltigt zu haben. Eine davon ist Natassia Malthe (43), die Weinstein vergangene Woche auf einer Pressekonferenz in New York, Vergewaltigung vorwarf .
  • Alena Gerber heißt jetzt Fritz

    Alena Gerber heißt jetzt Fritz

    Kultur

    Heute teilt sie erstmals ein Bild ihrer Hochzeit in einem langen emotionalen Post auf Instagram . Guten Morgen, all ihr Lieben. Auf Instagram schrieb die strahlende Braut, dass sie und Clemens ihre Hochzeit geheim gehalten hätten, um den Tag erst einmal in Ruhe feiern und genießen zu können.
  • Helene Fischers blutiger Halloween-Spaß

    Helene Fischers blutiger Halloween-Spaß

    Kultur

    Januar pausieren. Der Sängerin ist während eines Auftritts ein Äderchen im linken Auge geplatzt, wie die Bild-Zeitung berichtet. Das rot gefärbte Auge sieht zwar ziemlich gruselig aus, ist aber nicht gefährlich, wie Ärzte bestätigen. Oktober auf ihrer Facebook-Seite veröffentlichte, beginnt mit unheimlicher Musik. "Trick Or Treat?! #realredeye", schrieb sie zu dem Foto. Und wenn Helene Fischer eines ist, dann sportlich.
  • Bonn und Bern zeigen Gurlitt-Nachlass

    Bonn und Bern zeigen Gurlitt-Nachlass

    Kultur

    Die 450 Kunstwerke sind ab Donnerstag, bzw. Bern . Die Leiter und Kuratoren des Kunstmuseums Bern und der Kunsthalle in Bonn verwiesen darauf, dass die Präsentationen in einen historischen Gesamtkontext eingebettet sind auf dem aktuellen Forschungsstand zum "Kunstfund Gurlitt".
  • Heidi Klum: Ihr Halloween-Kostüm ist ein 'Thriller'

    Heidi Klum: Ihr Halloween-Kostüm ist ein 'Thriller'

    Kultur

    Gespannt warten die Fans auf das diesjährige Halloween-Kostüm von Heidi Klum . Mehr Promi-News gibt's auf BILD Facebook - jetzt folgen! Auf seiner Instagram-Seite postete der Kunsthändler ein Foto von 2014, als er als Don Vito Corleone aus dem Film "Der Pate" verkleidet auf Heidis Party war.
  • Disgraced Producer Harvery Weinstein Banned for Life From Producer's Guild

    Disgraced Producer Harvery Weinstein Banned for Life From Producer's Guild

    Kultur

    British actor Lysette Anthony, who appeared in TV soap Hollyoaks, has alleged that Weinstein attempted to sexually assault her at his rented home in London in the 1980s. Weinstein's years of guilt conduct". "Sexual harassment can no longer be tolerated in our industry or within the ranks of Producers Guild membership", the guild said.
  • Shudder - Horror Streaming Service startet in Deutschland

    Shudder - Horror Streaming Service startet in Deutschland

    Kultur

    Shudder wird Kunden 4,99 Euro im Monat kosten, oder 49,99 Euro, sollte man sich gleich für eine einjährige Mitgliedschaft entscheiden. Via Amazon Channels kann der Dienst hierzulande auch seit wenigen Wochen für 3,99 Euro gebucht werden. Pünktlich zu Halloween startet der vom AMC Network betriebene Streaming Service 'Shudder' in Deutschland und Österreich. Sam Zimmerman war einst Redakteur des bekannten Horror-Magazins Fangoria, während Colin Geddes sich 20 Jahre lang um das ...
  • Gorillaz und Foo Fighters bei

    Gorillaz und Foo Fighters bei "Rock im Park" 2018

    Kultur

    Juni statt. Darüber hinaus wurden Thirty Seconds to Mars , Gorillaz , Rise Against und Casper bestätigt. Letzerer war auch schon 2012 und 2015 mit von der Partie. Zentausende Musikfans zieht es jedes Jahr zum "Rock im Park"-Festival nach Nürnberg". Beim Nürnberger Pendant Rock im Park können weiterhin Kombitickets für Festival und Camping erstanden werden.
  • Prinz Harry und Meghan: So lernten sie sich kennen

    Prinz Harry und Meghan: So lernten sie sich kennen

    Kultur

    Wie sich die beiden wirklich kennenlernten, enthüllte nun eine TV-Dokumentation. Und auch über das erste Treffen zwischen der Künstlerin und dem inzwischen fünften der britischen Thronfolge ist Katie Nicholl bestens informiert. " Harry hat ihr danach sofort eine Handynachricht geschickt, wann sie sich wiedersehen können.", so Nicholls. Im Juli 2016 war es dann soweit: In entspannter Runde traf man sich im Soho House in London, wo Meghan anlässlich eines Wimbledon-Spiels ihrer Freundin ...
  • Tatort Frankfurt:

    Tatort Frankfurt: "Fürchte dich" verliert sich im Horror-Genre

    Kultur

    Der Horror-Tatort wurde von einigen Twitter-Nutzern stark kritisiert. Und wieder der nächste scherzte: "Wenn ihr das gruselig findet, fahrt mal nach Brandenburg". Der zweite Teil der Miniserie " Das Verschwinden " fiel um 21.45 Uhr auf 3,14 Millionen Zuschauer bei 12,2 Prozent - rund eine halbe Million weniger als in der Vorwoche.