http://orf.at/static/images/site/news/20170622/ticker_klima_afp.4758591.jpg

Kultur

Seit seinem Amtsantritt im Januar vermied er dann aber eine klare Festlegung. Auch in seiner Rede am Donnerstag, in der er die Abkehr der USA aus dem Klimaabkommen bekanntgegeben hatte, ging er nicht darauf ein, ob er den Klimawandel für real hält oder nicht.
  • Manchester United: Geschockt und traurig ins Finale gegen Ajax

    Manchester United: Geschockt und traurig ins Finale gegen Ajax

    Kultur

    Schließlich wurde das Konzert der US-Sängerin Ariana Grande auch von zahlreichen Fans , Club-Angestellten und Kindern von Partner-Schulen der Manchester United Stiftung besucht. Der verhinderte Held: Es hätte doch eigentlich auch sein Finale sein sollen. Während der 90 Minuten hatte Mourinho weitgehend ruhig auf seiner Trainerbank verharrt, der Führungstreffer von Pogba etwa entlockte ihm keinerlei Regungen.
  • "Mamma Mia!" kommt mit Originalbesetzung 2018 zurück

    Kultur

    Gimme! Gimme! (A Man After Midnight) verwoben. Damit steht fest: " Mamma Mia 2" wird uns den Sommer 2018 versüßen! Remakes, Fortsetzungen, Spin Offs: Gleicher Inhalt - Bessere Effekte? Zehn Jahre später werden sie es nun wieder tun: Universal kündigte am Wochenende die US-Premiere von " Mamma Mia: Here We Go Again! " für 20.
  • Netzwerk steckt hinter dem Anschlag

    Netzwerk steckt hinter dem Anschlag

    Kultur

    Er sei Mitte April ausgereist, danach aber mit seinem Bruder in Manchester in ständigem Kontakt gewesen. Er wurde wie sein älterer Bruder in Großbritannien geboren. Die britische Regierung geht davon aus, dass der mutmaßliche Täter Abedi nicht allein gehandelt hat . "Die Szene ist international eng verflochten", sagte ein BKA-Experte.
  • "Rock am Ring" wegen Terrorgefahr unterbrochen - Gelände geräumt

    Kultur

    Es liegt eine Terrorwarnung vor. Nach einer halben Stunde sei das Gelände geräumt gewesen. "Morgen werden wir entscheiden, wie es weitergeht". Zwei Verdächtige wurden festgenommen. Es wird erwartet, dass sich der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz am späten Abend selbst am Festivalgelände zur Gefährdungslage äußert.
  • Die Burgschauspielerin Sonja Sutter ist tot

    Die Burgschauspielerin Sonja Sutter ist tot

    Kultur

    Dort spielte sie fast 40 Jahre lang und verkörperte fast 70 Rollen. "Eine gepflegte Kunst der Sprache, wie es sie einmal am alten Burgtheater gab, nur nicht mit dem Pathos von damals, sondern mit dem Pathos von heute". In der Uraufführung von George Taboris "Mein Kampf" 1987 im Wiener Akademietheater verkörperte sie die Frau Tod, 1995 die Rebecca Nurse in Arthur Millers "Hexenjagd" unter der Regie von Karin Henkel im Akademietheater.
  • So kommen Sie an die

    So kommen Sie an die "Circus-Halligalli"-Schokolade"

    Kultur

    Die limitierten Editionen sind ab sofort im Online-Shop von Ritter Sport erhältlich. Die Schokolade dient einem guten Zweck: 50 Cent pro Tafel spendet Ritter Sport an den Red Nose Day. Editions-Schokoladen zugunsten des RED NOSE DAY Mit den Erlösen aus den verkauften Schoko-Tafeln baut der RED NOSE DAY im Ruhrgebiet eine neue ARCHE: In Herne, einer Stadt im Ruhrgebiet, soll mit der ARCHE eine Anlaufstelle für sozial benachteiligte Kinder zur sinnvollen Freizeitgestaltung mit Spiel- und ...
  • Bericht: Polizei verhört zwei Personen zu "Rock am Ring"

    Kultur

    Nach dem Abbruch des Festivals " Rock am Ring " ( hier mehr zum Abbruch lesen ) wegen einer möglichen Terrorgefahr hat Organisator Marek Lieberberg geschockt reagiert. Das wohl bekannteste Rockfestival Deutschlands war - begleitet von strengen Sicherheitsvorkehrungen - am Freitag am Nürburgring eröffnet worden. Beim Musikfestival wurden bis zu 90.000 Besucher erwartet.
  • Festival "Rock am Ring" wegen Terrorgefahr unterbrochen

    Kultur

    Der Veranstalter äußerte die Hoffnung, das Festival am Samstag fortsetzen zu können. Es fahren aber noch Shuttlebusse, die die Besucher transportieren. Die Entscheidung abzubrechen sei ihm übermittelt worden. Auf der anschliessenden Pressekonferenz wird Marek Lieberberg deutlicher. Die Ermittler durchsuchen das Gelände auf dem Nürburgring .
  • Merkel: Trump wird uns nicht aufhalten

    Kultur

    Auch Apple-CEO Tim Cook kritisierte die Entscheidung Trumps scharf. UN-Generalsekretär António Guterres bezeichnete Trumps Ankündigung als "große Enttäuschung". Selbst Ölkonzerne wie Exxon Mobil, BP oder Shell hatten Trump gewarnt, den Platz der USA am Verhandlungstisch nicht aufzugeben. Welche Peinlichkeit sich Donald Trump zuletzt geleistet hat, seht ihr im Video.
  • Bestätigung per TwitterBorussia Dortmund entlässt Trainer Tuchel

    Kultur

    Die Aktien von Borussia Dortmund haben am Dienstag kaum auf den Abschied von Trainer Thomas Tuchel reagiert. Weil Favres Vertrag dort noch bis 2019 läuft, kommt Dortmund nicht umhin, für ihn eine Ablöse zu zahlen. Konnte Watzke es schlicht nicht ertragen, wie glänzend Tuchel menschlich nach dem Bomben-Attentat vom 11. April dastand? Er betonte aber, "dass es sich bei der Ursache der Trennung keinesfalls um Meinungsverschiedenheiten zwischen zwei Personen handelt".
  • BVB sucht Trainer - Reus bestreitet Zerwürfnis mit Watzke

    Kultur

    Dass die Trennung von Tuchel auf einen persönlichen Konflikt zwischen Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke und dem Trainer heruntergebrochen, möchte der 54-Jährige so nicht stehen lassen. "Der Verlust von Mats Hummels, Ilkay Gündogan und Henrikh Mkhitaryan; die Integration vieler junger und unglaublich talentierter Spieler; der langfristige Ausfall einiger Akteure, die als Leistungsträger und Korsettstangen dieser Mannschaft im Umbruch fest eingeplant waren", seien für den Verein in der ...
  • Tischtennis-WM: Boll im Einzel weiter - Duo ausgeschieden

    Tischtennis-WM: Boll im Einzel weiter - Duo ausgeschieden

    Kultur

    Aus der Traum von einer WM-Medaille im Doppel bei der Tischtennis-Weltmeisterschaft in Düsseldorf: Timo Boll und Chinas Superstar Ma Long verloren im Achtelfinale der Doppelkonkurrenz gegen die chinesischen Top-Favoriten Xu Xin und Fan Zhendog mit 1:4 Sätzen.
  • Merkel: US-Entscheidung hält Klimaschutz nicht auf

    Merkel: US-Entscheidung hält Klimaschutz nicht auf

    Kultur

    Das Pariser Abkommen werde gebraucht, um die Schöpfung zu bewahren. Die deutsche Industrie mahnte eine "besonnene und vernünftige" Reaktion an. Deutschland werde seine Verpflichtungen erfüllen. Angela Merkel gibt Donald Trump einmal mehr Kontra: Der Ausstieg der USA aus dem Klimaabkommen könne Deutschland nicht aufhalten, sagt die Kanzlerin.
  • Großbritannien: Zeitung: Bruder des Manchester-Attentäters wollte Deutschen töten

    Großbritannien: Zeitung: Bruder des Manchester-Attentäters wollte Deutschen töten

    Kultur

    Mit seiner Bombe hatte Salman Abedi , ein Brite libyscher Abstammung , am vergangenen Montag nach einem Konzert 22 Menschen mit in den Tod gerissen. Nun werde ein eigener Bericht über die übersehene Bedrohung für die Minister und Beamten verfasst, die die Arbeit des MI5 überwachen. Schon am Freitag teilte sie mit, dass sie "große Teile des Netzwerks" hinter dem Anschlag zerschlagen habe.
  • Dirigent Sir Jeffrey Tate gestorben

    Dirigent Sir Jeffrey Tate gestorben

    Kultur

    Tate war seit 2009 bei den Symphonikern: "Ich schätze dieses Orchester sehr". "Die einzigartige Stimme Jeffrey Tates ist verstummt und wird doch in den Herzen, in den Gedanken und in der Erinnerung zahlloser Bewunderer und Freude in der ganzen Welt ewig weiter klingen", teilten die Symphoniker am Freitagabend mit.