http://tagesspiegel.de/images/tagesspiegel/22969028/2-format43.jpg

Kultur

Am 31. August 2007 verabschiedete sich Friedrich Moll vom "Abendschau"-Publikum und vom rbb in den Ruhestand". Engagement paarte sich da mit erstklassigem Lokaljournalismus, Moll ist es im Zusammenspiel mit dem "Abendschau"-Team gelungen, aus der West-Berliner "Abendschau" die Berliner "Abendschau" zu formen".
  • Fan sorgt bei Konzert von Beyoncé und Jay-Z für Aufregung

    Fan sorgt bei Konzert von Beyoncé und Jay-Z für Aufregung

    Kultur

    Bei einem Konzert von Beyoncé und ihrem Ehemann Jay-Z hat es einen Schockmoment gegeben (Archivfoto). Ein Sprecher ließ verlauten, dass jedoch die Sicherheitsbestimmung für die kommenden Shows verstärkt werden. "Danke an alle Fans, dass ihr so besorgt seid". Das Promi-Paar selbst äußerte sich bislang nicht zu dem Vorfall. In die Schweiz kommt das Paar allerdings nicht; Fans müssen an ein Konzert nach Deutschland reisen.
  • Ganz heimlich: Hat Ed Sheeran wirklich schon geheiratet?

    Ganz heimlich: Hat Ed Sheeran wirklich schon geheiratet?

    Kultur

    Nun deutet vieles darauf hin, dass das Paar den Treueschwur am Traualtar bereits hinter sich hat: In einem Interview mit " Access Hollywood " hat scih Sheeran als verheirateter Mann geoutet. Daraufhin blieb dem Reporter nur, überrascht "Glückwunsch" zu sagen. Ed Sheeran ist nicht gerade für das Ausplaudern privater Angelegenheiten bekannt.
  • Kriminalität: Messerangriff im Backstagebereich der Turbinenhalle - NRW

    Kriminalität: Messerangriff im Backstagebereich der Turbinenhalle - NRW

    Kultur

    Dadurch entstanden nun auch Zweifel an der reinen Streitschlichter-Rolle des Esseners, wie die Polizei gegenüber DER WESTEN bestätigte. Hierbei erlitt er einen Faustschlag ins Gesicht und 3 leichtere Stichwunden. Die Beamten hätten die Situation allerdings beruhigen können. 1,65 - 1,70m großer Mann, vermutlich türkischer Herkunft, ca. Außerdem soll er etwas korpulent sein und kurze schwarze Haare sowie einen grau-schwarzen Bart tragen.
  • Sophia Vegas: So hat sie von ihrer Schwangerschaft erfahren

    Sophia Vegas: So hat sie von ihrer Schwangerschaft erfahren

    Kultur

    Vegas' neuer Partner Daniel sei dabei der erste gewesen, der eine Veränderung an seiner Freundin bemerkt habe. Und siehe da, das Ungeborene sei zu diesem Zeitpunkt schon drei Monate alt gewesen. Er hat ein riesen Herz, ich liebe einfach alles an ihm. "Bei mir war es nie klar, ob ich Kinder kriegen kann, aber bei ihm war ich mir sicher, dass ich welche will", so der TV-Star.Dennoch ist die Vorfreude riesig, vor allem bei Daniel: "Der ist ausgerastet vor Freude".
  • Ex-Moderator der "Abendschau": Friedrich Moll im Alter von 70 Jahren gestorben

    Kultur

    Ihre Stimme stockte für einen Moment, sie war den Tränen nah . Die "Abendschau" hat das gemeistert, Friedrich Moll hat das gemeistert wie seine damalige Moderationskollegin Ulrike von Möllendorff. Engagement paarte sich da mit erstklassigem Lokaljournalismus, Moll ist es im Zusammenspiel mit dem "Abendschau"-Team gelungen, aus der West-Berliner "Abendschau" die Berliner "Abendschau" zu formen".
  • Auslosung 2. Runde: Bayern gegen Regionalligisten - Schalke gegen Köln - DFB-Pokal

    Auslosung 2. Runde: Bayern gegen Regionalligisten - Schalke gegen Köln - DFB-Pokal

    Kultur

    FC Köln an. Der einzige verbliebene Fünftligist BSG Chemie Leipzig hofft gegen Zweitliga-Aufsteiger SC Paderborn auf eine Sensation. Das ergab die Auslosung am Sonntagabend. Sprinterin Gina Lückenkemper, die im Deutschen Fußballmuseum die Lose zog , sorgte für insgesamt vier Bundesliga-Duelle in der zweiten Runde. RB Leipzig empfängt die TSG 1899 Hoffenheim, im Westderby spielen Borussia Mönchengladbach und Bayer Leverkusen gegeneinander.
  • Chemnitz - Polizei meldet mehrere Verletzte bei Kundgebungen

    Chemnitz - Polizei meldet mehrere Verletzte bei Kundgebungen

    Kultur

    Fest steht, dass der "spontane" Aufmarsch Hunderter Menschen nach dem gewaltsamen Tod eines 35-jährigen Deutschen in Chemnitz Polizei und Stadt noch länger beschäftigen wird. Statt um 20 Uhr endete das Fest bereits um 16 Uhr. Rund 1000 Menschen folgten dem Aufruf einer rechten Ultra-Gruppierung aus dem Umfeld des Fußball-Regionaligisten Chemnitzer FC.
  • Nach Not-OP: So geht es Jürgen Drews

    Nach Not-OP: So geht es Jürgen Drews

    Kultur

    Noch am Wochenende hatte er in Dortmund ein Konzert gegeben. Er habe vor dem Auftritt erstmal ein Kotelett gegessen, zur Stärkung. Eigentlich hatten die Ärzte zwei Wochen Ruhe angeordnet. Im Herbst geht der Schlagersänger mit Band auf Deutschlandtournee. "Montagvormittag soll Jürgen operiert werden", erklärte Drews Sprecherin gegenüber " Bild ".
  • Trailer zeigt erste Bilder der letzten

    Trailer zeigt erste Bilder der letzten "Game of Thrones"-Staffel"

    Kultur

    Die Dreharbeiten zum Prequel starten im Februar, jedenfalls für die Pilotfolge. Viel ist über die letzte Staffel von ‚Game of Thrones' noch nicht bekannt: Staffel 8 kommt im ersten Halbjahr 2019 und soll sechs Episoden umfassen - dann ist Schluss mit John Snow, Daenerys Targaryen, Cersei Lannister und Co.
  • "Jamel rockt den Förster" - Grönemeyer setzt Zeichen gegen Rechtsextremismus

    Kultur

    Der Musiker hat nach eigenen Worten in 62 Jahren noch keine Zeit erlebt, in der laut zu sein so wichtig war. Er wolle den Veranstaltern den Rücken stärken, sie unterstützen und gleichzeitig ein Signal setzen. Auch Ministerpräsidentin und Festival-Schirmherrin Manuela Schwesig (SPD) hatte den Lohmeyers zuvor ihre persönliche Unterstützung ausgesprochen. "In den letzten Jahren sind die, die auf Hass und Hetze setzen, lauter geworden".
  • Mel B: Das Spice Girl muss in die Psychiatrie

    Mel B: Das Spice Girl muss in die Psychiatrie

    Kultur

    Glattgebügelt und mit Katzenaugen: Mel B. schaut sich irgendwie nicht mehr ähnlich. Hinter dem Ex-Spice Girl liegen nicht gerade rosige Zeiten: Sie und ihr Ex Stephen Belafonte (43) lieferten sich über Monate einen erbitterten Rosenkrieg.
  • Bericht: Hinterbliebene von Prince verklagen seinen Arzt

    Bericht: Hinterbliebene von Prince verklagen seinen Arzt

    Kultur

    April 2016 an einer Überdosis des Schmerzmittels Fentanyl. Auch diese wird nun von der Familie verklagt. Ihrer Meinung nach hat es der Mediziner versäumt, den Musiker wegen Medikamentensucht zu behandeln, und trägt daher Verantwortung für dessen Tod .