http://lr-online.de/storage/scl/dpa/infoline_rs/topthemen/hintergruende/3975410_m1t1w500q75v15021_urn-newsml-dpa-com-20090101-170602-99-699725_large_4_3.jpg

Kultur

Rasch wurde Peduto daraufhin zum Symbol des lokalen Widerstands gegen Trumps Ausstieg. Erbost zeigte sich Peduto über Trumps Versicherung, er diene mit dem Ausstieg aus dem Pariser Abkommen den Interessen der USA . "Meine Stadt, die sich von Jahrzehnten des industriellen Blutvergießens endlich erholt hat, wird alles Mögliche tun, um für unsere eigenen Umweltstandards zu werben".
  • EU will bis August hohe Strafe gegen Google verhängen

    EU will bis August hohe Strafe gegen Google verhängen

    Kultur

    Die momentan kolportierte Höhe der Strafe resultiert aus einer Regelung, nach der unter bestimmten Umständen der weltweite Umsatz eines in der EU tätigen Unternehmens zur Berechnung der Forderung herangezogen werden kann. Konkret geht es dabei darum, dass eigene Shoppingangebote be den Suchergebnissen gegenüber Konkurrenten wie Amazon und eBay bevorzugt werden. Die EU-Kommission hat erst Mitte Mai eine Strafe von 110 Millionen Euro gegen Facebook verhängt.
  • Erstmals in ihrer Geschichte

    Erstmals in ihrer Geschichte "Lindenstraße" macht Sommerpause

    Kultur

    Zum ersten Mal wird es in diesem Jahr eine Sommerpause der ARD-Serie geben. Zwar müsse der Sender insgesamt mit den Finanzen haushalten, jedoch seien Sparmaßnahmen nicht der Hauptgrund für die Pause, sagte eine WDR-Sprecherin. Inhaltlich darf schon so viel verraten werden: Es kommt zum Showdown zwischen den beiden langjährigen Kontrahenten "Momo" und "Robert Engel", bei denen man nicht mehr weiß, wer hier eigentlich der Fiesling ist.
  • Bekommt Life is Strange ein Prequel?

    Bekommt Life is Strange ein Prequel?

    Kultur

    Allerdings ließen die Entwickler die Fans eine lange Zeit warten, ehe sie vor zwei Wochen offiziell " Life is Strange 2" angekündigt haben. Möglicherweise wird man nicht einmal nach Arcadia Bay zurückkehren. Dieses soll allerdings nicht bei Dontnod Entertainment entstehen. Die Enthüllung soll auf der E3 2017 erfolgen. Dontnod Entertainment, der Entwickler des originalen " Life is Strange ", arbeitet an einem weiteren Teil der Serie, der sich von dem Prequel von Deck Nine Games unterscheiden ...
  • "Mord im Orient-Express" mit Johnny Depp: Der erste Trailer

    Kultur

    Was haltet ihr von Poster und Trailer zu Mord im Orient Express? Umso wichtiger, dass Poirot so schnell wie möglich den Täter findet, bevor er sich ein weiteres Opfer sucht. Johnny Depp ist genauso mordverdächtig wie Penelope Cruz, Willem Dafoe , Judy Dench, Michelle Pfeiffer oder Daisy Ridley . "Mord im Orient-Express" startet voraussichtlich am 23.
  • Google Doodle für Gilbert Baker: Er entwarf die Regenbogenfahne

    Kultur

    Die Regenbogenfahne ist DAS Symbol der weltweiten Homosexuellen-Bewegung. Mit seiner Regenbogenflagge wurde der Künstler Gilbert Baker aus New York weltberühmt. Die heutige Version der Regenbogenflagge enthält sechs Farben, früher verfügte sie noch über acht. Gilbert Baker hatte in den 70er Jahren zunächst zwei Jahre lang als US-Soldat gedient.
  • Tischtennis : Nach Aus im Doppel: Timo Boll gewinnt nächstes WM-Einzel

    Kultur

    Je dominanter Chinas Spitzendoppel nach dem 0:1-Satz-Rückstand agierte, desto mehr sank die Zuversicht im Publikum. Zuvor war Boll mit seinem chinesischen Partner Ma Long im Doppel-Wettbewerb ausgeschieden. "Das ist ein sehr guter Spieler, ein richtig harter Prüfstein", meinte der 36-Jährige. "Ma Long hat hinterher sogar gesagt, dass er überrascht war, wie stark die beiden gewesen sind", ergänzte Bundestrainer Jörg Roßkopf.
  • Netflix beendet

    Netflix beendet "Sense8" nach zwei Staffeln

    Kultur

    Zudem sorgte die Szene einer Orgie der Protganonisten in Folge sechs für besondere Aufmerksamkeit in den sozialen Netzwerken. Niemals zuvor hat es eine wirklich globale Serie mit einer so diversen, wie internationalen Besetzung und Crew gegeben, was nur von der weltweit verbundenen Community von Fans gespiegelt wurde.
  • Naturfreund und Visionär: Heinz Sielmanns Erbe lebt weiter

    Naturfreund und Visionär: Heinz Sielmanns Erbe lebt weiter

    Kultur

    Seine "Expeditionen ins Tierreich" faszinierten über Jahrzehnte Millionen von Zuschauern, denen der Filmemacher die Berggorillas im Kongo oder die Riesenschildkröten auf den Galapagosinseln näherbrachte. "Das habe ich mit ihm geteilt". Im Alter forderte er stets, die Natur nicht auszubeuten: "Wir müssen das Kapital schonen und von den Zinsen leben". Heinz Sielmann wurde 1917 in Rheydt im Rheinland geboren und wuchs in Ostpreußen auf.
  • Jim Carrey muss nach Tod von Ex-Freundin vor Gericht

    Jim Carrey muss nach Tod von Ex-Freundin vor Gericht

    Kultur

    Sie glaubt unter anderem, Jim Carrey habe ihre Tochter Cathriona mit einer von ihm organisierten Medikamenten-Überdosis in den Suizid getrieben. Schließlich sei er es gewesen, der ihr die Medikamente gab, die sie dafür nutzte, um ihrem Leben ein Ende zu setzen.
  • Verona Pooth: So erklärt sie ihr umstrittenes Video

    Verona Pooth: So erklärt sie ihr umstrittenes Video

    Kultur

    Aufgenommen wurde es laut Ortsmarke auf Facebook in Düsseldorf . Das Video war am Mittwoch auf Pooths Facebook-Seite eingestellt worden. Sollte das Video auf öffentlicher Straße entstanden sein, werde Pooth mit einem Verfahren rechnen müssen, hat die Polizei bereits angekündigt.
  • Trump kündigt Pariser Klimaabkommen auf

    Kultur

    Auch SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz meldete sich via Twitter zu Wort: "Sie können aus einem Klimaabkommen aussteigen, aber nicht aus dem Klimawandel, Mr. In der Folge legte Trump dar, dass das Abkommen von Paris unfair und schädlich für die US-Wirtschaft sei - insbesondere für den Kohlebergbau und die Erdgasindustrie, so der US-Präsident.
  • Dwayne Johnson lästert über Zac Efrons Lippen

    Kultur

    Schauspielerin Priyanka Chopra bei der " Baywatch "-Premiere in Berlin ". Statt dessen stark-behaarter Brust darf man nun den gestählten und tätowierten Oberkörper des talentierten Ex-Wrestlers Dwayne "The Rock" Johnson in gewohnter Manier - also glamourösen Zeitlupeneinstellungen - auf der Kinoleinwand begutachten.
  • Las Vegas oder Seattle: Wo spielt das neue Need for Speed?

    Las Vegas oder Seattle: Wo spielt das neue Need for Speed?

    Kultur

    Weiterhin handelt es sich um eine Tag-Aufnahme, was wiederum andeutet, dass auch Rennen bei Tag gefahren werden. Diesmal bekommen wir keine Hinweise auf die Location von Need for Speed , sondern auf ein Fahrzeug. Dieses Bild zeigt die Silhouette einer Metropole. Ghost Games hat schon vor einigen Wochen bekannt gegeben, dass das neue "Need for Speed" in diesem Jahr auf den Markt kommen wird (Ende 2017).
  • Gaga oder genial? ProSieben sendet "Gameshow Konferenz"

    Kultur

    Auch die besten Momente aus " Teamwork " und " Mein bester Feind " werden gezeigt. Elmar Paulke führt Anfang Juli bei ProSieben durch eine "Konferenzschaltung" mehrerer Gameshows. ProSieben verspricht im Vorfeld schon mal die "temporeichste Konferenz der fußballfreien Zeit". Auch in den beiden Wochen zuvor setzt ProSieben zur besten Sendezeit übrigens bereits auf Best-Ofs: So gibt's am 17.
  • Nordrhein-westfälischer Landtag kommt zu erster Sitzung zusammen

    Nordrhein-westfälischer Landtag kommt zu erster Sitzung zusammen

    Kultur

    Die Grünen sind die kleinste Fraktion. Die rot-grüne Regierung war am 14. Mai abgewählt worden. Die erste Sitzung eröffnet der Alterspräsident - der gerade erst als SPD-Fraktionschef im Amt bestätigte 70 Jahre alte Norbert Römer. Die 16 AfD-Neulinge nahmen - aus Perspektive des Präsidiums - rechts außen im Saal Platz. Trotzdem hatte AfD-Fraktionschef Marcus Pretzell angekündigt, einen Kandidaten aufzustellen.
  • Obamas kaufen Haus in Washington für 8,1 Millionen Dollar

    Obamas kaufen Haus in Washington für 8,1 Millionen Dollar

    Kultur

    Die "Washington Post" berichtet , die Obamas hätten ihr bislang gemietetes Anwesen im gefragten Viertel Kalorama für 8,1 Millionen Dollar gekauft. Am Mittwoch soll der Kaufvertrag besiegelt worden sein. Ivanka Trump, Tochter von US-Präsident Donald Trump, ist ebenfalls nach Kalorama gezogen. Entlang der baumbesetzten Strassen Kaloramas sind viele Botschaften angesiedelt, Diplomaten wohnen dort auch privat.